Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 41  (Deutsche Bundesbahn - ölgefeuert: Br "042"

Soundaufnahmen der Baureihe 41 der ehemaligen Deutschen Bundesbahn (mit Neubaukessel und Ölfeuerung)

Seite 4: Die Sound-Tabelle


Sound der Baureihe 41 DB  (ab 1968 nur noch Öl-Loks als “042”)

Lok & Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
042 271  mit P 7003 (Eisenach-Meiningen) als erste Lastprobefahrt nach vielen Jahren Abstellzeit, hier Ausfahrt Wernshausen im Werratal in Thüringen, um 14:16h am 24.05.1991. cd027-02
Mitfahrt:  hinter 042 271 im D 952 (->Meiningen), Ausfahrt Arnstadt in Richtung Oberhof, um 13:55h am 15.06.1991. cd027-03
Mitfahrt:  hinter 042 271 im D 952 typisches schnellfahrendes und lautes “Knattern” eine DB- 41er vor Reisezug, aufgenommen etwa bei Plaue, am 15.06.1991. cd027-04
Mitfahrt:  hinter 042 271 im D 952, von Durchfahrt Gräfenroda und herrliche laute Bergfahrt bis Halt in Gehlberg, am 15.06.1991. cd027-05
Mitfahrt:  hinter 042 271 noch einmal im D 952, knallharte Ausfahrt Gehlberg bis in den Brandleitetunnel hinein, am 15.06.1991. cd027-06
042 271  mit P 9009 im Bahnhof Gräfenroda (Halt und Ausfahrt), Kreuzung mit BR 132 vor Personenzug. Im Vordergrund fährt ein Triebwagen BR 171 (“Ferkeltaxe”) Richtung Gotha aus. Diese Strecke wurde damals noch befahren!. Das ganze um ca. 8:00h am 16.06.1991 aufgenommen. cd027-07
Die beiden nächsten "tracks" sind zeitgleich parallel aufgenommen worden:
042 271  mit Sonderzug aus Bad Doberan Richtung Hamburg, Ausfahrt Büchen, aufgenommen in ca. 1-2 km Abstand vom Bahnhof, um 21:17h am 21.07.1991 aufgenommen.
cd027-08
...und zur selben Zeit direkt am Bahnsteig in Büchen:
042 271  mit Sonderzug aus Bad Doberan Richtung Hamburg, Ausfahrt Büchen, aufgenommen in ca. 1-2 km Abstand vom Bahnhof, um ca. 21:15h am 21.07.1991 aufgenommen.
cd134-14
Die Hinfahrt nach Doberan an diesem Tag morgens:
042 271  mit Sonderzug nach Bad Doberan, in des Webmasters alten Heimat: Im alten Bergedorfer Einschnitt (Hamburg-Bergedorf ca. 2 km hinterm Bahnhof Richtung Aumühle-Büchen), um 7:55h am 21.07.1991.
cd027-09
042 271  mit Sonderzug nach Malente über Lübeck, Abfahrt in Ahrensburg, 9:14h am 03.08.1991. cd027-10
042 271  mit Sonderzug von Malente zurück nach Hamburg, aber über Plön-Meimersdorf-Neumünster (“knapp” an Kiel vorbei...), hinter Malente im Wald, 16:27h am 03.08.1991. cd027-11
042 271  mit demselben Sonderzug, hinter Ausfahrt Elmshorn Richtung Hamburg mit Höchstgeschwindigkeit der Lok, um 18:27h am 03.08.1991. cd027-12
042 271  mit Sonderzug nach Flensburg über Lübeck, hinter Ahrensburg, ebenfalls ganz schön schnell..., um 9:08h am 10.08.1991. cd027-13
042 271  mit Sonderzug Flensburg->Hamburg, volle Fahrt durch Bahnhof Rendsburg, um “Schwung” für die anschließende Rampe zur Hochbrücke zu gewinnen..., 19:36h am 10.08.1991. cd027-14
Mitfahrt:  hinter 042 271 im P 9002 (Meiningen-Erfurt, dann weiter als D-Zug nach Cottbus) Ausfahrt Rohr am 16.06.1991. cd028-01
Mitfahrt:  hinter 042 271 weiter im P 9002 hier Halt und Ausfahrt Dietzhausen und Suhl-Heinrichs, am 16.06.1991. cd028-02
Tolle und vollständige Bergfahrt mit langem Zug:
Mitfahrt:  hinter 042 271
im P 9002 vollständig von Abfahrt in Suhl bis Halt in Oberhof, einschließlich Halt und Ausfahrt in Zella-Mehlis, am 16.06.1991.
