Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 99.32 - Einheitsloks für 900mm-Spur
(Die Lokomotiven der Bahn Bad Doberan - Kühlungsborn West, der “Molli”-Bahn)

Fotos und Soundaufnahmen der Baureihe 99.32 - von den Einheitslokomotiven auf 900mm-Spur

Seite 1: Fotos - Teil 1

Die Tonaufnahmen der Loks Baureihe 99.32 sind in der Tabelle auf der 2.Seite (Tabelle ganz unten) zu hören.

Die folgende Kurzbeschreibung ist - wie üblich - aus:
H.Obermayer, “Taschenbuch Deutsche Schmalspur-Dampflokomotiven”.
Bekanntlich entstand diese Franckh-Buchreihe ja ab 1968/71, deshalb sind auch einige Angaben zum Einsatz der Lokomotiven natürlich nur “historische Informationen”. Und auch hier sei wieder auf die “einschlägige” Literatur verwiesen.

Kurzbeschreibung der Baureihe 99.32 - Teil 1
Kurzbeschreibung der Baureihe 99.32 - Teil 1
Kurzbeschreibung der Baureihe 99.32 - Teil 2
Kurzbeschreibung der Baureihe 99.32 - Teil 2

Und außerdem gibt es ja nun seit 2010 eine weitere, neu gebaute Lok dieser Baureihe (Sensation!): die 99 2324..., die leider hier im Sound-Archiv aber noch fehlt. Beim Personal war sie damals hier auf der Bahn auch nicht so sehr beliebt ist, denn sie schien trotz moderner Schweißtechnik usw. recht störanfällig zu sein (?). Auch die anderen 3 Loks haben so nach und nach Ersatzbauteile erhalten, was teilweise in den 1990iger Jahren einem Neubau schon fast nahe kam. Aber dennoch: Die Grundkonstruktion war und ist pure Reichsbahn-Einheitslok, sieht nicht nur so aus, sondern war wohl auch so gedacht: wie eine "kleine 86er" auf schmaler 900mm-Spur.


99 2323 Tv mit Zug Richtung Kühlungsborn, ebenfalls am Waldrand nördlich von Heiligendamm, um 13:08h am 24.04.2011

Die andere Lok im Einsatz über Ostern 2011, die
99 2323 Tv mit Zug Richtung Kühlungsborn, ebenfalls am Waldrand nördlich von Heiligendamm, um 13:08h am 24.04.2011.

99 2322 beim Umsetzen im Bereich des nördlichen Bahnhofendes von Bad Doberan, um 12:00h am 22.04.1990

...dto.:
99 2322  beim Umsetzen, um 12:00h am 22.04.1990.

99 2321 Tv mit Zug P 14142 ist soeben im Bahnhof Kühlngsborn West eingetroffen, um 13:05h anm 30.03.1991

...dto.:
99 2321 Tv mit Zug P 14142 ist soeben im (damals noch im “alten Reichsbahn-Zustand”) Bahnhof Kühlungsborn West eingetroffen, um 13:05h am 30.03.1991.

099 901 am Wasserkran in Kühlungsborn West, am 19.04.1992

099 901  (alias 99 321 oder eben "neue"-alte und später wieder neue EDV-Nummer 99 2321) am Wasserkran in Kühlungsborn West, am 19.04.1992.
Für einige Zeit hatte die Reichsbahn ja für ihre Schmalspurlokomotiven bis zur “Bahnvereinigung” und dann auch noch danach bei der DB AG dieses absurde Nummernsystem der Deutschen Bundesbahn übernommen (warum eigentlich dieser Quatsch?). Danach mussten die Dampfloks nun wie bei der DB die “0” vor der Baureihe tragen. Aber entscheidender Unterschied zu 1968 bei der alten DB: 1968 wurden möglichst noch die alten Betriebsnummern übernommen! und nicht grundlegend völlig neu einsortiert. Von wenigen Ausnahmen bei den Baureihen 44 und 50 mal abgesehen. Am schlimmsten erwischte es 1992 ja die 99.73, bei denen gingen sogar reihenweise ganze Identitäten zeitweise verloren (siehe dort die Fotos). Während dieser blödsinnigen Nummernverwirrung ab 1992 hieß jetzt die 99 321 nun “099 901”.

So absurd sahen die Anschriften der 99 322 nun vor dem P 14151 aus, fotografiert im Bahnhof Kühlungsborn West am 19.04.1992

So absurd sahen die Anschriften der 099 902  nun vor dem P 14151 aus, fotografiert im Bahnhof Kühlungsborn West am 19.04.1992.
Dann doch - bitte schön! - besser mit der DR-”2” vor der richtigen Betriebsnummer (= 99 2322), oder?

