Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 23  Neubau Deutsche Bundesbahn

Soundaufnahmen der in Westdeutschland letztgebauten Dampflok-Baureihe, der Neubau-Personenzuglokomotiven Baureihe 23

Seite 3: Sound-Tabelle

Sound der ex DB-23er aus echten Planzeiten,von Sonderfahrten und "Plandampf"-Aktionen.


Sound-Aufnahmen Baureihe 23   Neubauloks der DB

Lok & Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
23 032  mit Personenzug 2448 auf der Moselstrecke, Ausfahrt Bahnhof Cochem, am 08.04.1968. cd155-16
023 091  mit Nahverkehrszug Richtung Emden, Ausfahrt Salzbergen, um 19:00h am 25.09.1970. ex22a560
023 018  mit Personenzug Ausfahrt Bengel, zuvor kommt 01 237 abwärts rollend mit Personenzug entgegen, Oktober 1970. phdb07c
023 018  mit Personenzug Ausfahrt Pünderich, Juli 1970. ex06b379
023 019  mit N 3736 auf der Strecke Hessental->Heilbronn, Ausfahrt Eschenau, um 17:26h am 25.09.1972. hesounds-06
023 029  mit N 3743, ebenfalls Ausfahrt Eschenau, September 1973. hesounds-13
023 028  mit N 3893 (nach Lauda) Abfahrt in Würzburg, um 12:14h am 31.08.1973.   (mono) ksmd01s03
023 ??? + 023 055  mit N 2717 Abfahrt im Bf Edelfingen, am 07.01.1974. cd155-07
Ein gemischtes Doppel dieses mal hier:
023 050 + 053 089  mit Personenzug Richtung Crailsheim, Abfahrt in Lauda, um 13:33h am 14.09.1974.   (mono)
ksmd01-05b
Ein gemischtes Doppel dieses mal hier:
023 016  mit N 5885 (Würzburg->Osterburken) im Haltepunkt Uiffingen, kreuzt:
023 023  mit N 5882 Richtung Lauda, aufgenommen am 18.09.1974.
cd155-01
023 020  mit N 5867 nach Osterburken, ebenfalls am Haltepunkt Uiffingen (bergauf natürlich zum Boxberg), am 14.12.1974. cl07-07
Führerstandsmitfahrt:  auf 023 040  vor Personenzug von Lauda Richtung Würzburg, von Lauda bis etwa Kirchheim (mit Schnitten), 6:28-7:30h, am 31.12.1974. ksmd03-08
Führerstandsmitfahrt:  auf 023 033  + gleich dahinter die 052 838  (in gemischter Doppeltraktion!) vor schwerem Dg 7209 (Heilbronn->Crailsheim), komplett von Heilbronn, mit mehreren Anfahrten und den “Bergen” bis Öhringen und bei Hessental liegt vor, hier aber erst mal nur die Anfahrt bei Sulzdorf zu hören, alles aufgenommen am 17.04.1973. cl09-02 bis cl10-10
023 018  mit N 5865 Halt und Abfahrt im Hp Uiffingen, am 01.03.1975. cl07-08
Wieder ein gemischtes Doppel, dieses hier war weithin bekannt und berühmt unter den Fans, der Fischzug!:
023 002 + 052 713  mit dem Sg 51347 (der damals berühmte “Fischzug”) in der Steigung von Lauda zum Boxberg, aufgenommen am 01.03.1975.
Dieser oft recht schwere (ursprünglich mit zahlreichen Kühlwagen) Eil-Güterzug fuhr von Bremerhaven nach Stuttgart und zwar über den (Um-) Weg ->Würzburg-Lauda-Heilbronn. Am frühen Morgen ging es dann die Steigung aus dem Taubertal zum Boxberg hoch, und...DAS... wurde dann auch für die Soundfreaks besonders interessant, wurde nicht nur sehr oft fotografiert, sondern auch in guter Qualität auf Tonspuren festgehalten. Hierbei war unser bekannter Soundfreund Manfred L. aus dem Schwäbischen besonders viel aktiv, schließlich fuhr dieser vermutlich bei der DB letzter seiner Art Sonder-Güterzug praktisch in seiner (Stuttgarter) Heimat-Nähe diesen Berg hoch.
cl10-01
023 ???  mit N 7532 etwas "heftige" Abfahrt in Unterbalbach, am 01.03.1975. cl10-03
023 ???  mit N 7538 ebenfalls Abfahrt in Unterbalbach, am 01.03.1975. cl10-05
Natürlich noch mal... der Fischzug:
023 045 + 052 406  mit dem Sg 51347 zwischen Uiffingen und dem Boxberg-Tunnel, am 09.05.1975.
cd155-02
Und... weil es immer so schön ist, noch ein weiteres Mal:
023 019 + 052 759  mit dem Sg 51347, dieses Mal nahe dem Haltepunkt Uiffingen aufgenommen, am 10.05.1975.