Das ist die schönste Mitfahraufnahme, die da umfangreiche dampfsound-Archiv von einer DB-41 bieten kann!
cd028-03
042 271  mit Sonderzug nach Westerland (Sylt), Ausfahrt Pinneberg, um 8:23h am 11.08.1991. cd028-04
042 271  mit demselben Zug nach Westerland, Halt und sehr schön laute Ausfahrt Itzehoe, 9:04h am 11.08.1991. cd028-05
042 271  immer noch derselbe Zug nach Westerland, an einem “bimmelnden” Nebenstraßen-Bahnübergng weit hinter dem Bahnhof in Heide aufgenommen in schöner Sonntags-morgen-Atmosphäre mit Kirchenglocken usw., 9:58h am 11.08.1991. cd028-06
042 271  wieder derselbe Zug nach Westerland, aufgenommen hinter Husum, an dem “platten” Gelände, wo früher einmal der Güterbahnhof war, als es auch noch Güterverkehr auf Schienen gab..., 11:00h am 11.08.1991. cd028-07
042 271  mit Sonderzug Westerland->Hamburg (über Jübeck-Rendsburg-Neumünster), knallharte Anfahrt in Rendsburg, um ausreichend Anlauf für die Brückenrampe zu nehmen, um 20:25h am 11.08.1991. cd028-08
042 271  mit Sonderzug nach Bad Doberan, im Einschnitt in Hamburg-Bergedorf (natürlich...), und zwar deutlich zu hören, zwischen den Bahnübergängen Chrysanderstraße und Blockstelle Möörkenweg, das klappernde Hauptsignal fast direkt vorm Mikrofon, um 8:04h aufgenommen am 17.08.1991. cd029-01
042 271  mit Sonderzug nach Schwerin, Ausfahrt Büchen, um 10:57h am 07.12.1991. cd029-02
wieder mal eine Mitfahrt-Aufnahme:
Mitfahrt:  hinter 042 271 im Sonderzug D 27351 (nach Malente), Ausfahrt Kiel Hbf, um 12:15h am 28.12.1991. Hinter Kiel geht es ja einige km erst einmal bergauf, von “der Küste” bis auf die “Geest-Höhe” der Holsteinischen Schweiz, was hier schön zu hören ist.
cd029-03
042 271  mit Zug nach Bad Doberan, hinter Hamburg-Bergedorf am Bahnübergang und Blockstelle Möörkenweg, mit kreuzender Gleichstrom-S-Bahn (typisches “Heulen” der Motoren der alten Baureihen natürlich (470 etc.)) um 7:54h am 11.07.1992. Extra für die Tonaufnahme wurde das Telefon mit den Zugmeldungen auf Außenlautsprecher umgeschaltet. Was hier zu hören ist, ist ganz klassische Eisenbahn. cd029-04
042 271  mit Zug aus Westerland, Ausfahrt Elmshorn (Richtung Hamburg), um 22:01h am 12.07.1992. cd029-05
042 271  mit Sonderzug nach Malente (über Neumünster-Meimersdorf) Ausfahrt Pinneberg, um 8:22h am 18.07.1992. cd029-06
042 271  mit Zug aus Malente (Rückfahrt über Lübeck) hinter Bad Oldesloe, 19:17h am 18.07.1992. cd029-07
042 271  mit Sonderzug nach Potsdam, hinter dem ehemaligen Bahnübergang “Chrysanderstraße” in Hamburg-Bergedorf, um 7:20h am 19.07.1992. Natürlich sind beim Streckenausbau ab 1995 hier alle Bahnübergänge beseitigt worden. cd029-08
042 271  kommt mit Sonderzug aus Potsdam zurück, hier zu hören die Ausfahrt Büchen, um 22:22h am 19.07.1992. cd029-09
042 271  mal wieder mit Zug nach Schwerin, am Bahnübergang “Chrysanderstraße” in Bergedorf, um 7.53h am 25.07.1992. cd029-10
042 271  Rückfahrt mit diesem Zug aus Schwerin, Ausfahrt Büchen um 18:24h am 25.07.1992. cd029-11
042 271  mit Sonderzug nach Bremen über Buchholz-Soltau, hinter Hamburg-Harburg auf der “alten Rampe” Richtung Buchholz, um 8:57h am 02.08.1992.
