Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 52

Fotos und Soundaufnahmen der "berüchtigten" Güterzug-Dampflok-Baureihe

Seite 3: Sound

Hier - unten in der Tabelle - sind nun die Sound-Aufnahmen der Loks (mit dem "alten" Kessel)

Sound-Aufnahmen der Baureihe 52

Lok & Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
52 7596  mit Sonderzug Richtung Hechingen, in der Steigung hinter Stetten (bei Haigerloch), um 12:00h am 14.12.2003. cd142-03
52 7596 Tv mit Sonderzug Hechingen->Bad Imnau, zwischen Rangendingen und Stetten am ehemaligen Steinbruch nahe Stetten, um 13:45h am 14.12.2003. cd142-04
52 7596  mit Zug Bad Imnau->Hechingen, Steigung bei Stetten, um 15:02h am 14.12.2003. Die Lok hat etwas Probleme infolge “Wasserreißen” am Berg. Und auf dem Fussballplatz am Waldrand in der Nähe findet deutlich hörbar das lokale “Wochenend-Lokal-Match” statt... . cd142-05
52 7596  mit dem letzten Pendelzug von Imnau nach Hechingen an diesem Tag, aufgenommen ganz oben in der Steigung hinter Stetten, daher lange den Berg hinauf von der Anfahrt in Stetten an zu hören, um 18:03h am 14.12.2003 cd142-07
52 7596  mit “Orient-Express” zwischen Kehlhof und Berg (Mittelthurgau-Bahn, Schweiz), um 10:35h am 08.03.1998 cd069-11
52 7596  mit Orient-Express zwischen Kehlhof und Berg, um 12:30h am 28.03.1998 cd069-13
52 7596  mit Orient-Express zwischen Kehlhof und Bahnhof Berg auf der MThB in der Schweiz, um 12:28h am 27.03.1998 cd070-01
52 7596 Tv (“rückwärts”) mit Orient-Express Tv hinter Kreuzlingen-Bernrain Richtung Weinfelden um 14:48h am 28.03.1998 cd070-04
52 7596  mit Orient-Express zwischen Kehlhof und Berg, um 10:40h am 29.03.1998 cd070-05
52 7596  mit Orient-Express im steileren Abschnitt der MThB-Rampe, weit unterhalb vom Bahnhof Kehlhof, um 12:30h am 18.04.1998 cd070-06
52 7596  mit Orient-Express zwischen Kehlhof und Berg um 12:33h am 25.04.1998 cd070-08
52 7596  mit Orient-Express zwischen Kehlhof und Berg um 10:40h am 26.04.1998 cd070-09
52 7596 Tv vor Orient-Express, Abfahrt im Bf Münsterlingen (am Bodensee), um 11:30 am 26.04.1998 cd070-10
52 2195 vor Übergabe-Güterzug aus Polen auf der berühmten Rampe vor Frankfurt/Oder, Schub: 52 1331, aufgenommen am 28.03.1978. ksc3-01
52 3113  vor sehr(!) schwerer Übergabe, Schub: 52 5215 + 52 4926  (also 3 Lokomotiven!), Rampe aus dem Odertal heraus bei Frankfurt/Oder-Wintergarten, aufgenommen um 13:45h am 27.03.1978. kscd01-01
52 5215  mit Übergabe-Güterzug, Schub: 52 4926  aufgenommen an der Rampe bei Frankfurt/Oder-Wintergarten, um 10:02h am 30.03.1978. kscd03-01
52 2733  mit Güterzug, Schub: 52 8052 (ist zwar eine 52.80 als Schublok, aber die vordere ist eine “richtige”), aufgenommen an der Rampe bei Frankfurt/Oder, am 24.08.1980. cd156-22
GySEV GySEV (Győr–Sopron–Ebenfurti Vasút = Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn) 520.030  mit Güterzug Nr. 73905 ziemlich dramatisch kämpfend am Berg, bei Neufeld (an der Leitha), um 4:15h am 26.05.1978. ksc2-04
520.079  der GySEV mit Güterzug Bzg 73901 nach Sopron, im Einschnitt bei Neufeld (a.d.L.), um 0:20h nachts am 26.05.1978. kscd26-04
520.018  mit Güterzug Nr.73914 in der üblichen Steigung der Bahn, aufgenommen "im Hartlwald" (bei Steinbrunn), nachts um 22:35h am 14.07.1978. ksmd02-01
520.030  mit Güterzug Nr. 73902, Schub: 520.018,  aufgenommen "im Hartlwald" (bei Steinbrunn), um 3:31h am 14.07.1978. ksc1-03
