Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 23  Neubau Deutsche Bundesbahn

Soundaufnahmen der in Westdeutschland letztgebauten Dampflok-Baureihe, der Neubau-Personenzuglokomotiven Baureihe 23

Seite 3: Sound-Tabelle

Als Intro zur Soundtabellen-Seite zwei schöne Fotos der bekannten Denkmal-Lokomotive in der mit dieser Baureihe eng verbundenen Stadt Aalen:

23 029 als Denkmal-Lokomotive vor dem Berufsschulzentrum in Aalen, fotografiert gegen 17:00h am 27.03.2021

Hier steht sie nun - inzwischen schon länger als 40 Jahre, nämlich seit August 1980 - nun zwar als "großes kaltes Stück Metall", aber aufwendig und regelmäßig optisch sehr schön gepflegt und in einer auch schön anzusehenden Umgebung präsentiert:
23 029  als Denkmal-Lokomotive vor dem Berufsschulzentrum in Aalen, fotografiert gegen 17:00h am 27.03.2021.

Inzwischen sind wohl die erst ziemlich spät entstandenen und nun tatsächlich auch mal von der als Gastlok auf der Welzheimer Waldbahn gemachten Soundaufnahmen der 23 058 durchaus in sehr guter Qualität und zwei der besten dieser Baureihe mit Mischvorwärmer. Aus diesem Grund nun auch die synchronen Fotos hierzu ebenfalls noch vor der Soundtabelle gezeigt:

23 058 (als 023 058-1 beschriftet) mit Zug Schorndorf->Welzheim im Wald oberhalb von Laufenmühle (bei km 17,7), um 11:15h am 13.06.2021

23 058  (überflüssigerweise oder aus Crailsheimer Traditionsdenken (?) wieder als 023 058-1 beschriftet) mit Zug Schorndorf->Welzheim im Wald oberhalb von Laufenmühle (bei km 17,7), um 11:15h am 13.06.2021.
(synchron zu cd320-04)


Sound-Aufnahmen Baureihe 23   Neubauloks der DB

Lokomotive und Vorgang Archiv-Nr
down-
load
23 032  mit Personenzug 2448 auf der Moselstrecke, Ausfahrt Bahnhof Cochem, am 08.04.1968.   Hier anhören: cd155-16
023 091  mit Nahverkehrszug Richtung Emden, Ausfahrt Salzbergen, um 19:00h am 25.09.1970.   Hier anhören: ex22a560
023 018  mit Personenzug Ausfahrt Bengel, zuvor kommt 01 237 abwärts rollend mit Personenzug entgegen, Oktober 1970.   Hier anhören: phdb07c
023 018  mit Personenzug Ausfahrt Pünderich, Juli 1970.   Hier anhören: ex06b379
023 019  mit N 3736 auf der Strecke Hessental->Heilbronn, Ausfahrt Eschenau, um 17:26h am 25.09.1972.   Hier anhören: hesounds-06
023 029  mit N 3743, ebenfalls Ausfahrt Eschenau, September 1973.   Hier anhören: hesounds-13
Mitfahrt: hinter 023 017  im Eilzug E 682 (Olsberg-Fröndenberg/Schwerte) Ausfahrt Neheim-Hüsten, am 24.09.1966.    (mono)   Hier anhören: dluds-b08
023 037  mit Nahverkehrszug nach Lauda, Abfahrt in Würzburg Hbf, um 9:29h am 26.06.1972.    (mono)   Hier anhören: kscd147m-02
Mitfahrt: hinter 023 073  in einem FEK-Sonderzug (Rückfahrt von Luxembourg nach Köln) Ausschnitt auf der Eifelstrecke am Schmidtheimer Berg (in nördlicher Richtung) hinter Jünkerath, am 21.04.1973.   Hier anhören: kec-d03-b16
zuerst 064 457  Anfahrt als Lz, dann 023 031   mit N nach Heidelberg, Abfahrt im Bahnhof Lauda, um 10:42h am 23.03.1973.    (mono)   Hier anhören: kscd121m-12
023 028  mit N 3893 (nach Lauda) Abfahrt in Würzburg, um 12:14h am 31.08.1973.   (mono)   Hier anhören: ksmd01-03
023 019  vor Nahverkehrszug nach Würzburg, Abfahrt in Lauda, um 12:32h am 29.09.1973.   (mono)   Hier anhören: kscd115m-05
023 ??? + 023 055  mit N 2717 Abfahrt im Bf Edelfingen, am 07.01.1974.   Hier anhören: cd155-07
Eine nette Mitfahrt auf dem Führerstand:  der "ersten", nämlich auf 023 001  vor dem Personenzug bzw. Nahverkehrszug (wie die DB eben damals die Pz nannte...) N 3893 von Würzburg Süd bis Abfahrt in Gerlachsheim (vor Lauda) sowie sehr schöne und lange Steigungsfahrt (nach Geroldshausen hoch), von 12:23h bis 13:18h am 16.01.1974.   (mono)   Hier anhören: kscd70-05
023 039  mit N 5960 (Horb->Sindelfingen) vorm Mühlener Tunnel, um 5:35h am 11.09.1974.   Hier anhören: hep8-b17
Ein gemischtes Doppel dieses mal hier:
023 050 + 053 089  mit Personenzug Richtung Crailsheim, Abfahrt in Lauda, um 13:33h am 14.09.1974.   (mono)   Hier anhören:
ksmd01-05b
023 029  mit Lr Ausfahrt Bahnhof Lauda, um 14:12h am 14.09.1974.   (mono)   Hier anhören: kscd133m-06
023 016  mit N 5885 (Würzburg->Osterburken) im Haltepunkt Uiffingen, kreuzt:
023 023  mit N 5882 Richtung Lauda, aufgenommen am 18.09.1974.   Hier anhören:
cd155-01
023 020  mit N 5867 nach Osterburken, ebenfalls am Haltepunkt Uiffingen (bergauf natürlich zum Boxberg), am 14.12.1974.   Hier anhören: cl07-07