Infolge der Verlegung der Güter-Verbindungsgleise im Bahnhof Hamburg-Harburg auf die Ostseite der Verbindung Harburg-Elbebrücken, die als Folge des Ausbaus der Berliner Strecke über Bergedorf notwendig war, wurde auch diese alte Rampe abgebaut. Die (Reise-) Züge von Harburg nach Bremen erhielten einen neuen “Aufstieg” westlich der Streckengleise von und nach Hannover. Dort... kam man dann als "Linesider" gar nicht mehr direkt heran, weil die neue Betonrampe mitten zwischen den anderen Hauptleisen angelegt wurde. Seitdem ist dieser Ort auch für Soundaufnahmen völlig uninteressant geworden. Das nur zur Erklärung - wahrscheinlich nur für “Insider” verständlich (?).
cd029-12
042 271  mit Sonderzug Richtung Wittenberge-Salzwedel (“Altmark”), unverkennbar an der Blockstelle Möörkenweg in Bergedorf (wegen der über einige Jahre etwas defekten Schrankenglocke, die hat viel mehr gescheppert als gebimmelt.), Aufnahme am 15.08.1992. cd029-13
042 271  mit Sonderzug Richtung Hamburg, Ausfahrt Büchen, 21:32h am 16.08.1992. cd029-14
042 271  mit Reisegesellschaft-Sonderzug von Elmshorn nach Wittenberge, aufgenommen in voller Fahrt hinter dem S-Bahnhof in Reinbek am Waldrand, um 9:15h am 22.08.1992. cd029-15
042 271  Rückfahrt dieses Reisebüro-Sonderzuges (Wittenberge->Elmshorn) in voller Fahrt Durchfahrt S-Bahnhof Wohltorf. Das Mikrofon wurde direkt auf dem Bahnsteig aufgestellt, um 21:35h aufgenommen am 22.08.1992. cd029-16
042 271  mit Sonderzug nach Schwerin (zum “Tag der großen Einheits-Eierkuchen-Fete”, die dieses Jahr in Schwerin stattfand), aufgenommen mal wieder direkt im Bahnhof Hamburg-Bergedorf am Bahnsteig, um 7:57h am 03.10.1992. cd030-01
042 271  mit Sonderzug nach Glückstadt, Halt und Abfahrt in Pinneberg, am 19.06.1993. cd051-09
042 271  mit Sonderzug ins den Harzvorland, in der Steigung Einfahrt Bad Harzburg aufgenommen, um 12:00h am 24.07.1993. cd051-10
042 271  mit Sonderzug von Bad Harzburg, Rückfahrt über Goslar-Hannover nach Hamburg, hier zu hören in der Steigung Einfahrt Goslar, um 19:00h am 24.07.1993. cd051-11
042 271  mit diesem Sonderzug auf der Fahrt nach Hamburg (Nord-Süd-Hauptstrecke), in voller Fahrt hiner Celle, um 21:23h am 24.07.1993. cd051-12
042 271  noch mal mit diesem Zug, eine ganz tolle Hauptstrecken-Bahnhofszene in Lüneburg, Halt und Abfahrt, um 22:55h am 24.07.1993. cd051-13
042 271  mit Sonderzug nach Malente über Neumünster-Kiel, Ausfahrt Pinneberg um 8:16h am 07.08.1993. cd051-14
042 271  rangiert in Bahnhof Lütjenburg vor den Zug (für Rückfahrt eines Sonderzuges nach Malente), um 13:55h am 07.08.1993. cd051-15
042 271  vor IGE-Sonderzug nach Waren, Scheinanfahrt in Büchen, gegen 8:35h am 11.06.1994. cd051-17
042 271  mit diesem Sonderzug nach Waren, Ausfahrt Büchen um 8:50h am 11.06.1994. cd052-01
042 271  Rückfahrt des IGE-Sonderzug aus Waren Richtung Hamburg, Ausfahrt Büchen um 20:44h am 11.06.1994. cd052-02
042 271  mit Sonderzug aus Celle (über OHE-Strecken und dann Strecke Soltau-Buchholz), Halt und Abfahrt in dem kleinen hübschen Bahnhof Handeloh in der Lüneburger Heide, 19:18h am 10.07.1994. cd052-03
042 271  mit Sonderzug nach Bad Doberan, Halt und Abfahrt in Büchen, um 9:00h am 27.08.1994. cd052-04
042 271  mit Sonderzug Richtung Hamburg, Halt und Abfahrt in Tornesch, 18:07h am 06.04.1996. cd056-09
042 024  mit Güterzug nach Rheine, Ausfahrt Emden, am 18.09.1974. cd155-11
042 073 + 043 326  mit mit fast klassischem 4000t-Erzzug (die richtig klassischen waren ja die mit 2mal 44!), Ausfahrt Rbf Emden, nachts gegen 2:12h am 09.06.1976. cd092-06
Hier nun die berühmte, originale Veranstaltung in 1976, die 2016 - nach 40 Jahren, dann aber ohne Liegenbleiben! - akustisch sehr schön wiederholt wurde:
41 018  vor langem UEF-Sonderzug, der "eigentlich" von 01 1066 geschoben werden sollte, auf der Schiefen Ebene, bleibt im Wald vor Marktschorgast liegen, als die Schubleistung der 01.10 ausbleibt..., am 26.09.1976.