520.018  mit Zug 73902, Schub: 520.050,  aufgenommen "im Hartlwald", früh morgens um 4:14h am 19.07.1978. ksmd04a-06
520.030  mit Güterzug 73905 bei Neufeld (a.d.L.), um 4:25h am 15.07.1978. ksmd05-01
52 7596  wieder mit Orientexpress-Sonderzug in der Schweiz unterwegs, Anfahrt in Brunnadern-Neckertal, um 13:52h am 17.02.1996. bs1-17
52 7596 Tv mit Orient-Express-Sonderzug Durchfahrt Haltepunkt Oppikon, um 12:22h am 18.02.1996. bs1-18
Wieder Aufnahmen von der GySEV:
520.???  (Nummer der Zuglok leider unbekannt) mit Güterzug Nr.73914 oberhalb von Müllendorf, Schub: 520.030,  aufgenommen oberhalb von Müllendorf, am 29.09.1976.
cl01-01
520.079  mit Güterzug Nr.73910 oberhalb von Müllendorf, Schub: 520.020,  aufgenommen an der Autobahnbrücke bei Müllendorf, die hier noch ein ganz neues Bauwerk und daher auch noch nicht befahren war, am 17.09.1977. Die Fahrzeuge, die man trotzdem hört, verkehrten auf der parallelen Landstraße... . cl02-02
520.050  mit Güterzug Nr.73910 oberhalb von Müllendorf, Schub: 520.075,  heftig schwere Bergfahrt, unter(!) der Autobahnbrücke (-baustelle...) bei Müllendorf, am 29.09.1976. Wow! Was für ein Kracher in der "Tunnelöhre" der Brücke... cl02-01
Das hier ist vermutlich die schönste Aufnahme, die es von der "520" der GySEV gibt. Sie wurde wieder mal vom bekannten schwäbischen Meister-Soundfreak Manfred L. in von ihm gewohnter phantastischer Hi-Fi-Qualität aufgenommen. Die gesamte Bergfahrt über die komplette Rampe der GySEV war hier hörbar und ist aufgenommen, dauert so etwa 40 Minuten (mit Schublok anschließend wieder herunter). Ich habe diese Szene auf etwa 18 Minuten verkürzt. Immerhin noch eine über 17MB große Datei - unbedingt anhören!
520.050  mit Güterzug Nr.73910 oberhalb von Müllendorf, Schub: 520.094,  ganz heftig schwere Bergfahrt im Schrittempo, aufgenommen im "Hartlwald", am 29.09.1978
cl01-02
520.075  mit Güterzug Nr.73910 wieder unter der Autobahnbrücke bei Müllendorf, Schub: 520.020,  ebenfalls schön schwer und langsam, am 18.09.1977 cl02-03
Immer wieder gern gehört und zu genießen: Die schönen alten Szenen von der GySEV.
520.094  vor schwerem Bezirksgüterzug Nr.73904, Schub: 520.018,  auf der Fahrt Richtung Ebenfurth, aufgenommen in dem hierzu von den damailgen Sound-Freaks gern besuchten “kleinen Hartlwald” (bei Steinbrunn), um 6:15h am 26.05.1978
kscd37-12
52 1337 + 52 7409  (beide ÖBB und leider jedoch beide mit GIESL) mit schwerem Güterzug bei Freistadt, am 16.05.1975. cl02-06
Im schon fast "bedrohlich nahen" Gewitter kommen zwei unbekannte 52er  der ÖBB die Steigung bei Freistadt hochgefahren mit Güterzug, am 16.05.1975. Wieder hat die zweite Lok deutlich hörbar den Giesl-Schornstein... . cl03-01
Eine später darauf folgende unbekannte 52  (aber schön: mit richtigen Rundschornstein!) hat Schwierigkeiten mit dem nun rutschigen Gleis in der Steigung bei Freistadt nach diesem Gewitter, am 16.05.1975. cl03-02
unbekannte 520  der GySEV erklimmt mit Dg 73907 die Steigung bei Neufeld a.d.L., am 02.10.1976. cl03-05
Nun auch mal etwas aus Polen, wo ja als “Ty2” jede Menge 52er bis Mitte der 80iger Jahre noch unterwegs waren:
Ty 2-479  mit Personenzug, eine unglaublich dramatische Abfahrt (natürlich bestellt...) im Bahnhof Nowy Swietow, um 17:21h am 06.06.1986.