Führerstandsmitfahrt:  auf 023 033  + gleich dahinter die 052 838  (in gemischter Doppeltraktion) vor schwerem Dg 7209 (Heilbronn->Crailsheim), komplett von Heilbronn, mit mehreren Anfahrten und den “Bergen” bis Öhringen und bei Hessental liegt vor, hier aber erst mal nur die Anfahrt bei Sulzdorf zu hören, alles aufgenommen am 17.04.1973. (mono)   Hier anhören: cl09-02 bis cl10-10
023 018  mit N 5865 Halt und Abfahrt im Hp Uiffingen, am 01.03.1975.   Hier anhören: cl07-08
023 042 + 052 406  vor dem berühmten Sg 51347 (Fischzug), an der Tunnelausfahrt Westseite (nun abwärts!) Eubigheimer Tunnel am Boxberg, um 7:50h im Februar 1975 (exaktes Datum unbekannt).   Hier anhören: heso3-a05
023 020  mit N 5971 (Stuttgart->Hessental über Backnang) am Hp Backnang-Spinnerei, um 19:53h am 24.02.1974.   Hier anhören: heso3-b15
Wieder ein gemischtes Doppel, dieses hier war weithin bekannt und berühmt unter den Fans, der Fischzug!:
023 002 + 052 713  mit dem Sg 51347 (der damals berühmte “Fischzug”) in der Steigung von Lauda zum Boxberg, aufgenommen am 01.03.1975.
Dieser oft recht schwere (ursprünglich mit zahlreichen Kühlwagen) Eil-Güterzug fuhr von Bremerhaven nach Stuttgart und zwar über den (Um-) Weg ->Würzburg-Lauda-Heilbronn. Am frühen Morgen ging es dann die Steigung aus dem Taubertal zum Boxberg hoch, und...DAS... wurde dann auch für die Soundfreaks besonders interessant, wurde nicht nur sehr oft fotografiert, sondern auch in guter Qualität auf Tonspuren festgehalten. Hierbei war unser bekannter Soundfreund Manfred L. aus dem Schwäbischen besonders viel aktiv, schließlich fuhr dieser vermutlich bei der DB letzter seiner Art Sonder-Güterzug praktisch in seiner (Stuttgarter) Heimat-Nähe diesen Berg hoch.   Hier anhören:
cl10-01
023 ???  mit N 7532 etwas "heftige" Abfahrt in Unterbalbach, am 01.03.1975.   Hier anhören: cl10-03
023 ???  mit N 7538 ebenfalls Abfahrt in Unterbalbach, am 01.03.1975.   Hier anhören: cl10-05
Mitfahrt auf dem Führerstand:  der 23 040  vor einem Personenzug (dessen Nummer heute nicht mehr ermittelbar ist) von Würzburg nach Lauda, mit mehreren Anfahrten und Steigungsabschnitten, (nicht durchgehend: Schnitte bei Regler zu) von 9:29h bis 10:18h am 29.04.1975.
Auch diese Aufnahme liegt wie die oben genannte Mitfahrt auf "023 033" (vor Güterzug und im Doppel mit der 50iger) zwar nur in "mono" vor, ist aber ansonsten technisch recht gut, mit Ausnahme von gelegentlichen Windgeräuschen, wenn das Mikrofon außerhalb des Führerhauses gehalten wurde. Auf jeden Fall eine schöne akustische Dokumentation, die wir Soundfans nicht vermissen dürfen... . (mono)   Hier anhören:
kscd68-02
(kurze) Mitfahrtszenen auf dem Führerstand:  der 023 019  vor einem Lr im Bahnhof Lauda um ca.14:23h am 29.04.1975: Rangierfahrten im Bahnhofsbereich, eine andere 023 mit Personenzug fährt vorbei.    (mono) (mono)   Hier anhören: kscd134m-11
023 019  mit Nahverkehrszug Richtung Heidelberg Abfahrt in Lauda, um 15:27h am 29.04.1975.   (mono) (mono)   Hier anhören: kscd134m-13
Im Bahnhof Lauda um 18:59h am 29.04.1975: 023 016  Absetzen von einem Personenzug, dann: 023 023  mit Nahverkehrszug nach Nürnberg Abfahrt, zuletzt eine kurze Rangieranfahrt der 051 795  im Bahnhofsbereich.   (mono) (mono)   Hier anhören: kscd135m-11
Natürlich noch mal... der Fischzug:
023 045 + 052 406  mit dem Sg 51347 zwischen Uiffingen und dem Boxberg-Tunnel, am 09.05.1975.   Hier anhören:
cd155-02
Und... weil es immer so schön ist, noch ein weiteres Mal:
023 019 + 052 759  mit dem Sg 51347, dieses Mal nahe dem Haltepunkt Uiffingen aufgenommen, am 10.05.1975.
In den eigentlich ruhigen Morgenstunden und wenn ein herankommener Zug noch weit entfernt ist, hört man zwar deutlich aber nur manchmal ein wenig lästig den Autoverkehr der Autobahn A81, die ja direkt über den Eisenbahntunnel am Boxberg verläuft, das ist typisch für diesen Sound-Aufnahme-Standort.   Hier anhören:
cl07-05
023 042  mit N 5865 Ankunft und Abfahrt am Haltepunkt Uiffingen in schöner, akustischer Frühlingsatmosphäre, am 10.05.1975.   Hier anhören: cl07-04
Dieser abgelegene Haltepunkt mitten in der Steigung war ein gut geeigneter Ort, um - abgesehen von etwas Autobahn-Rauschen bei ungünstigem Wind - ansonsten möglichst ungestörte, schöne Aufnahmen der DB-23 zu machen. Deshalb wurde er auch so oft von Soundfreaks aufgesucht.