he01-12
ungewöhnlicher ist hier diese Reihenfolge der Loks, gab es aber auch manchmal:
043 326 + 042 271 (!) mit 4000t-Zug, Ausfahrt Emden, um ca.16:00h am 08.12.1976.
cd093-01
042 363 + 043 666  mit 4000t-Erz-Zug, Ausfahrt Emden, um 17:18h am 08.12.1976. cd093-02
042 186  mit Autozug aus Richtung Rheine, rollt vor Emden an das noch geschlossene Einfahrsignal heran, um dann im Rollen ganz spontan noch einmal zu beschleunigen, Einfahrt Emden, um 17:35h am 28.08.1977. cd093-10
042 186 + 043 363  wieder mit 4000t-Erz-Zug, Ausfahrt Emden Rbf, um 19:55h am 23.08.1977. cd093-11
041 360  mit Sonderzug Richtung Wuppertal, bei Hp Hochdahl, um 12:26h am 22.05.1988. kscd21-14
042 271 Tv (rückwärts) mit Sonderzug, Halt und Abfahrt bei Krempe (Richtung Hamburg), am 18.06.1995. cd094-09
042 271  mit Sonderzug nach Putbus, wieder einmal eine schön abgeschlossene Szene in Hamburg-Bergedorf (mit Bahnsteig-Ansagen, Signale, Weichen usw. Halt und Ausfahrt), aufgenommen gegen 6:15h am 25.06.1995. cd094-10
042 271  mit Sonderzug Schwerin->Hamburg, hinter Büchen aufgenommen, am 03.12.1995. cd094-11
042 271  mit Wochenende-Saison-Sonderzug in die Heide (->Soltau), in Hamburg-Harburg, am 28.09.1997. cd095-02
042 271  mit Wochenende-Saison-Sonderzug auf der Heide-Strecke Soltau-Buchholz in Wolterdingen, am 28.09.1997. cd095-03
042 271  mit Sonderzug nach Celle über OHE-Strecken, in der Steigung bei Melbeck (hinter Lüneburg in Richtung Soltau), am 07.09.1996. cd095-04
042 310  mit kurzem Güterzug Halt und Wiederanfahrt am Signal im Pbf Rheine, aufgenommen im April 1971. cd134-01
042 106  mit Güterzug Richtung Süden (Rbf) Durchfahrt Personenbahnhof Rheine, aufgenommen im April 1971. cd134-02
042 202 steht wartend vor einem Kesselwagenzug, während
042 168  mit Güterzug Richtung Rheine aus Lingen ausfährt, um 18:15h am 06.08.1973.