kscd03-02
Schon in Österrreich war 52 7596 als Museumslok aktiv, bevor die EFZ sie erwarben:
52 7596  mit Sonderzug bei einer sehr schönen Abfahrt im Hp Unterhöflein, um 12:05h am 20.09.1986.
kscd03-14
Die Frankfurter 52 4867  mit Sonderzug Richtung Wiesbaden, oberhalb vom Bahnhof Hahn-Wehen, um 14:05h am 21.06.1987. kscd27-13
FFZ-Lok 52 7596  mit Sonderzug auf der Strecke von Balingen nach Schömberg, direkt an dem kleinen unbeschrankten Bahnübergang in Erzingen aufgenommen, den zu der Zeit noch alle Züge “handgesichert” im Schritt-Tempo überfahren mussten, deshalb gibt es hier Anfahrten dirket in die rechte steile Steigung hinein, aufgenommen um 16:45h am 24.03.2002. cd122-11
52 7596  mit “Zug Nr.525” (Richtung Schömberg) hinter Erzingen, 10:28h am 13.04.2003. cd137-04
52 7596  mit Zug Nr.19 mitten in der Steigung zwischen Erzingen und Dottenhausen, um 14:33h am 13.04.2003. cd137-05
52 7596  mit Zug Nr.521 hinter dem Bahnübergang in Erzingen, dort wo die Steigungsfahrt beginnt, um 16:26h am 13.04.2003. cd137-06
Auch die Baureihe 52 durfte 2005 beim großen “Plandampf-Event” in der Vorderpfalz im regulären Planbetrieb “im Westen” Deutschlands mitmachen:
52 4867  mit Regionalzug von Neustadt a.d.Weinstraße nach Wissembourg in Frankreich RB 91639 Ausfahrt Landau, um 11:56h am 01.10.2005.
cd168-12
52 4867 Tv mit Regionalzug RB 92656 Rückfahrt von Wissembourg Richtung Neustadt, Halt und Abfahrt in Maikammer-Kirrweiler, um 16:48h am 02.10.2005. cd169-06
52 4867  mit RB 92649 (->Wissembourg) Abfahrt in Edesheim (zwischen Neustadt und Landau), um 7:41h am 03.10.2005. cd169-10
52 4867  mit RB 92655 (->Wissembourg) Halt und Abfahrt Haltepunkt Schaidt, um 14:20h am 03.10.2005. cd169-17
Das ist zwar eigentlich gar keine richtige alte 52, aber die aus der ehemaligen 52 8095 “mutierte” Lok, nun mit der ehemaligen 52 6106 wieder beschriftet, hat immerhin große Ähnlichkeit mit den originalen 52ern - nicht nur optisch, sondern auch akustisch nun doch... . Deshalb habe ich diese Lok der “Vulkan Eifel Bahn” bzw. des “Eifelbahn eV” hier mit aufgelistet. Immer sehr schön laut und stark gefahren, war es natürlich auch klar, dass sie am Eifel-Dampfspektakel 2010 mitmachte, ist ja schließlich am Ort ihrer Heimat zu diesem Zeitpunkt.
52 6106  mit dem Dampfspektakel-Eröffnungszug Gerolstein->Ulmen (mit der Nummer “2a”), in der unteren Schleife bei Betteldorf aufgenommen, um 10:30h am 02.04.2010.
cd218-14
Erst am Dienstag, einem normalen Werktag nach dem ganzen großen aber hübschen “Theaters für die Touristen”, als nur noch für die “richtigen” Dampffans zusätzliche Fahrten eingelegt wurden, befuhr die Lok wieder die Eifelquerbahn - ihre damailge Heimatstrecke sozusagen.