In den ansonsten ruhigen Morgenstunden und wenn ein herankommener Zug noch weit entfernt ist, hört man recht deutlich und weit den Autoverkehr der Autobahn A81, die ja direkt über den Eisenbahntunnel am Boxberg verläuft, das ist typisch für diesen Sound-Aufnahme-Standort.
cl07-05
023 042  mit N 5865 Ankunft und Abfahrt am Haltepunkt Uiffingen in schöner, akustischer Frühlingsatmosphäre, am 10.05.1975. cl07-04
Dieser etwas abgelegene Haltepunkt mitten in der Steigung war ein gut geeigneter Ort, um möglichst ungestörte, schöne Aufnahmen der DB-23 zu machen. Deshalb wurde er auch so oft von Soundfreaks aufgesucht.
023 023  mit N 5885 Abfahrt am Haltepunkt Uiffingen, am 15.05.1975.
cl10-07
Auch sowas gab es: Doppeltraktionen vor eigentlich kurzen Personenzüge. Das war aber eben nicht wegen der Last, sondern aus Umlauftechnischen Gründen bedingt.
023 023 + 023 067  mit Nahverkehrszug, aufgenommen Halt und Abfahrt Haltepunkt Uiffingen, auch am 15.05.1975.
cl10-08
023 029  mit N 5885 Abfahrt in Uiffingen um 20:14h, am 23.05.1975. ex28a334
Nun beginnen die Sonderfahrten nach Ende der Planzeit bei der DB:
23 058  vor Sonderzug auf der HzL (Nr. 603), Schub: die UEF- 86 346,  aufgenommen in der Steigung bei Neufra, um 11:20h am 06.04.1985.
ksmd09-02
Diese Aktion gab es am nächsten Tag gleich noch mal - mindestens genauso laut und gut:
23 058  vor Sonderzug auf der Hohenzollerischen Landesbahnstrecke Hechingen-Gammertingen, Schub: 86 346,  aufgenommen bei Neufra, um 10:50h am 07.04.1985.
kscd28-14
23 105  mit Sonderzug Nr. 18663, Ausfahrt Vorra, um 11:46h am 24.05.1985. ksmd13-09
23 058  vor Sonderzug auf der Wutachtalbahn (später dann schön Schwäbisch "Sauschwänzlebahn" benannt, obwohl diese Strecke ja eigentlich in Hoch-Baden liegt, oder?), geschoben von den beiden früheren Privatbahn-Loks Nr. 30 + Nr. 384,  (ex SWEG), aufgenommen bei Fützen am Achdorfer Weg, um 12:36h am 19.04.1987.
Die Sonderzüge damals auf dieser bahn hatten wohl noch richtig, ordentlich viel Last und Länge. Solche schöne Fahrweise dort aufzunehmen, gelang spätestens seit Aufnahme des regelmäßigen Museumsverkehrs ab Mitte der 1990iger nicht mehr
kscd03a-16
23 105  mit Sonderzug Nr. 20601 Ausfahrt Kirchentellinsfurt, um 12:11h am 03.06.1989. ksmd09-10
23 105 + 01 509  mit Sonderzug Richtung Meiningen, hinter Mellrichstadt (bei Schwickershausen), um 10:15h am 28.10.1995. cd056-01
23 105  mit diesem Sonderzug aus der vorhergehenden Aufnahme, nun jedoch auf der Rückfahrt Richtung Schweinfurt, am Hp Wölfershausen, leider in extrem schlaffer Fahrweise (Nürnberger Personal damals eben...), um 17:23h am 28.10.1995. cd056-01
23 105  mit Sonderzug Richtung Crailsheim an historisch klassischem Ort: nämlich auf alten 23er-Stammstrecke von Lauda nach Crailsheim, Steigung zwischen Niederstetten und Schrozberg, um 17:23h am 21.04.1996. cd056-10
Hier nun endlich auch ein paar etwas neuere und original sogar digitale Soundaufnahmen dieser Baureihe. Im Rahmen einer “Plandampfaktion” auf der Taubertalstrecke (alte Stammstrecke der BR 23 zu Planzeiten bis 1975) sowie im Odenwald konnten die Lokomotiven 23 042 und 23 058 noch einmal vertrautes erklingen lassen:
23 042  mit Reginonalbahn (RB)19548 Richtung Wertheim, Ausfahrt Tauberbischofsheim, um 9:56h am 26.05.2005. cd159-08
23 042 Tv mit RB 19567 (Wertheim->Lauda) Ausfahrt Tauberbischofsheim, um 16:10h am 26.05.2005. cd159-10
23 042 Tv mit RB 18412 (Seckach->Miltenberg) am Odenwald hinter Buchen bei Hainstadt, um 8:20h am 27.05.2005. cd160-05
23 042  mit RB 18415 von Miltenberg nach Seckach, Ausfahrt aus dem kleinen Bahnhof Rippberg, um 10:00h am 27.05.2005. cd160-07
23 042  mit RB 18431 (Langdurchlauf: Miltenberg-Walldürn-Seckach-Osterburken->Lauda), aufgenommen kurz vor Walldürn, um 15:57h am 27.05.2005. cd160-09
Dieser Zug konnte ohne große Mühen noch einmal erwischt werden, indem der große Bogen über Osterburken, den er fuhr, einfach mit Auto über eine Landstraße abgeschnitten wurde:
23 042  mit RB 18431 Halt und Ausfahrt Eubigheim Richtung Boxberg-Steigung und Tunnel nach Lauda, um genau 17:00h am 27.05.2005. Eine sehr schöne und bis dahin zumindest eine der "besseren", digital eingefangenen Szenen der 23.