he01-09
Eine sehr schöne und dokumentarisch wertvolle Mitfahrt auf dem Führerstand der 042 083, die als Vorspann vor 043 364 einen dieser schweren 4000t-Erzzüge aus dem Bf Kluse nach Überholungshalt herausziehen muss - echt klasse! - , aufgenommen etwa ab 15.20h am 07.03.1975. he03-06
042 297  mit N 3158 Ausfahrt Bahnhof Elbergen, um 19:05h am 24.05.1974. cd134-03
042 320  mit Güterzug Richtung Rheine Durchfahrt Elbergen kreuzt 042 105  ebenfalls mit Gz Richtung Norden, der dann im Bahnhof anfahren muss. Grund für solche “Kreuzungen” in Elbergen war eine kurzes eingleisiges Streckenstück an der Emsbrücke südlich von Lingen. Aufnahme gegen 19:15h am 24.05.1974. cd134-04
042 052  mit Güterzug Güterzug Ausfahrt Elbergen, nachdem 012 055  mit Eilzug Richtung Rheine gekreuzt hat, 18:25h am 22.05.1974. cd134-05
042 257  mit Nahverkehrszug N 3158 Ausfahrt Elbergen, um 19:05h am 22.05.1974. cd134-06
042 096  mit schwerem Kesselwagenzug, schwierige Anfahrt im Bf Salzbergen, ein dampfgeführter Personenzug kreuzt (rollt in den Bahnhof ein), um 22:00h am 25.09.1970. cd134-07
41 360  (nun bei der Gelsenkirchener Interessengemeinschaft im Sondereinsatz, bis 1977 ja auch als “042 360” beschriftet, fuhr seit den 1980igern aber unter der alten Nummer) mit Sonderzug D 27309, Halt und Abfahrt im Bahnhof Echem wegen Zugkreuzung (eingleisige Strecke Büchen-Lüneburg),am 25.09.1970. cd134-08
41 360  mit D 27308 (Richtung Hamburg), Ausfahrt Büchen (nun auch mal dieser 41er...), am 06.06.1988. cd134-09
41 360  vor Sonderzug 25809 bei Hochdahl auf der Steigung, es schiebt (zum Glück nur leicht) eine E-Lok Br 140, um 17:35h am 16.04.1988. kscd02-15
41 360  mit Sonderzug auf der (hessischen) Nebenbahn Richtung Bindweide, bei Steinebach, um 15:00h am 19.09.1987. kscd31-14
41 360  muss mit ihrem Sonderzug nach Bindweide in der Steigung oberhalb Hp Steinebach-Gebhardshain ganz schön kämpfen, um 17:35h am 19.09.1987. kscd36-13
41 360  mit Sonderzug in der Steigung an der Einfahrt Herzberg (Südharz), am 25.01.1990. cd134-10
41 360  mit (langem) Sonderzug Halt und Abfahrt in Wulften (Strecke Northeim-Herzberg), am 27.01.1990. cd134-11
41 360  mit Sonderzug aus Richtung Vienenburg, an der Einfahrt von Goslar, am 27.01.1990. cd134-12
41 360  mit Sonderzug auf der “Nord-Süd-Haupstrecke” (die “alte" natürlich...) hinter Kreiensen, am 27.01.1990. cd134-13
41 271  (alias 042 271) mit Sonderzug in Hamburg-Harburg, eine schöne Szene im Großstadt-Bahnhof, am 06.11.1994. cd134-15
41 271  mit Sonderzug von Hamburg nach Schwerin, Durchfahrt durch den allseits bekannten und historischen Bahnhof Friedrichsruh im Sachsenwald, am 04.12.1994. cd134-16
41 271  immer noch derselbe Sonderzug Richtung Schwerin, hier zu hören ist die Ausfahrt Hagenow/Land, am 04.12.1994. cd134-17
und abends die Rückfahrt:
41 271  mit Sonderzug aus Schwerin kommend in Richtung Hamburg, Ausfahrt Hagenow/Land, am 04.12.1994.
cd134-18
und abends die Rückfahrt:
41 271  mit Sonderzug nun wieder Halt und Abfahrt in Hamburg-Bergedorf, am 04.12.1994.
cd134-19
Im Jahr 1997 fanden die “Dampf-Nostalgie-Fahrten” in ganz Deutschland statt, ich selbst hatte fast jedes Wochenende dieser Zeit in Thüringen bei 38 1182 an und auf der Strecke Arnstadt-Bad Blankenburg-Schwarzatal-Katzhütte verbracht. Im Norden machte 41 271 diese Fahrten, die an Wochenenden in die Lüneburger Heide führten (nach Walsrode über Buchholz). Dort machte der Zug einige Pendelfahrten, bervor er abends zurück nach Hamburg kehrte.