52 6106  ballert mit einem Personenzug Richtung Ulmen in sagenhafter Lautstärke und Geschwindigkeit durch den in der Steigung liegenden Einschnitt am Waldrand bei Betteldorf, um 12:15h am 06.04.2010.
cd221-09
Nach längerer Pause für mehrere Jahre (wegen fälliger Untersuchung in Meiningen) kam die 52 7596 Ende 2010 nun wieder zu den Eisenbahnfreunden Zollernbahn zurück für Sonderzugeinsätze und konnte wieder rund um und in Schwäbischer Alb sowie Schwarzwald genossen werden. Anläßlich des Dreikönigsfeiertages und dem darauf folgenden Wochenende im Januar 2011 fanden dann auch die seit Jahrzehnten üblichen, traditionionellen Fahrten um und auf der Alb statt. An einem Tag davon konnte ich sie dieses Mal akustisch wieder schön einfangen:
52 7596  mit Sonderzug DPE 969 nach Schömberg (Stichfahrt bei der großen Rundfahrt von Tübingen aus), aufgenommen in der Steigung hinter Erzingen um 10:52h im leider ziemlich starken Wind, der die Aufnahme auch noch sehr kurz machte, am 09.01.2011.
cd230-03
52 7596  eilt weit und lange hörbar mit dem Zug DPE 340 (aus Tübingen bzw. Balingen) die Alb hoch, aufgenommen in der Steigung vor Albstadt-Lautlingen, um 12:44h am 09.01.2011. cd230-04
52 7596  auf Fortsetzung der Rundfahrt, nun als Zugnummer 970 auf HzL-Strecke, kurz nach dem Start in Sigmaringen bei Hanfertal im Einschnitt aufgenommen, um 14:48h am 09.01.2011. cd230-05
52 7596  mit dem Zug "970" auf der HzL, nun schon auf der Rückfahrt von Gammertingen Richtung Hechingen (-Tübingen), aufgenommen kurz vor dem Tunnel bei Gammertingen-Europastraße, mit Halt und Scheinanfahrt, wobei so einige chaotisch herumlaufenden Fotografen von der Sonderzugleitung per Megaphon lautstark und herrlich "kompromisslos schwäbischen Dialekt" zurechtgewiesen werden, um 16:16h am 09.01.2011. Na - wie sieht's aus? Alle gebrüllten Worte verstanden? cd230-06
Die EFZ-52 war anfangs auch häufig auf der Welzheimer Waldbahn.
52 7596  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: die V100 212 084, aufgenommen am Igelsbachtal-Viadukt kurz vorm ehemaligen Bf Klaffenbach, um 10:40h am 01.05.2011.
cd233-03
Auch die Würzburger 52 sprang mal bei der Waldbahn ein:
52 7409  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: die V100 212 084, aufgenommen im Wald hinter Laufenmühle in ordentlicher schöner Bergfahrt-Lautstärke - trotz Dieselschub -, um 13:54h am 29.05.2011.
cd233-05
52 7409  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: 212 084, hervorragend laute Abfahrt in Rudersberg-Oberndorf, um 17:05h am 29.05.2011. cd233-06
Danach war die EFZ-52 wieder zurück auf der schwäbischen Waldbahn, dieses Mal aber noch “fähiger” geheizt und deshalb toller Sound garantiert:
52 7596  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: 212 084, aufgenommen in der großen Kurve an den Obstbaumwiesen nördlich der Landstraße hinter Oberndorf, um 10:42h am 12.06.2011.
cd233-07
52 7596  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: 212 084, noch mal eine tolle Ausfahrt Oberndorf, um 13:37h am 12.06.2011. cd233-08
52 7596  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: 212 084, bei Klaffenbach vor dem Igelsbach-Viadukt, um 10:42h am 23.06.2011. cd234-01
52 7596  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: 212 084, mitten im Wald hinter dem Straßen-Bahnübergang oberhalb von laufenmühle, um 13:51h am 23.06.2011. cd234-02
Die Würzburger Lok fuhr auch mal für die GES af der Strohgäubahn:
52 7409  mit Zug Korntal->Weissach (für die GES im Einsatz), aufgenommen hinter dem Haltepunkt Korntal-Gymnasium (an dem natürlich - leider - die Sonderzüge nicht anhalten...), um 9:08h am 03.07.2011.