099 902 mit P 14141 an der Allee zwischen Heiligendamm und Bad Doberan, exakt dort, wo später wieder das Ausweichgleis am Haltepunkt Rennbahn installiert wurde, um 10:55h am 20.04.1992

Zugegeben - dieser Zug wurde ausnahmsweise damals von mir per Auto “verfolgt”, Frevel! Sowas macht man heutzutage natürlich nicht mehr...:
099 902  mit P 14141 an der Allee zwischen Heiligendamm und Bad Doberan, exakt dort, wo später wieder das Ausweichgleis am Haltepunkt Rennbahn installiert wurde, um 10:55h am 20.04.1992.

099 901 (99 321) vor dem P 14143 im Bf Kühlungsborn West, um 11:40h am 20.04.1992.

...dto., nur aus einem anderen Blickwinkel fotografiert: 099 901  im Bf Kühlungsborn West, um 11:40h am 20.04.1992.

Noch mal 099 901 (99 321), nun aber nachmittags mit dem P 14151 hinter Kühlungsborn West, um 16:54h am 20.04.1992

Noch mal 099 901  (99 321), nun aber nachmittags mit dem P 14151 hinter Kühlungsborn West, um 16:54h am 20.04.1992.

099 902 (99 322) mit P 14153 an der Allee zwischen Heiligendamm und Bad Doberan, um 18:44h am 20.04.1992

Derselbe Zug auch noch einmal als Tagesabschluss:
099 901  (99 322) mit P 14153 an der Allee zwischen Heiligendamm und Bad Doberan, um 18:44h am 20.04.1992.

099 901 Tv (99 321) mit P 14142 Richtung Kühlungsborn West, am Waldrand zwischen Heiligendamm und Steilküste, um 12:32h am 21.04.1992

099 901 Tv (99 321) mit P 14142 Richtung Kühlungsborn West, am Waldrand zwischen Heiligendamm und Steilküste, 12:32h am 21.04.1992.

99 2322 ist nun wieder 99 322, hier zu sehen beim Umsetzen in Kühlungsborn West, am heftig heißen Sommertag 15.08.2001

Nach der “Privatisierung” der Bäderbahn in den 1990igern erhielten die Loks ihre anständigen Betriebsnummern zurück - genauso wie z.B. auch die Sächsischen Erzgebirgsbahnen auf 750mm -Spur. Eine schöne “optische Erleichterung”!
99 2322  ist nun tatsächlich wieder 99 322, hier zu sehen beim Umsetzen in Kühlungsborn West, am heftig heißen Sommertag 15.08.2001.

99 2323 mit Zug aus Kühlungsborn, einfahrend in Bad Doberan, um 10:19h am 22.04.2011

Wirklich gelungene Überraschung und Schreck für den Fotografen: Den “Kinder-Osterhasen” vorn an der Lok hatte ich leider überhaupt gar nicht erwartet - die optische Katastrophe war perfekt. Nun ja - man konnte sich damit trösten, dass diese Reise zur Molli-Bahn ja wegen der Akustik erfolgte, und es wurde daher eben wenig fotografiert. Da fragt man sich, ob das wirklich mehr interessierte Fahrgäste in die Züge gebracht hatte? Zugeständnis an die Touristen eben... .
Hinter dem Osterhasen verbirgt sich: 99 2323  mit Zug aus Kühlungsborn, einfahrend in Bad Doberan, um 10:19h am 22.04.2011.

99 2322 Tv vor Zug nach Kühlungsborn wartet in Heiligendamm auf den Gegenzug, um 12:00h am 22.04.2011

Exakt an dieser Stelle am nördlichen Ende vom Bahnhof Heiligendamm wurden mehrere gute Soundaufnahmen gemacht:
Osterhasenlok 99 2322 Tv vor Zug nach Kühlungsborn wartet in Heiligendamm auf den Gegenzug, um 12:00h am 22.04.2011.

99 2322 Tv vor Zug nach Kühlungsborn, Halt in Heiligendamm, um 15:58h am 22.04.2011

Noch mal 99 2322 Tv vor Zug nach Kühlungsborn, Halt in Heiligendamm, um 15:58h am 22.04.2011.
(synchron zum Sound: cd230‑10)

99 2322 Tv mit Zug Richtung Kühlungsborn, am Waldrand nördlich von Heiligendamm, um 13:08h am 24.04.2011

99 2322 Tv mit Zug Richtung Kühlungsborn, am Waldrand nördlich von Heiligendamm, um 13:08h am 24.04.2011

99 2321 Umsetzen im Bahnhof Bad Doberan, im September 1978

Von dieser Lokomotive nach ein paar Fotos aus der "guten" (?, wohl nur bedingt...) alten Vorwendezeit, die damals übliche und typische Situationen des historischen (D)DR-Betriebes auf dieser Bahn zeigen:
99 2321  beim Umstzen im Bahnhof Bad Doberan, fotografiert im September 1978.  (originales Foto: Karl S.)

99 2321 mit Zug aus Kühlungsborn in der Stadtdurchfahrt von Bad Doberan, im September 1978

99 2321  mit Zug aus Kühlungsborn auf dem großen Bahnübergang kurz vorm Endbahnhof in Bad Doberan, im September 1978.  (orig. Foto: Karl S.)