Hier ist 042 271  vor einem solchen Zug zu hören, morgens in Hamburg-Harburg, am 28.09.1997.
cd134-20
und dann unterwegs in der Heide:
042 271  mit "Saison-Dampf-Nostalgie-Sonderzug" in Wolterdingen (Strecke Soltau-Buchholz), am 28.09.1997.
cd134-21
042 271  noch einmal mit so einem Sonderzug, wieder in Wolterdingen aber einen Monat später, am 11.10.1997. cd096-09
Eine DB-Neubaukessel-Lok mit Ölfeuerung kann auch ein ordentliches Konzert veranstalten, auch wenn sie gar nicht fährt. Das kann man hier hören an 41 018  an der beim Hochheizen im Bw Augsburg im Januar 1998 zum Aufnehmen dieser ganz typischen Akustik der Baureihe “042”, die viele Fans sicherlich noch aus der Planzeit aus Rheine oder Emden kennen..., alle Aggregate nacheinander eingeschaltet werden, aufgenommen am 25.01.1999. 41018-agg
41 018 als “042 018” + 44 0093 vor Sonderzug, geschoben von 50 3688  Anfahrt mitten in der Steigung der Schiefen Ebene vor Marktschorgast nach Fotohalt, um 16:30h am 03.10.1998. cd077-16
Hier ein paar selbst gemachte und sehr schöne Mitfahrten auf der Öl-41:
Mitfahrt auf dem Führerstand der 41 018  vor Sonderzug von Augsburg nach Meiningen (über Fürth-Bamberg-Schweinfurt), Halt und Ausfahrt Donauwörth, um 8:35h am 22.01.2000.
Ja..ja -ich weiss! falsche Pfeiffe auf der Lok, eben nicht Neubaukessel sondern Einheitskessel-Pfeife. Das ist aber dem Willen des Lokpersonals damals zugestanden. Die fanden den Klang DIESER Pfeife eben besser. Wenigstens alles andere ist aber dennoch völlig typisch DB-Neubaukessel-41.
cd089-05
weiter die Mitfahrt auf dem Führerstand der 41 018  vor Sonderzug von Augsburg nach Meiningen, Halt und Ausfahrt Treuchtlingen, am 22.01.2000. cd089-06
und wieder weiter: Mitfahrt auf dem Führerstand der 41 018  vor Sonderzug von Augsburg nach Meiningen, Abfahrt in Pleinfeld nach Wasserhalt, um 9:40h am 22.01.2000. cd089-07
Mitfahrt auf dem Führerstand der 41 018  vor Sonderzug von Augsburg nach Meiningen, Halt und Ausfahrt Fürth, um 10:40h am 22.01.2000. cd089-09
Mitfahrt auf dem Führerstand der 41 018  vor Sonderzug von Augsburg nach Meiningen, Halt und sehr schöne Ausfahrt Bamberg (->Schweinfurt), am 22.01.2000. cd089-11
Mitfahrt auf dem Führerstand der 41 018  vor Sonderzug von Augsburg nach Meiningen, Scheinanfahrt in Neustadt/Saale und Ausfahrt Neustadt/Saale, am 22.01.2000. cd090-02
Mitfahrt auf dem Führerstand der 41 018,  vor Sonderzug von Augsburg nach Meiningen, Durchfahrt Mellrichstadt bis Halt in Rentwertshausen, am 22.01.2000. cd090-03
41 018  mit Sonderzug von Nürnberg nach Saalfeld, auf der Frankenwaldrampe vor Steinbach a.W., um 12:37h am 11.05.2002. cd122-17
41 018  mit Sonderzug auf der Rückfahrt Saalfeld->Nürnberg, an der (nördlichen) Einfahrt von Steinbach a.W., am 11.05.2002. cd123-01
41 018  nun wieder mal mit Sonderzug auf der Schiefen Ebene vor Marktschorgast, im Juni 2002. rs08-08
Gleich zwei Vertreter unserer Deutsche Bundesbahn-41 durften beim “Plandampf Vorderpfalz Oktober 2005” mitmischen, erneut gab es schon aus dem Emsland bis Mitte der 1970iger vertraute Klänge zu hören, dieses Mal im Rheinland:
41 360  mit RB 92649 nach Wissembourg, Ausfahrt Winden, aufgenommen direkt am Stellwerk in Winden, um 8:10h am 01.10.2005.