cd234-03
52 7409  mit Zug nach Weissach, hinter Ausfahrt Heimerdingen, um 9:56h am 03.07.2011. cd234-04
52 7409 Tv Zug Weissach->Korntal, in der Kurve im kleinen Tal hinter Ausfahrt Schwieberdingen, um 11:29h am 03.07.2011. cd234-05
52 7409  mit Zug Korntal->Weissach direkt am Hp “Gymnasium” aufgenommen im heftig starken Wind, um 12:07h.am 03.07.2011. cd234-06
52 7409  mit Zug nach Weissach, hinter Ausfahrt Heimerdingen, um 12:57h am 03.07.2011. cd234-07
52 7409 Tv mit Zug Weissach->Korntal, an den Feldern in der Steigung westlich von Heimerdingen, um 14:32h am 03.07.2011. cd234-08
52 7409 Tv mit demselben Zug nach Korntal, sehr schön laute Ausfahrt Schwieberdingen, um 15:07h am 03.07.2011. cd234-09
52 7409  mit Zug Schorndorf->Welzheim, natürlich (leider) geschoben von 212 084, aber trotzdem schön laut gefahren worden, aufgenommen im Wald hinter dem Landstraßen-Bahnübergang oberhalb Laufenmühle, um 10:52h am 10.07.2011. cd234-10
52 7596  mit Sonderzug (Karlsruhe-) Ettlingen->Reichenbachauf der AVG-Strecke Busenbach-Ittersbach, aufgenommen in der Steigung am Waldrand am Kurpark von Reichenbach, um 12.13h am 25.09.2011. cd236-07
Trotz des üblichen V100-Schubs auf der Schwäbischen Waldbahn gelang es doch noch mal, zwei herrlich harte und laute 52er-Szenen mit der EFZ-Lok 52 7596 auf dieser Strecke einzufangen im Oktober 2011. Es ist eben nicht nur von der Fahrweise der Schublok, sondern auch von der Zuglok abhängig, ob es “anständigen” Sound dort gibt... oder eben nicht. Hier wurde die 52 eben schön hart gefahren - das ist schon alles... und sehr gut:
52 7596  mit Zug Schorndorf->Welzheim, Schub: 212 084, aufgenommen im Wald hinter Laufenmühle, um 10:46h am 23.10.2011.
cd237-08
52 7596  schön langsam und laut auf der Strecke nach Welzheim, geschoben wird der Zug wie üblich von 212 084, die sich hier aber deutlich zurückhält, aufgenommen wieder mal bei der kleinen Bauernhof-Siedlung Steinbach hinter dem Strümpfelbach-Viadukt, um 13:45h am 23.10.2011. cd237-09
Darauf hatten wir Soundfreaks nun schon einige Zeit lang gewartet: Ausschließlich mit Dampf gezogener und dann sogar auch noch geschobener Zug auf der schwäbischen Waldbahn hoch nach Welzheim. Die kombinierten “Dreikönigsfahrten” der Eisenbahnfreunde Zollernbahn und UEF (Ulmer Eisenbahnfreunde) aus Tübingen bzw. Karlsruhe machten das möglich. Nicht für “einfach zufriendenzustellende Touristen” gedacht, denen ein webig Qualm und viel Pfeiferei als Illusion vorn am Zug genügt, sondern eben für echte Dampf-Fans! Bei so etwas sollte eine Diesellok eigentlich am Berg immer tabu sein. Das hatte zwar an diesem Feiertag, dem 06.01.2012, nur teilweise funktioniert, aber wenigstens die Steigung auf der Waldbahn hoch... .