023 023  mit N 5885 Abfahrt am Haltepunkt Uiffingen, am 15.05.1975.   Hier anhören:
cl10-07
Auch sowas gab es: Doppeltraktionen vor eigentlich kurzen Personenzüge. Das war aber eben nicht wegen der Last, sondern aus Umlauftechnischen Gründen bedingt.
023 023 + 023 067  mit Nahverkehrszug, aufgenommen Halt und Abfahrt Haltepunkt Uiffingen, auch am 15.05.1975.   Hier anhören:
cl10-08
023 029  mit N 5885 Abfahrt in Uiffingen um 20:14h, am 23.05.1975.   Hier anhören: ex28a334
In den Jahren 1973 und 1974 hatte es auch unseren bekannten Dampflok- und Soundfan Thomas Eckhardt (,der später in Utah (USA) wohnt,) von der Schweiz aus nicht nur ins Frankenland an die Schiefe Ebene und an die Emsbahn, sondern auch ins Crailsheimer Einsatzgebiet gelockt, um dort noch die letzten 23er und wenige 64er der DB sowie einige 50er (siehe Seite 2 der Baureihe-50-Seiten) fotografisch aber eben auch besonders akustisch einzufangen. Die recht stattliche Anzahl von 23er-Aufnahmen folgen nun hier in der Tabelle:
023 ???  mit Personenzug/Nahverkehrszug Richtung Osterburken, Halt und Ausfahrt Boxberg-Wölchingen, im Dezember 1973.   Hier anhören: thec-031
023 040  mit Personenzug Richtung Würzburg, Halt und Ausfahrt Zimmern, am 16.04.1973.   Hier anhören: thec-032
023 067  mit N Richtung Lauda, Halt und Abfahrt in Grünsfeld, am 16.04.1973.   Hier anhören: thec-033
023 ???  mit Eilzug Richtung Osterburken, Durchfahrt Hp Uiffingen, im Dezember 1973.   Hier anhören: thec-036
023 ???  mit N Richtung Osterburken, Ausfahrt Hp Uiffingen, im Dezember 1973.   Hier anhören: thec-037
023 067  mit Personenzug Richtung Lauda, etwa 1km hinter Ausfahrt Reichenberg in der Steigung, am 16.04.1973.   Hier anhören: thec-039
023 ???  mit N ->Osterburken, Ankunft und Ausfahrt Hp Uiffingen, Dezember 1973. Thomas E.: "Standort des Mikrofones etwa 100 oberhalb des Haltepunktes."   Hier anhören: thec-040
023 ???  mit Zug Richtung Osterburken, hinter Ausfahrt Boxberg-Wölchingen, am 28.12.1973.
Thomas E.: "Ausfahrt einer Br 023 aus Boxberg-Wölchingen in Richtung Osterburken, Aufnahme vom 28.Dezember 1973, Mikrofonstandort bei der Barriere westlich des Bahnhofes. Schönes Echo im Bahnhofsbereich."   Hier anhören:
thec-041
023 ???  mit Eilzug Würzburg->Osterburken, Durchfahrt Hp Uiffingen, im Dezember 1973.
Thomas E.: "Durchfahrt einer 023 mit Eilzug Würzburg-Osterburken in Uiffingen, Dezember 1973, Mikrofonstandort oberhalb des Haltepunktes in Richtung Eubigheim."   Hier anhören:
thec-046
023 ???  mit Nahverskehrszug nach Osterburken, Ausfahrt Hp Uiffingen, im Dezember 1973.
Thomas E.: "Eine 023 fährt mit dem Personenzug nach Osterburken in der Steigung des Haltepunktes Uiffingen an, mit Echo im Wald. Nach der Vorbeifahrt am Mikrofon kommt ein Schienenbus vom Eubigheimer Tunnel her, verstummt aber bald im Auspuffgeräusch des 23er, die sich die Steigung zum Eubigheimer Tunnel emporarbeitet und noch lange hörbar ist. Aufnahme im Dezember 1973, Mikrofonstandort etwa 300m oberhalb des Haltepunktes."   Hier anhören:
thec-047
023 ???  mit Zug Richtung Crailsheim in der Steigung zwischen Niederstetten und Schrozberg (bei km 37,0), Dezember 1973.
Thomas E.: "Eine 023 auf der Strecke Lauda-Crailsheim, arbeitet sich die Rampe von Niederstetten gegen Schrozberg hoch, Aufnahme im Dezember 1973. Der Aufnahmeort war etwa hier: https://www.flickr.com/photos/136031402@N06/21961041216/."   Hier anhören:
thec-048
023 ??? + 050 ???  mit dem berühmten Dg/Sg von Bremen nach Kornwestheim, dem Fischzug, Beschleunigung beim Hp Uiffingen hoch zum Eubigheimer Tunnel, Dzember 1974.
Thomas E.: "Der Fischdampfer mit dem Durchgangsgüterzug Hamburg-Kornwestheim verkehrt am Sonntag mit einer 023 als Vorspann mit einer 50er. Der Zug nähert sich Uiffingen, aber das Blocksignal ist noch geschlossen, der Gegenzug hat die temporär einspurige Strecke im Eubigheimer Tunnel noch nicht freigegeben. Mit geschlossenen Regler rollt der Zug die Steigung hinauf. Da geht das Signal auf Fahrt und die Regler der beiden Dampfloks werden wieder voll geöffnet. Gut sind die unterschiedlichen Auspuffschläge der Baureihen 23 und 50 bei der Vorbeifahrt am Mikrofon zu hören. Aufnahme im Dezember 1974, Mirkofonstandort beim Haltepunkt Uiffingen. Ein Bild vom sonntäglichen Fischdampfer oberhalb Uiffingen ist her zu finden: https://www.flickr.com/photos/136031402@N06/21800442489/."   Hier anhören:
thec-051
023 ???  mit Personenzug Richtung Lauda, Ausfahrt Boxberg-Wölchingen, im Dezember 1974.
Thomas E.: "Ausfahrt einer 023 aus Boxberg-Wölchingen in Richtung Lauda, Aufnahme im Dezember 1974, Mikrofonstandort beim Bahnübergang östlich des Bahnhofes."   Hier anhören:
thec-053
023 ???  mit Nahverkehrszug Richtung Osterburken, Ausfahrt Hp Uiffingen, Kreuzung mit talfahrendem 798, im Dezember 1974.
Thomas E.: "Eine 023 fährt aus Uiffingen aus in Richtung Eubigheimer Tunnel-Osterburken. Der Schienenbus in der Gegenrichtung ist heute etwas früher dran und fährt am Mikrofon vorbei vor der Dampflok. Diese revanchiert sich aber mit einem eindrücklichen, stetigen Auspuffschlag die Steigung hinauf. Aufnahme im Dezember 1974, Mikrofonstandort etwa 300m bergaufwärts vom Haltepunkt."   Hier anhören:
thec-054
023 ???  023 ??? mit Zug Richtung Crailsheim in der Steigung zwischen Niederstetten und Schrozberg hinter dem Niederstettener Tunnel, Dezember 1974.
Thomas E.: "Eine 023 auf der Rampe zwischen Niederstetten und Schrozberg auf der Strecke Lauda-Crailsheim, Aufnahe im Dezember 1974, Mikrofonstandort oberhalb des Niederstetter Tunnels, etwa hier: https://www.flickr.com/photos/136031402@N06/21364455724/."   Hier anhören:
thec-055
023 ???  mit Zug nach Osterburken, Ankunft und Ausfahrt Hp Uiffingen, im Dezember 1974.
Thomas E.: "Ein- und Ausfahrt eines Personenzuges Lauda-Osterburken mit einer 023 auf der Rampe in Uiffingen, Aufnahme vom Dezember 1974, Mikrofonstandort etwas oberhalb the Stationsgebäudes."   Hier anhören:
thec-058
023 ???  mit Personenzug Richtung Osterburken, Ausfahrt Boxberg-Wölchingen, Dezember 1974.
Thomas E.: "Ausfahrt einer 023 vom Bahnhof Boxberg-Wölchingen in Richtung Osterburken. Aufnahme im Dezember 1974, Mikrofonstandort bei der westlichen Bahnhofsausfahrt."   Hier anhören:
thec-059
023 ???  mit Zug Richtung Lauda Ausfahrt Reichenberg Richtung Geroldshausen, im Dezember 1974..
Thomas E.: "Ausfahrt einer 023 vom Bahnhof Reichenberg auf der Rampe in Richtung Geroldshausen. Aufnahe im Dezember 1974, Mikrofonstandort etwa 400 bergaufwärts."   Hier anhören:
thec-060
Nun beginnen die Sonderfahrten nach Ende der Planzeiten bei der DB:
23 058  vor Sonderzug auf der HzL (Nr. 603), Schub: die UEF- 86 346,  aufgenommen in der Steigung bei Neufra, um 11:20h am 06.04.1985.   Hier anhören:
ksmd09-02
Selbe Kombination aber 3 Monate später:
23 058  vor Sonderzug auf der HzL Nr.623 (Richtung Gammertingen), Schub: 86 346, aufgenommen bei Neufra, um 10:50h am 07.07.1985.   Hier anhören:
kscd28-14
Diese Aktion gab es am nächsten Tag gleich noch mal - mindestens genauso laut und gut:
23 058  vor Sonderzug auf der Hohenzollerischen Landesbahnstrecke Hechingen-Gammertingen, Schub: 86 346,  aufgenommen bei Neufra, um 10:50h am 07.04.1985. #   Hier anhören:
kscd28-14
23 058  vor Sonderzug auf der HzL (Nr.637) nach Hechingen, aufgenommen in der Steigung hinter Gammertingen vorm Tunnel, um 19:27h am 07.04.1985.   Hier anhören: kscd55-14
23 058  vor Sonderzug auf der Wutachtalbahn Nr.608 (später dann schön Schwäbisch "Sauschwänzlebahn" benannt, obwohl diese Strecke ja eigentlich in Hoch-Baden liegt, oder?), geschoben von 64 289,  Ausfahrt Lausheim-Blumegg, um 11:50h am 19.04.1987.   Hier anhören: kscd123-16
23 058  vor Sonderzug auf der Wutachtalbahn, geschoben von den beiden früheren Privatbahn-Loks Nr. 30 + Nr. 384,  (ex SWEG), aufgenommen bei Fützen am Achdorfer Weg, um 12:36h am 19.04.1987.
Die damaligen Sonderzüge auf dieser Bahn hatten wohl noch richtig, ordentlich viel Last und Länge. Solche schöne Fahrweise dort aufzunehmen, gelang spätestens seit Aufnahme des regelmäßigen Museumsverkehrs dort ab Mitte der 1990iger nicht mehr   Hier anhören:
kscd03a-16
derselbe Zug noch einmal oberhalb von Epfenhofen aufgenommen:
23 058  vor Sonderzug, geschoben von Nr. 30 + Nr. 384,  (ex SWEG), hinter bzw. am Berg oberhalb von Epfenhofen, um 13:00h am 19.04.1987.   Hier anhören:
kscd27-12
Die zuletzt gebaute Dampflokomotive in Westdeutschland überhaupt (im Jahr 1959) war ja die 23 105 der Deutschen Bundesbahn. Diese wurde wie auch noch andere Lokomotiven zur großen 150-Jahres-Feier der DB im Jahr 1985 reaktiviert, absolvierte dann von diesem Jahr ab bis 1996 zahlreiche Sonderfahrten.