cd168-09
41 018  mit RB 92651 (->Wiss.) Ausfahrt Winden, am Stellwerk aufgenommen, um 10:10h am 01.10.2005. cd168-11
41 360  mit RB 92657 (->Wiss.) Abfahrt in Schaidt, um 14:19h am 01.10.2005. cd168-14
41 018  mit RB 92657 (nach Wissembourg) Ausfahrt Landau, um 15:54h am 01.10.2005. cd168-15
41 360  mit RB 92655 (->Wiss.) Ausfahrt Landau, um 14:20h am 02.10.2005. cd169-04
41 018 Tv mit RB 92662 aus Wissembourg nach Neustadt, Halt und Abfahrt in Maikammer-Kirrweiler, um 20:30h am 02.10.2005. cd169-08
41 360  mit RB 92651 (->Wiss.) Ausfahrt Winden mit schön lautem Nachschlag..., um 10:11h am 03.10.2005. cd169-11
41 360 Tv mit RB 92655 Ausfahrt Schaidt, um 12:08h am 03.10.2005. cd169-13
41 018  mit RB 92654 (->Neustadt/Weinstraße) Ausfahrt Schaidt, um 14:00h am 03.10.2005. cd169-16
41 360  mit RB 92658 tolle Abfahrt in Schaidt Richtung Neustadt, um 17:57h am 03.10.2005. cd169-20
41 018  mit RB 92662, dem allerletzten Zug der gesamten Plandampf-Veranstaltung auf der Rückfahrt nach Neustadt, aufgenommen um 20:29h zwischen den (Fabrik-) Hallenwänden direkt im Haltepunkt Maikammer-Kirrweiler, so dass die Ölbrenner so richtig schön zur vollen kustischen Wirkung kommen..., abends am 03.10.2005. cd169-23
41 018  mit Sonderzug aus Rorschach (CH) ->Stuttgart auf der Hattinger Rampe (hinter Engen), nach Liegenbleiben wegen zeitweiser Brennerstörung die darauf folgende Wiederanfahrt, um 19:59h am 01.05.2006. cd186-03
41 018  mit Sonderzug Nr. “91980” von Stuttgart Richtung Augsburg, aufgenommen auf der Geislinger Steige an der einzigen Stelle, wo das aufgrund der lauten und stark befahrenen B10 überhaupt funktionieren kann, nämlich am Bahndamm bei km 64,7, wo früher einmal ein Bahnwärter-Haus stand), um 9:55h am 01.05.2006. cd186-13
Mitfahrt hinter 41 360,  im Sonderzug Solingen-Remscheid-Wuppertal->Solingen, Beschleunigung nach Müngstener Brücke, um 12:15h, am 27.10.2007. mxf11-04
Mitfahrt hinter 41 360,  im Sonderzug Solingen-Remscheid-Wuppertal->Solingen, Ausfahrt Solingen Hbf, um 14:53h am 27.10.2007. mxf11-11
Da die 64 419 der DBK (die hier die Betriebsführung macht) immer noch nicht fertig war mit Reparatur und die UEF- 50 2740 wieder abgezogen werden musste, kam nun ein außergewöhnlicher und eigentlich “ungeeigneter” Gast auf die Schwäbische Waldbahn (obere Wieslauftalbahn). Da ja sowieso alle Züge mit der obligatorischen V100 nachgeschoben werden, hat ja auch die 41 hier kaum Probleme, versprach uns aber eben etwas mehr und besseren Sound als bisher mit der 50 hörbar. Und so war es dann auch:
41 018  mit Zug Schorndorf->Welzheim (Schub: 212 084), hinterm Steinbacher Viadukt hinter Klaffenbach, hat dann doch kurz mal etwas Schwierigkeiten, da die Sandstreuer nicht rechtzeitig aktiviert wurden. Dann sind sie jedoch mit dem unangenehmen “Luft-Quietschen” deutlich - schon zu deutlich - zu hören. Aufnahme um 10:40h am 18.07.2010.
cd222-09
41 018  mit Zug Schorndorf->Welzheim (Schub: 212 084), hinterm Steinbacher Viadukt, um 13:52h am 18.07.2010. Dieses Mal schiebt die 212 doch etwas kräftiger und die Sandstreuer arbeiten kontinuierlich, daher also ohne Schleudern. cd222-10
Und als Abschluss von diesem Tag noch mal:
41 018  mit Zug nach Welzheim (Schub: 212 084), schöne Abfahrt in Rudersberg-Oberndorf, um 16:35h am 18.07.2010.
cd222-11
Hier nun der zweite bergfahrende Zug auf der Schiefen Ebene anläßlich des 40-jährigen Erinnerungs-Event an die alte UEF-Sonderfahrt vom 26.09.1976, bei der natürlich jetzt nun die 41 vorn und die 01.10 dann hinten am Zug ist. Die erste Bergfahrt des Tages ist auf der Sound-Seite der 01.10 zu finden.