52 7596  zunächst allein mit dem EFZ-Zug “P3002” Tübingen->Welzheim, aufgenommen im Wald hinter Haltepunkt Laufenmühle (bei km 17,8), um 12:45h - natürlich ohne Diesel-Schublok! - am 06.01.2012. cd242-02
Nun aber!:
52 7596  vor dem kombininierten EFZ+UEF-Zug (“P3004”), der dann ab Rudersberg so fuhr, geschoben von 64 419, die an diesem Tag etwas “merkwürdig klingelte” im Sound, aufgenommen ebenfalls im Wald hinter Laufenmühle, nun um 15.30h am 06.01.2012.
cd242-03
2013 fand dann auch wegen des 40jährigen Jubiläums des Vereins wieder mal eine große, füher traditionelle aber lange nicht mehr so umfangreich gemachte Veranstaltung der EFZ (Eisenbahnfreunde Zollernbahn) auf der Schwäbischen Alb statt, meistens - ebenso traditionell - auf Gleisen der HzL. Hierbei kam neben der UEF-75 1118 und der norddeutschen T18-Gastlok 78 468 (siehe auch Seite der Baureihe 78) die vereinseigene 52 7596 zum Einsatz. Diese war jedoch mit den kurzen Personenzügen trotz einiger Steigungen hoffnungslos unterfordert. Deshalb hatte ich von der Lok nur insgesamt zwei Aufnahmen gemacht und ansonsten den Schwerpunkt auf die T18 gelegt. Hier sind diese 2 Szenen:
52 7596  mit Personenzug Nr.503 (Eyach-Hechingen-Gammertingen->Sigmaringen auf der HzL), Ausfahrt Jungnau nach Wasserhalt, um 12:27h. Ganz kurz und bündig - aber trotzdem schön laut, am 01.04.2013.
cd253-12

52 7596 Tv mit Zug Nr.32819 (zurück nach Gammertingen-Hechingen) in der Steigung bei Sigmaringen-Hanfertal, um 13:08h am 01.04.2013. Wie eben zuvor beschrieben: leider war die Lok “ziemlich” unterfordert... .
cd253-123
Lange hatte ich schon darauf gewartet: Endlich die regulären Dampfzüge an den Wochenenden von Schorndorf nach Welzheim hoch ohne den störenden Diesel-Schub, der sowieso bei den größeren Lokomotiven völlig unnötig war und ist. Gerüchteweise aufgrund von “Schwierigkeiten” der DBK sowohl mit der Betriebsfähigkeit der 64 419 als auch mit der sonst schiebenden V100 oder sonstigen “Problemen” (Sparen?), die mir letztendlich auch “sch...egal” waren, wurde an diesem Feiertag, den 03.10.2013 nun die EFZ mit der Lok-Beistellung beauftragt und diese fuhren dann standesgemäß ohne lästigen Diesel-Schub mit ihrer 52er und - ebenfall standesgemäß für diese Lok - mit herrlichem Krachen den Berg hoch, wie man es von der Lok gewohnt war. So sollte es immer hier sein! Wer weiß, vielleicht ist es eines Tages auch genau so Routine. Wirklich schön anzuhören, allerdings schwer ungestört aufzunehmen angesichts von wahren Menschenmassen in den Wäldern und fürchterlich vielen und lauten Motorrädern auf der parallelen Landstraße. Man kann eben nicht immer alles haben, auch wenn man sich das wünscht.
52 7596  mit dem üblichen Zug von Schorndorf nach Welzheim ohne lästige Schub-Diesellok, aufgenommen ganz unspektakulär aber trotzdem mit schön lautem Krach und dynamischer Fahrweise (die Loks können das doch! Warum nicht immer gleich so? ) zwischen Rudersberg-Oberndorf und Klaffenbach vorm Igelsbach-Viadukt, um 10:09h am 03.10.2013.
cd260-01
52 7596  mit dem zweiten Zug des Tagers Schorndorf->Welzheim, wieder ordentlich laut und dieses Mal nun noch etwas “härter” gefahren, aufgenommen im Wald hinter Laufenmühle und vor Breitenfürst am Edenbachtal (bei km17,9), 13:20h am 03.10.2013. cd260-02
Das war nun als Abschluß des Tages zumindest teilweise doch spektakulär:
52 7596  mit dem dritten und letzten Zug des Tages Schorndorf->Welzheim, tolle laute Abfahrt in Oberndorf und lange hinterher zu hören in der Steigung Richtung Klaffenbach, um 16:32h am 03.10.2013.