cd160-10
23 058  mit “Foto-Lr” von Lauda nach Schrozberg, hinter dem Tunnel bei Niederstetten aufgenommen, um 10:27h am 27.05.2005.
Da nun am Abend des 27.05.05 die 23 042 doch noch defekt ging, sprang sofort der sowieso vorgesehene “Überraschungsgast” 23 058 der Eurovapor für die Züge am Samstag (28.05.) ein. Leider wurde diese Lok im Unterschied zu 23 042 bei dieser Veranstaltung noch sehr “verhalten” gefahren. Dennoch ganz nett als Vergleich: Diese Mischvorwärmer-Lok der späteren Bauserie klingt auch deutlich hörbar anders.
cd160-12
23 058  jetzt mit Personenzug (der voher “unbesetzt” ein Lr war) nach Crailsheim, hinter dem Tunnel bei Niederstetten, um 12:30h am 27.05.2005. cd160-14
23 058  mit Lr nun aber etwas lautere “Paradefahrt” am Gelände des Bw Crailsheim entlang für die Zuschauer, um 18:20h am 27.05.2005. cd160-18
23 042  mit Lr “Paradefahrt” (ist auch noch mal gefahren) entlang am Bw Crailsheim, um 18:30h am 27.05.2005. cd160-19
23 042  mit “RB 23814” (Regional-Plandampf-Zug) von Bingen nach Kaiserslautern über Alsenz-Eselsfürth, Ausfahrt Bahnhof Enkenbach, um 11:40h am 04.10.2005. cd169-24
23 042  mit RB 23829 von Kaiserslautern wieder nach Bingen, Ausfahrt Enkenbach um 13:33h am 04.10.2005.
Lok zischt zwar aus allen möglichen Undichtigkeiten, wird aber dennoch ordentlich hart in der Anfahrt gefahren.
cd169-25
Und wieder gab es im Herbst/Spätsommer 2006 einen Versuch, die Baureihe 23 der DB noch einmal in einer Plandampf-Aktion zur Geltung kommen zu lassen. Zumindest akustisch mißlang das erneut gründlich, zu “schlaffe” Fahrweisen, wohl auch wegen zu kurzer Züge machten es uns nun endgültig klar: So richtig gut und laut die 23 noch mal hören? Das geht nur noch ausnahmsweise eventuell vor einzelnen Sonderzügen, die “Planzüge” sind nun als Triebwagen-Ersatz echte Lachnummern, schade. Der einzig richtig gut anzuhörende Zug war dann auch die Rücküberführung aller Wagen und einer E-Lok der BR 141 von Heilbronn Richtung Darmstadt, eine Woche später als der “Plandampf, da war man dann als “Soundfreak” auch ganz unter sich an der Bahn, so ist es eben.... .
23 042 Tv vor RB 18450 (Seckach->Walldürn), ein erster Versuch, mit diesem kurzen Zug bei der Ausfahrt von Bödigheim wenigstens etwas “Krach” zu machen, aufgenommen um 8:26h morgens am 30.09.2006. cd182-09
23 042 Tv mit RB 18452, wieder Ausfahrt von Bödigheim, um 10:29h am 30.09.2006. cd182-10
Und wer etwa von der extra wieder aus der Schweiz angereisten 23 058 irgendjemand “Sound” erwartet, wurde erneut sowieso mit Sicherheit enttäuscht: Diese Lok wurde auch hier wieder im “Schleichtempo” gefahren, noch mal schade. Besser mit ihr... wurde es erst später bei anderen Events in Deutschland.