41 018  vorm langen UEF-Sonderzug Nr. “DPN62063” , Bergfahrt mit einiger Verspätung (fast 2 Stunden), Schub: 01 1066  aufgenommen auf der Schiefen Ebene vor Marktschorgast im Wald bei km 80.7, um 16:20h am 05.11.2016.
cd293-01
Nicht ganz einfach ist es, akustische Aufnahmen an der Tälesbahn Nürtingen-Neuffen in oder bei Linsenhofen zu machen. Die sehr nahe und laute Landstraße Nürtingen - Neuffen, sehr viele laute, wanderende Ausflügler direkt auf dem Feldweg vorm Mikrofon, vorbeifahrende Autos auf diesem Weg usw. usw. sind vorprogrammiert, zu stören. Leider ist ja seit einigen Jahren, seit Einführung des Sonntags-Regelverkehrs auf der Strecke, der frühere, Halt in Frickenhausen-Kelterstraße entfallen, wo die Bedingungen besonders akustisch viel besser waren. Dennoch ganz nette Szenen:
41 018  mit traditionellen GES-Nikolauszug nach Neuffen (mit der Nr.62166), aufgenommen etwa 500m hinter Haltepunkt Linsenhofen, um 11:31h am 11.12.2016.
Diese Aufnahme wurde dankenswerterweise von Soundfreak Stefan K. aus Göppingen zur Verfügung gestellt, da mein eigenes, direkt daneben aufgestellt, leider dieses mal technisch versagte. Der lange und ausgiebige Pfiff kurz vorm Mikro war jedoch NICHT begründet (? kein Bahnübergang oder sowas) - völlig unnötig und störend ist es, Soundfreaks, die manchmal auch fotografieren, damit zu begrüßen. Das... nervt... .
cd293-08
Schön, mal wieder einer Öllok beim Halt im Bahnhof und dann der Abfahrt zu lauschen:
41 018  mit GES-Zug Nr.62168 nach Neuffen, Halt und Abfahrt Linsenhofen, 13:30h am 11.12.2016.
cd293-09
Und gleich noch mal:
41 018  mit GES-Nikolauszug Nr.62170 Halt und Abfahrt Linsenhofen, um 15:31h am 11.12.2016. Wenn schon nichts anderes stören kann, weil man sonst allem aus dem Weg geht, dann muss wohl Murphys Naturgesetz der überhaupt möglichen Störungen zu dem allerletzten, greifbarem Mittel eines tief fliegenden Motorflugzeuges greifen, dem “Joker” der Störungen! Das hilft bekanntlich immer, nicht nur im Sommer, nein! - sogar auch im Winter...:-(
cd293-10
41 018  mit dem letzten GES-Zug des Tages nach Neuffen (Nr.62860), Halt und Abfahrt Linsenhofen, 17:29h am 11.12.2016. Die deutlich nervigste Störung an diesem Tag war jedoch, dass ein Bewohner, um exakt zeitgleich nach dem Dampfzug zu gucken, bei der letzten Szene des Tages in nur wenigen Metern Abstand vom Mikrofon aus seinem Haus auf die Terrasse heraus kam und ständig lautstark in sein mitgenommes Telefon quatscht - durchgehend ständig ohne Pause! Als der Zug nicht mehr zu hören und das Aufnahmegerät wieder abgeschaltet war, ging er wieder in seine Haus hinein und.... es war totale Stille. Klasse! Sorry für diese Nerverei. Ansonsten war es drumherum recht still. Nur der örtliche Schäfer kam mit seinem Auto-Anhänger auf der Straße zu den Feldern hinterm Ort vorbeigefahren, worin wohl noch einige Schafe mitfuhren - wie man auch interessanterweise hören kann. cd293-11