Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihen 99.73 und 99.77
Einheits- und (DR-) Neubau-Lokomotiven für 750mm-Spur

Fotos und Soundaufnahmen der Baureihen 99.73-77, Einheitslokomotiven (der DRB) und DR-Neubaulokomotiven für 750mm-Schmalspurstrecken.

Seite 3: Fotos Weißeritztalbahn: Freital-Kipsdorf - Teil 1

Die Tonaufnahmen der Baureihen 99.73-77 sind auf der 6.Seite - der "Sound"-Seite - zu hören.

Auf dieser Seite gibt es nun wirklich viele Fotos anzusehen, da die Weißeritztalbahn eines meiner am häufigsten besuchten Ziele war, und zwar über viele Jahrzehnte schon. Es beginnt also noch in der richtigen, alten Reichsbahn-Zeit Mitte der 1970iger. Im Jahr 2002 ging mit der großen sächsischen Flut auch diese Bahn buchstäblich unter. Erst 2007 konnte zunächst nur ein Teil nach aufwendigem Wiederaufbau in Betrieb genommen werden, 10 Jahre später sogar die gesamte Strecke. Auf der nächsten Seite 4 dann auch jede Menge schöne Fotos von dem völlig neu wiederaufgebauten, zunächst dem unterem Abschnitt von Freital bis Dippoldiswalde aus den Jahren 2008 bis 2014. Sieht wieder richtig schön und auch hochwertig aus, unsere beliebte Schmalspurstrecke im Rabenauer Grund.

99 1734 mit P 14265 vor Rabenau, am 19.07.1976

“Tiefste” aber irgendwie auch urig gemütliche Reichsbahn-Zeit: Es gab viele Züge, alle waren richtig voll gefüllt und alles verlief äußerst planmäßig, völlig ohne Hektik. Die Bahn war hier nun mal das wichtigste Verkehrsmittel - immer noch zu dieser Zeit.
99 1734  mit P 14265 (Freital ->Kipsdorf) an der Wiese vor dem Bahnhof Rabenau, um 12:22h am 19.07.1976.

99 1734 vorm P 14265 in Freital-Hainsberg am Bahnsteig, am 11.10.1976

99 1734  vor P 14265 nach Kipsdorf wartet in Freital Hainsberg am Bahnsteig auf Ausfahrt, am 11.10.1976.

99 1747 Tv abwärts mit Pz kreuzt 99 1734 vor P 14265 aufwärts in Seifersdorf, am 11.10.1976

Früher häufig, planmäßig und regelmäßig, seit vielen Jahren aber schon lange Geschichte: Zugkreuzungen auf der Kipsdorfer Bahn in Seifersdorf.
99 1734  vor P 14265 aufwärts und 99 1747 Tv abwärts trifft gerade ein in Seifersdorf, am 11.10.1976.

In Obercarsdorf wird 99 1761 ebenfalls noch mal vor Güterzug wartend überholt, am 11.10.1976

In Obercarsdorf wird 99 1761  ebenfalls noch mal vor Güterzug wartend überholt, am 11.10.1976.

99 1776 Tv mit Güterzug kreuzt 99 1761 ebenfalls vor Güterzug in Seifersdorf, am 24.03.1977

Eine damals manchmal auch mögliche, nicht sehr häufige und schon einige Jahre später einfach undenkbare Betriebssituation: Kreuzung von Güterzügen in Seifersdorf! Damals war sogar auch noch das Ladegleis mit Güterschuppen in Betrieb:
99 1776 Tv mit Güterzug abwärts kreuzt die 99 1761, ebenfalls mit Güterzug aufwärts, im Bahnhof Seifersdorf, um 11:0h am 24.03.1977.

99 1747 mit P 14269 Abfahrt in Malter, am 24.03.1977

99 1747  mit P 14269 Abfahrt in Malter, 15:05h am 24.03.1977.

99 1734 Tv vor P 14272 in Dippoldiswalde, am 20.08.1978

99 1734 Tv vor dem P 14272 (abwärts von Kipsdorf nach Hainsberg), in dem der orangefarbene Salonwagen der Bahn eingestellt ist, beim Halt in Dippoldiswalde, um 17:14h am 20.08.1978.

99 1747 Tv abwärts mit Güterzug unterhalb von Seifersdorf, am 01.09.1989

99 1747 Tv mit reinem Güterzug nun wieder abwärts (Richtung Rabenau -Hainsberg) hinter dem Viadukt unterhalb von Seifersdorf am Rande des Rabenauer Grunds, um 16:32h am 01.09.1989.

99 1734 mit P 14273 hinter Ausfahrt Seifersdorf, am 23.03.1990

99 1734  mit P 14273 hinter dem Bahnübergang an der Ausfahrt von Seifersdorf, um 17:15h am 23.03.1990.

99 1761 mit Güterzug hinter Spechtritz, am 27.03.1990

99 1761  mit dem mittäglichen Güterzug, der gerade in diesen Wochen von “Saugluft-” auf “Druckluft-” Anlage umgestellt war (99 761 war die erste Lok auf der Weißeritztalbahn mit geänderter Bremsanlage), hinter Spectritz im Rabenauer Grund, wo die Strecke durch einen kleinen Felseinschnitt in einer Kurve führte, um 11:26h am 27.03.1990.

99 1734 mit P 14265 Abfahrt in Malter, am 10.05.1990

99 1734  mit P 14265 Abfahrt in Malter, 12:49h am 10.05.1990.

99 1761 mit langem P 14261 hinter Ausfahrt Seifersdorf, am 12.05.1990

99 1761  mit langem P 14261 legt wieder einmal eine geradezu spektakuläre Ausfahrt Seifersdorf hin (Richtung Kipsdorf), 9:15h am 12.05.1990.

99 1761 mit GmP 69913 zwischen Seifersdorf und Malter, am 12.05.1990

99 1761  mit GmP 69913 zwischen Seifersdorf und Malter, um 15:03h am 12.05.1990.

Wer nun bis hierher die erste Fotoseite der Weißeritztalbahn nicht nur überflogen, sondern aufmerksam angesehen hat, stellt fest, dass.... bis hierher nur Einheitsloks der Baureihe 99.73 zu sehen waren, oder? Ja - richtig! ich habe mir mal den Spaß und die Mühe gemacht, ausnahmsweise die Fotos von dieser Bahn, die alle noch VOR dem Untergang vom August 2002 entstanden, zu sortieren. Es folgen also nun die Neubaulokomotiven 99.77 in den Jahren von 1977 bis 1997. Davor und danach? Habe ich keine Neubauloks auf der Strecke fotografisch erwischt, bis... die Strecke weggespült war. Also weiterhin viel Spaß beim Anschauen: