Webseiten für Dampf-Soundfreaks - Dampflok-Baureihe 41 (der ehem. Deutschen Bundesbahn)

Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 41  (Deutsche Bundesbahn - ölgefeuert: Br "042"

Fotos und Soundaufnahmen der Baureihe 41 der ehemaligen Deutschen Bundesbahn (mit Neubaukessel und Ölfeuerung)

Seite 1: Fotos vom Planbetrieb bei der DB

Den Sound der "042" gibt es auf der vierten Seite, der SOUND-Seite zu hören.

In den Jahren 1974 und 1975 besuchten viele, viele Fans aus aller Welt noch mal in wahren Massen die Emsbahn, die letzte DB-Strecke mit umfassenden Dampf-Planverkehr. Man wußte ja: Es geht nun doch ziemlich bald zuende. Aus dieser Zeit stammen die meisten Fotos dieser Seite. Im Mai 1975 sollte als erstes Schluss sein mit der 01.10. War es dann auch. Auf solche geplanten Termine konnte man sich damals bei der Bundesbahn leider echt verlassen...:-(. Auch zwei jugendliche Fans aus Hamburg-Bergedorf waren dabei. Aber schade: leider...waren wir angewiesen auf kurze “Schulferien” und stark begrenztes “Taschengeld” für die Finanzierung. Folge: nur eine einzige Woche konnte man durchgehend dort sein und nur die preiswertesten Foto-Filme konnte man sich leisten. Dazu kam ausgerechnet in dieser Woche aus fotografischer Sicht katastrophales, saukaltes, dunkles und nasses Wetter. Erst in den letzten zwei Tagen wurde es besser.

Diese Fotos aus den Planzeiten und aus dem allerletzten Betriebswerk der Deutschen Bundesbahn, in dem noch Dampflokomotiven eingesetzt wurden: Bw Emden am 18.03.1975. Hier zu sehen sind zunächst die beiden 41er 042 096 und 042 073, die damals noch im täglichen Einsatz standen. 1975 gab es in Emden noch Überreste der sogenannten “Ölkrise” von 1973: Damals erhielt Emden eine Reihe von kohlegefeuerten 44ern aus Süddeutschland, insbesondere Koblenz und Crailsheim. Im Frühjahr 1975 kam es nur noch vereinzelt zu Einsätzen der 044, ansonsten fuhren ja ausschließlich die 043. Damit war ja dann die Öl-44 die allerletzte von der DB eingesetzte Dampflok-Baureihe überhaupt. Im Sommer 1975 gab es noch mal einen letzten großen Umzug von (vielen) Kohle-44ern: von Emden nach Ottbergen.