Somit ergab sich die Gelegenheit, doch noch mehrfach diese Neubaureihe (spätere Variante mit Mischvorwärmer etc.) zwar vor Sonderzügen aber dafür mit hochwertiger bzw. sogar digitaler stereo-Technik aufzunehmen, die man sich inzwischen leisten konnte. "Haken" an diesen Gelegenheiten: Alle diese Einsätze erfolgten vom damaligen Museums-Bahnbetriebswerk in Nürnberg aus. Bekanntlich waren die Einsätze von dort aus nie besonders "Soundintensiv", es wurde durchgängig äußerst verhalten gefahren, gerade so, dass sich die Züge im großzügigen Fahrplan einigermaßen pünktlich fortbewegten. Das waren ja keine guten Bedingungen für schöne Soundaufnahmen.
Dennoch wollen wir die zahlreichen, damals entstandenen Szenen natürlich nicht vorenthalten, sind sie abgesehen von etwas schlafferen Fahrweisen doch sehr schön gelungen, mit hochwertiger Technik eingefangen und zeigen den ansonsten doch typischen Sound der Mischvorwärmer-23, der manchmal schon etwas blechern klang. Wer jetzt aber sofort und gleich richtige "Kracher" mit der Baureihe 23 (und zwar in beiden Varianten!) anhören möchte, muss also hier in der Tabelle weiterscrollen zu den Hohenlohe-Plandampf-Veranstaltung 2006 und 2007. Dort endlich donnerten die Darmstädter 042 und die Schweizer 058 wie in alten Zeiten durch die Baden-Württembergische Landschaft, nahe den alten Stätten des DB-Planbetriebes bis Mitte der 1970iger... .
23 105  mit Sonderzug Nr. 18663, Ausfahrt Vorra, um 11:46h am 24.05.1985.   Hier anhören: ksmd13-09
23 105  mit Sonderzug Nr.18625 (->Amberg) Ausfahrt Neukirchen b.S.-R., aufgenommen vom Fdl-Stellwerk im Bahnhof, um 10:02h am 25.07.1985.   Hier anhören: kscd127-17
23 105  mit Sonderzug Nr.18626 (->Nürnberg), Ausfahrt Nürnberg Ost, um 18:06h am 27.05.1985.   Hier anhören: kscd128-02
23 105  mit Sonderzug Nr.18625 (->Amberg) hinter Ausfahrt Etzelwang, um 10:03h am 27.06.1985.   Hier anhören: kscd127-13
23 105  mit Sonderzug Nr.18627 (->Amberg) hinter Ausfahrt Etzelwang, um 15:26h am 27.06.1985.   Hier anhören: kscd127-15
23 105  mit Sonderzug Nr.19487 nach Amberg, aufgenommen hinter Etzelwang (mit Abfahrt) im strömenden Regen..., um 10:05h am 21.07.1985.   Hier anhören: kscd75-04
23 105  mit Sonderzug Nr.18607 (->Amberg) Ausfahrt Neukirchen b.S.-R., aufgenommen vom Fahrdienstleitungs-Stellwerk im Bahnhof, um 15:21h am 21.07.1985.   Hier anhören: kscd127-16
23 105  mit Sonderzug Nr.19741 nach Bayreuth, Ausfahrt Vorra, um 9:26h am 18.08.1985.   Hier anhören: kscd128-03
23 105  mit Sonderzug Nr.18625 (->Amberg) Ausfahrt Neukirchen b.S.-R., aufgenommen vom Fdl-Stellwerk im Bahnhof, um 10:02h am 12.09.1985.   Hier anhören: kscd128-04
23 105  mit Sonderzug Nr. 18623 nach Amberg, schön laute Scheinanfahrt bei Etzelwang Sessellift und - natürlich - (leider) danach schlaffe Wiederanfahrt, um 12:32h am 28.09.1985.   Hier anhören: kscd55-16
23 105  mit Sonderzug Nr.18623 nach Amberg, Ausfahrt Nürnberg Ost, um 11:02h am 28.09.1985.   Hier anhören: kscd116-15
23 105  mit Sonderzug Nr.19627 Richtung Marktschorgast auf der Schiefen Ebene (bei Strecken-km 80,4), um 13:42h am 24.10.1987.   Hier anhören: kscd113-01
23 105 + 50 622  vor Sonderzug Nr.19631 auf der Schiefen Ebene (bei Km 80,4), um 14:37h am 24.10.1987.   Hier anhören: kscd113-03
23 105  mit Sonderzug 19594 (->Nürnberg, ca.300t), Ausfahrt Bf Hersbruck, um 18:30h am 24.10.1987.   Hier anhören: kscd112-13
23 105  mit Sonderzug Nr.20116 nach Ohrnberg (unteres Kochertal), Ausfahrt Kornwestheim, um 8:35h am 25.07.1988. Sorry.... - leider nun wieder mal mit etwas elektronischer Störung durch Oberleitung, aber... immerhin noch erträglich zum Überhören.   Hier anhören: kscd128-05
23 105  mit Sonderzug Nr.20163 (nach Eyach über Eutingen), in der Steigung vor Stuttgart West, um 8:30h am 26.07.1988.   Hier anhören: kscd128-06
23 105  mit Sonderzug Nr.20163 nach Eyach/Tübingen Ausfahrt Bf Herrenberg, um 9:18h am 26.07.1988.   Hier anhören: kscd61-09
23 105 (Tv) mit Sonderzug 20163 (->Eyach), Ausfahrt Eutingen (Richtung Horb), um 9:53h am 26.07.1988.   Hier anhören: kscd128-07
23 105  mit Sonderzug Nr.20164 Richtung Reutlingen, Abfahrt in Mühlen, um 10:33h am 26.07.1988.   Hier anhören: kscd128-08
23 105  mit Sonderzug Nr.20162 Richtung Stuttgart, in der Steigung vor Eutingen bei Blockstelle Talhof, um 18:15h am 26.07.1988.   Hier anhören: kscd110-10
23 105  mit Sonderzug Nr.18560 (nach Marktschorgast), leider mit Schub Diesellok V100, aber trotzdem nette Bergfahrt auf der Schiefen Ebene (km 80,4) aufgenommen, um 13:05h am 20.08.1988.
Selbstverständlich könnte auch Das viel besser und lauter gehen..., "könnte"... .   Hier anhören:
kscd59-10
23 105  mit Sonderzug Nr.24245 (Richtung Heilbronn) Ankunft und Ausfahrt Ober-Ramstadt, um 9:41h am 18.09.1988. kscd24-08
23 105  mit Sonderzug nach Stuttgart, Ausfahrt Sulzdorf, um 13:32h am 07.05.1988.
Autsch!.., beinahe wäre die Lok wohl zu laut geworden und hätte tatsächlich mal den richtigen 23er-Sound gemacht. Gerade rechtzeitig noch verhindert (?)...;-(   Hier anhören:
kscd61-01
23 105  mit Sonderzug Nr.24245 (->Heilbronn) in der Steigung bei Erbach-Ebersberg, um 11:04h am 18.09.1988.   Hier anhören: kscd128-11
23 105  mit Sonderzug Nr.24244 (->Darmstadt) hinter Ausfahrt Bad Wimpfen-Hohenstadt, um 16:38h am 18.09.1988.  Hier anhören: kscd116-03
23 105  mit Sonderzug Nr. 20601 Ausfahrt Kirchentellinsfurt, um 12:11h am 03.06.1989.   Hier anhören: ksmd09-10
23 105  mit Sonderzug 20604 (von Tübingen) Einfahrt und Halt in Reutlingen, um 15:52h am 03.06.1989.   Hier anhören: kscd128-12
23 105 + 01 509  mit Sonderzug Nr.26697 Richtung Meiningen Ausfahrt Bahnhof Ebenhausen, um 9:40h am 28.10.1995.   Hier anhören: kscd123-01
23 105 + 01 509  mit diesem Sonderzug Nr.26697 einige Kilometer weiter: hinter Mellrichstadt (bei Schwickershausen), um 10:15h am 28.10.1995.   Hier anhören: cd056-01
23 105  mit diesem Sonderzug aus den vorhergehenden Aufnahmen, nun jedoch auf der Rückfahrt Richtung Schweinfurt, am Hp Wölfershausen, leider in extrem schlaffer Fahrweise (Nürnberger Personal damals eben...), um 17:23h am 28.10.1995.   Hier anhören: cd056-02
23 105  mit Sonderzug Nr.26696 ( noch mal die Rückfahrt nach Nürnberg), Ankunft, Halt, Zugkreuzung (Diesellok Br 132 DR) und Ausfahrt Neustadt /(fränk.) Saale, um 17:22h am 28.10.1995.   Hier anhören: kscd44-14
23 105  mit Sonderzug Richtung Crailsheim an historisch klassischem Ort: nämlich auf alten 23er-Stammstrecke von Lauda nach Crailsheim, Steigung zwischen Niederstetten und Schrozberg, um 17:23h am 21.04.1996.   Hier anhören: cd056-10
Hier nun endlich auch ein paar etwas neuere und original sogar digitale Soundaufnahmen dieser Baureihe. Im Rahmen einer “Plandampfaktion” auf der Taubertalstrecke (alte Stammstrecke der BR 23 zu Planzeiten bis 1975) sowie im Odenwald konnten die Lokomotiven 23 042 und 23 058 noch einmal vertrautes erklingen lassen:
23 042  mit Reginonalbahn (RB)19548 Richtung Wertheim, Ausfahrt Tauberbischofsheim, um 9:56h am 26.05.2005.   Hier anhören: cd159-08
23 042 Tv mit RB 19567 (Wertheim->Lauda) Ausfahrt Tauberbischofsheim, um 16:10h am 26.05.2005.   Hier anhören: cd159-10
23 042 Tv mit RB 18412 (Seckach->Miltenberg) am Odenwald hinter Buchen bei Hainstadt, um 8:20h am 27.05.2005.   Hier anhören: cd160-05
23 042  mit RB 18415 von Miltenberg nach Seckach, Ausfahrt aus dem kleinen Bahnhof Rippberg, um 10:00h am 27.05.2005.   Hier anhören: cd160-07
23 042  mit RB 18431 (Langdurchlauf: Miltenberg-Walldürn-Seckach-Osterburken->Lauda), aufgenommen kurz vor Walldürn, um 15:57h am 27.05.2005.   Hier anhören: cd160-09
Dieser Zug konnte ohne große Mühen noch einmal erwischt werden, indem der große Bogen über Osterburken, den er fuhr, einfach mit Auto über eine Landstraße abgeschnitten wurde:
23 042  mit RB 18431 Halt und Ausfahrt Eubigheim Richtung Boxberg-Steigung und Tunnel nach Lauda, um genau 17:00h am 27.05.2005. Eine sehr schöne und bis dahin zumindest eine der "besseren", digital eingefangenen Szenen der 23.   Hier anhören:
cd160-10
23 058  mit “Foto-Lr” von Lauda nach Schrozberg, hinter dem Tunnel bei Niederstetten aufgenommen, um 10:27h am 27.05.2005.