23 058  mit Leerreisezug (“Lr”) Richtung Walldürn im Odenwald, Ausfahrt Bödigheim, um 11:34h am 30.09.2006.
cd182-11
23 042  mit RB 18429 (Miltenberg->Walldürn), Abfahrt am Haltepunkt Rippberg, um 14:35h am 30.09.2006. cd182-13
23 042  mit RB 18439, aufgenommen hinter der Ausfahrt Rippberg, um 18:40h am 30.09.2006. cd183-01
Das aber hier läßt sich wirklich sehr gut anhören, ja geradezu eine fast meisterliche Bergfahrt der BR 23, wenn da nicht wieder mal eine undichte Stopfbuchse wäre...:
23 042  mit Personenwagen, Werkstattwagen und einer E-Lok der BR 141 im Schlepp, Überführungszug von Heilbronn kommend Richtung Heidelberg-Darmstadt, in der Steigung zwischen Bad Wimpfen und Bad Rappenau, um 18:55h lange und deutlich zu hören, am 30.09.2006.
cd183-02
Das aber hier lässt sich wirklich sehr gut anhören, ja geradezu eine fast meisterliche Bergfahrt der BR 23, wenn da nicht wieder mal eine undichte Stopfbuchse wäre...:
23 042  mit Personenwagen, Werkstattwagen und einer E-Lok der BR 141 im Schlepp, Überführungszug von Heilbronn kommend Richtung Heidelberg-Darmstadt, in der Steigung zwischen Bad Wimpfen und Bad Rappenau, um 18:55h lange und deutlich zu hören, am 30.09.2006.
cd183-02
Nun aber! Endlich im Jahr 2007 wurde es möglich, doch noch mal die Baureihe 23 der ex DB in angemessenen Diensten mit angemessener, d.h. schön harter und lauter Fahrweise einzufangen, der “Plandampf über`n Buckel” zwischen Heilbronn und Heidelberg machte es möglich. Anfahrten der Personenzüge (die ja jetzt “Regionalbahnen” heißen) wie früher bei der DB im Plandienst: kurz, hart schnell..., ein wahrer Genuss, wer hätte das gedacht?!
23 058  mit RB 18330 (->Heidelberg) Ausfahrt Bad Wimpfen, um 13:24h am 29.09.2007. cd194-12
23 042  mit RB 18334 Ausfahrt Bad Wimpfen, um 15:24h am 29.09.2007. cd194-13
23 058  mit RB 18431 (->Heilbronn) Ausfahrt Grombach, am 29.09.2007. cd194-14
23 042  mit RB 18347 Ausfahrt Grombach, um 20:18h am 29.09.2007. cd195-01
23 042  mit RB 18320 Ausfahrt Bad Wimpfen, um 9:23h am 30.09.2007. cd195-04
Soundfreund Max F. hatte diese Gelegenheit ergriffen, endlich ordentlich knallig laute Mitfahrten hinter der DB-23 mit moderner digitaler Technik einzufangen, exakt in diesem Zug entstanden die folgenden Aufnahmen, die erste ist damit also auch parallel synchron” zur cd195-04:
Mitfahrt:  hinter 23 042  im RB 18320 von Heilbronn nach Heidelberg, Ausfahrt Bad Wimpfen, um 9:23h am 30.09.2007.
mxf10-05
Mitfahrt:  hinter 23 042  im RB 18320 von Heilbronn nach Heidelberg, Ausfahrt Babstadt, um 9:37h am 30.09.2007. mxf10-06
23 058  mit RB 18330 Abfahrt am Haltepunkt Babstadt, um 13:45h am 30.09.2007. cd195-06
23 042  mit RB 18327 Richtung Heilbronn, Ausfahrt Grombach, um 14:27h am 30.09.2007. cd195-07
Mitfahrt:  hinter 23 058  im RB 18341 von Heidelberg nach Heilbronn, Ausfahrt Steinsfurt, um 18:19h.am 30.09.2007. mxf10-15
Hier noch mal parallele und synchrone Aufnahmen, zuerst die Mitfahrt:
Mitfahrt:  hinter 23 058  im RB 18341 von Heidelberg nach Heilbronn, Ausfahrt Grombach, um 18:28h am 30.09.2007.
mxf10-16
Und dann die synchrone Außenaufnahme am Bahndamm, die dann wohl gleichzeitig eine der überhaupt besten von der 23 058 im ganzen Archiv darstellt:
23 058  mit RB 18341 Ausfahrt Grombach, um 18:28h am 30.09.2007.
cd195-08