cd260-03
Das war nun als Abschluß des Tages zumindest teilweise doch spektakulär:
52 7596  mit dem dritten und letzten Zug des Tages Schorndorf->Welzheim, tolle laute Abfahrt in Oberndorf und lange hinterher zu hören in der Steigung Richtung Klaffenbach, um 16:32h am 03.10.2013.
cd260-03
DAS erfreut doch das Soundfreak-Herz: 52 7596 auch wieder mal in 2014 unterwegs auf der Schwäbischen Waldbahn und zwar - wie es sich schließlich gehört - allein ohne Dieselschub! SO muss Waldbahn - bitte immer so... .
52 7596  als Gast und Ersatz der DBK-64 und selbstverständlich allein mit dem üblichen Zug von Schorndorf nach Welzheim, aufgenommen bei Klaffenbach, um 10:08h am 28.09.2014.
cd269-02
52 7596  mit Zug Schorndorf->Welzheim, aufgenommen im Wald oberhalb Laufenmühle bei km 17,8 , um 13:29h am 28.09.2014.
Und dann gab es noch eine besondere Sound-Zugabe: Der Bahnübergang der Landstraße Rudersberg-Welzheim (L1080) war wohl defekt, denn die Schranken schlossen nicht. Folge: Der Zug musste am Bahnübergang zur Sicherung mitten im Berg hinter Laufenmühle noch mal anhalten und - gar nicht weit vor dem Mikrofon entfernt - erneut anfahren, schöne 52er-Szene.
cd269-03
52 7596  mit letzten Zug des Tages von Schorndorf nach Welzheim, Ausfahrt Rudersberg-Oberndorf, wie erwartet schön laut und hart, um 16:32h am 28.09.2014. cd269-04
Anläßlich der 30 Jahre DBK- Feier auf der Strecke Schorndorf-Welzheim war sie nun schon gleich Beginn der Saisonbeginn 2015 als Gastlok vor Ort:
52 7596  mit Zug von Schorndorf nach Welzheim, der zwar leider nur aus 3 Reisezugwagen bestand aber trotzdem eine schön laute Bergfahrt bot, aufgenommen am Waldrand hinter dem Strümpfelbachtal -Viadukt hinter Klaffenbach (im strömenden Regen, der zum Glück die Motorräder hier fern hielt!), um 16:01h am 03.05.2015.
cd272-04
2016 ging es gleich weiter mit der traditionellen Dreikönigs-Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Zollernbahn, traditionell mit vereinseigener 52 7596 und auch traditionell quer über die Schwäbische Alb: Rundfahrt von Tübingen über Hechingen, Balingen, Abstecher nach Schömberg, weiter nach Sigmaringen ins Donautal herunter, dort wieder heraus über die berühmte kurze aber starke Steigung zum Hanfertal bei Sigmaringen, weiter auf HZL-Strecke nach Gammertingen, von Gammertingen zuletzt zurück nach Hechimgen und Tübingen.
52 7596  mit EFZ-Sonderzug Richtung Schömberg, zwischen Erzingen und Dotternhausen, etwa bei km 6,0, um 10:28h.am 06.01.2016. Auch hier bei dieser Aufnahme... regnet bzw. schneit es ziemlich stark.
cd278-10
52 7596  mit EFZ-Sonderzug, Fahrtrichtung Sigmaringen, in der Steigung vor Albstadt-Lautlingen in voller Fahrt, um 12:43h am 06.01.2016. cd278-11
52 7596  mit EFZ-Sonderzug, Fahrt von Sigmaringen nach Gammertingen, im bekannten Einschnitt in der Steigung bei Sigmaringen-Hanfertal, um 14:48h am 06.01.2016. cd278-12
52 7596  mit EFZ-Sonderzug zurück nach Tübingen, Scheinanfahrt, Zurücksetzen und erneuter, schön brillanter Start in der Steigung bei Gammmertingen-Europastraße, um 16:23h am 06.01.2016. cd279-01