Da nun am Abend des 27.05.05 die 23 042 doch noch defekt ging, sprang sofort der sowieso vorgesehene “Überraschungsgast” 23 058 der Eurovapor für die Züge am Samstag (28.05.) ein. Leider wurde diese Lok im Unterschied zu 23 042 bei dieser Veranstaltung noch sehr “verhalten” gefahren. Dennoch ganz nett als Vergleich: Diese Mischvorwärmer-Lok der späteren Bauserie klingt auch deutlich hörbar anders.   Hier anhören:
cd160-12
23 058  jetzt mit Personenzug (der voher “unbesetzt” ein Lr war) nach Crailsheim, hinter dem Tunnel bei Niederstetten, um 12:30h am 27.05.2005.   Hier anhören: cd160-14
23 058  mit Lr nun aber etwas lautere “Paradefahrt” am Gelände des Bw Crailsheim entlang für die Zuschauer, um 18:20h am 27.05.2005.   Hier anhören: cd160-18
23 042  mit Lr “Paradefahrt” (ist auch noch mal gefahren) entlang am Bw Crailsheim, um 18:30h am 27.05.2005.   Hier anhören: cd160-19
23 042  mit “RB 23814” (Regional-Plandampf-Zug) von Bingen nach Kaiserslautern über Alsenz-Eselsfürth, Ausfahrt Bahnhof Enkenbach, um 11:40h am 04.10.2005.   Hier anhören: cd169-24
23 042  mit RB 23829 von Kaiserslautern wieder nach Bingen, Ausfahrt Enkenbach um 13:33h am 04.10.2005.
Lok zischt zwar aus allen möglichen Undichtigkeiten, wird aber dennoch ordentlich hart in der Anfahrt gefahren.   Hier anhören:
cd169-25
Und wieder gab es im Herbst/Spätsommer 2006 einen Versuch, die Baureihe 23 der DB noch einmal in einer Plandampf-Aktion zur Geltung kommen zu lassen. Zumindest akustisch gelang das erneut leider nur teilweise, immer noch zu “schlaffe” Fahrweisen, wohl auch wegen zu kurzer Züge. Der am besten anzuhörende Zug dieser Veranstaltung war dann auch die Rücküberführung aller Wagen und einer E-Lok der BR 141 von Heilbronn Richtung Darmstadt, eine Woche später als der “Plandampf", da war man dann als “Soundfreak” auch ganz unter sich an der Bahn.
einer der ersten Versuche, mit diesen kurzen aber immerhin Planzügen wenigstens etwas “Krach” zu machen:
23 042 Tv mit RB 18442 Richtung Walldürn, aufgenommen hinterm Haltepunkt Buchen-Hainstadt, um 18:57h am 29.09.2006.   Hier anhören:
kscd128-13
23 042 Tv vor RB 18450 (Seckach->Walldürn) bei der Ausfahrt von Bödigheim aufgenommen, um 8:26h morgens am 30.09.2006.   Hier anhören: cd182-09
23 042 Tv mit RB 18452, wieder Ausfahrt von Bödigheim, um 10:29h am 30.09.2006. cd182-10
Und wer etwa von der extra wieder aus der Schweiz angereisten 23 058 irgendjemand “Sound” erwartet, wurde wieder enttäuscht: Diese Lok wurde auch hier wieder im “Schleichtempo” gefahren, noch mal schade. Besser mit ihr... wurde es erst später bei anderen Events in Deutschland.
23 058  mit Leerreisezug (“Lr”) Richtung Walldürn im Odenwald, Ausfahrt Bödigheim, um 11:34h am 30.09.2006.   Hier anhören:
cd182-11
23 042  mit RB 18429 (Miltenberg->Walldürn), Abfahrt am Haltepunkt Rippberg, um 14:35h am 30.09.2006.   Hier anhören: cd182-13
23 042  mit RB 18439, aufgenommen hinter der Ausfahrt Rippberg, um 18:40h am 30.09.2006.   Hier anhören: cd183-01
Das aber hier läßt sich wirklich sehr gut anhören, ja geradezu eine fast meisterliche Bergfahrt der BR 23, wenn da nicht wieder mal eine undichte Stopfbuchse wäre...:
23 042  mit Personenwagen, Werkstattwagen und einer E-Lok der BR 141 im Schlepp, Überführungszug von Heilbronn kommend Richtung Heidelberg-Darmstadt, in der Steigung zwischen Bad Wimpfen und Bad Rappenau, um 18:55h lange und deutlich zu hören, am 30.09.2006.   Hier anhören:
cd183-02
Nun aber! Endlich im Jahr 2007 wurde es möglich, doch noch mal die Baureihe 23 der ex DB in angemessenen Diensten mit angemessener, d.h. schön harter und lauter Fahrweise einzufangen, der “Plandampf über`n Buckel” zwischen Heilbronn und Heidelberg machte es möglich. Anfahrten der Personenzüge (die ja jetzt “Regionalbahnen” heißen) wie früher bei der DB im Plandienst: kurz, hart und schnell..., ein wahrer Genuss, wer hätte das gedacht?!
23 058  mit RB 18330 (->Heidelberg) Ausfahrt Bad Wimpfen, um 13:24h am 29.09.2007.   Hier anhören: cd194-12
23 042  mit RB 18334 Ausfahrt Bad Wimpfen, um 15:24h am 29.09.2007.   Hier anhören: cd194-13
23 058  mit RB 18431 (->Heilbronn) Ausfahrt Grombach, am 29.09.2007.   Hier anhören: cd194-14
23 042  mit RB 18347 Ausfahrt Grombach, um 20:18h am 29.09.2007.   Hier anhören: cd195-01
23 042  mit RB 18320 Ausfahrt Bad Wimpfen, um 9:23h am 30.09.2007.   Hier anhören: cd195-04
Soundfreund Max F. hatte diese Gelegenheit ergriffen, endlich ordentlich knallig laute Mitfahrten hinter der DB-23 mit moderner digitaler Technik einzufangen, exakt in diesem Zug entstanden die folgenden Aufnahmen, die erste ist damit also auch "parallel synchron” zur Außenaufnahme cd195-04:
Mitfahrt:  hinter 23 042  im RB 18320 von Heilbronn nach Heidelberg, Ausfahrt Bad Wimpfen, um 9:23h am 30.09.2007.   Hier anhören:
mxf10-05
Mitfahrt:  hinter 23 042  im RB 18320 von Heilbronn nach Heidelberg, Ausfahrt Babstadt, um 9:37h am 30.09.2007.   Hier anhören: mxf10-06
23 058  mit RB 18330 Abfahrt am Haltepunkt Babstadt, um 13:45h am 30.09.2007.   Hier anhören: cd195-06
23 042  mit RB 18327 Richtung Heilbronn, Ausfahrt Grombach, um 14:27h am 30.09.2007.   Hier anhören: cd195-07
Mitfahrt:  hinter 23 058  im RB 18341 von Heidelberg nach Heilbronn, Ausfahrt Steinsfurt, um 18:19h.am 30.09.2007.   Hier anhören: mxf10-15
Hier noch mal parallele und synchrone Aufnahmen, zuerst die Mitfahrt:
Mitfahrt:  hinter 23 058  im RB 18341 von Heidelberg nach Heilbronn, Ausfahrt Grombach, um 18:28h am 30.09.2007.   Hier anhören:
mxf10-16
Und dann die synchrone Außenaufnahme am Bahndamm, die dann wohl gleichzeitig eine der überhaupt besten von der 23 058 im ganzen Archiv darstellt:
23 058  mit RB 18341 Ausfahrt Grombach, um 18:28h am 30.09.2007.   Hier anhören:
cd195-08
Nicht ganz so extrem gut wie zuvor aber dennoch in Oberklasse-Qualität geht es nun viele jahre später mit Aufnahmen von der Schwäbischen Waldbahn weiter. Ja tatsächlich! nun 14 Jahre später verschlug es diese 23er auch mal auf meine "Hausstrecke". Sehr interessant: Jetzt wurde auch ausnahmsweise darauf geachtet, dass die Zuglok schönen Sound machte, entsprechend wenig geschoben von der V100 am Schluss. War das bestellt? oder hatte man nun (endlich) schlichtweg "Bock drauf" oder konnte die 212 nicht so richtig...? Letztendlich völlig egal - endlich toller Sound mitten im frühsommerlichen Welzheimer Wald zu hören!
23 058  vor Zug von Schorndorf nach Welzheim, nur wenig geschoben von 212 084, aufgenommen im Wald oberhalb von Laufenmühle (km 17,7), um 11:15h am 13.06.2021. (synchrones Foto ist oben auf dieser Seite zu sehen)   Hier anhören:
cd320-04
23 058  vor Zug von Schorndorf nach Welzheim, nur echt sehr(!) wenig geschoben von 212 084, im Wald oberhalb zwischen Laufenmühle und Breitenfürst bei Strecken-km 18,4, um 14:46h am 13.06.2021. (synchrones Foto oben)   Hier anhören: cd320-05
In diesem schönen Stil wurden wir leider nun zwei Wochen später nicht mehr verwöhnt, denn von diesem folgenden Sonderzug hatte ich mir deutlich viel mehr versprochen, fuhr er doch am Abend, wo die nahegelegene Landstraße schon sehr viel ruhiger ist und auch war.
Außerdem sollte der Zug über eine Stunde lang auf dem Strümpfelbachtal-Viadukt halten bzw. stehen, damit die Fahrgäste ihren "Hauptgang" des Abendmenüs bei schöner Aussicht genießen konnten. Das... fand auch alles so statt, aber dann... entfachte antstelle der 23er bei der zuvor hoffnungsvollen Anfahrt mitten in der Steigung die schiebende V100 ihre volle Kraft und akustische "Pracht" - schade... . Zur Dokumentation trotzdem ganz nett:

23 058  vor „Schlemmer-Zug“, Schub: „V100 2084“ (und zwar leider kräftig!), Anfahrt nach „Verzehrhalt Hauptgericht“ für ca. 1,5 Stunden auf dem Strümpfelbachtal-Viadukt bei Steinbach, um 18:42h am 26.06.2021.   Hier anhören:
cd320-06
Die Sonderbespannung in "Doppeltraktion" am nächsten Tag mit der wieder eingesetzten 64er war nun für die Fotografen eine schön anzusehende und willkommene Sache, wenn ... man mit seinem Fotoapparat an der dafür richtigen Stelle stand, was bei mir natürlich nicht der Fall war. Hier hatte die Akustik Priorität. Und aus dieser Sicht heraus war der Zug jetzt mit den beiden Loks nun doch etwas übermotorisiert. Trotzdem ebenfalls nett anzuhören, zumal wieder eine ungestörte Aufnahme ganz ohne Diesellok-Geräusch zustande kam:
23 058 + 64 419  vorm regulären Zug Schorndorf-->Welzheim, im Wald oberhalb von Laufenmühle bei Km 17,8, um 11:28h am 27.06.2021.   Hier anhören:
cd320-07