Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 01.10

Fotos und Soundaufnahmen der letzten Schnellzugdampflok-Baureihe im Bestand der ehemaligen Deutschen Bundesbahn: Dreizylinder-01 mit DB-Neubau-Hochleistungskessel.

Seite 3 - Sound-Seite: Die Sound-Tabelle

Hier nun der wohl schon erwartete typische Sound der bekannten Dreizylinder-Schnellzugloks der ex DB...

Sound-Aufnahmen der Baureihe 01.10

Lokomotive und Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
Mitfahrt:  hinter 01 1100 im Sonderzug D 27302 (Puttgarden-Hamburg), Ausfahrt Oldenburg/Holstein nach Zugkreuzung, um 18:55h am 09.06.1988.   (mono) cd023-06
Mitfahrt:  hinter 01 1100 im selben Sonderzug D 27302 (Puttgarden-Hamburg), Beschleunigung in Neustadt/Holstein, um 19:15h am 09.06.1988.   (mono) cd023-07
Mitfahrt:  hinter 01 1100 im selben Sonderzug D 27302 (Puttgarden-Hamburg), Ausfahrt Timmendorferstrand, um 19:25h am 09.06.1988.   (mono) cd023-08
Mitfahrt:  hinter 01 1100 im selben Sonderzug D 27302 (Puttgarden-Hamburg), Ausfahrt Lübeck Hbf, um 19:41h am 09.06.1988.   (mono) cd023-09
Mitfahrt:  hinter 01 1100 weiter in diesem Sonderzug D 27302 auf der Fahrt nach Hamburg Hbf, eine klassisch laute und schnelle 01.10-Anfahrt (wie “früher”!) Ausfahrt Rahlstedt bis ins volle Röhren, um 20:44h am 09.06.1988.   (mono) cd023-12
Mitfahrt:  hinter 01 1100 im Zug aus Westerland, Rückfahrt nach Hamburg-Altona, Aufahrt Pinneberg mit schöner Bahnhofsszene, am 23.07.1989.   (mono) cd023-19
(ab hier nun "stereo"-Aufnahmen!)
01 1066 mit Sonderzug auf “Weserbergland-Rundfahrt” bei Himmighausen, um 10:50h am 07.07.1990.
cd024-11
01 1066 laut bergauf fahrend in der Steigung hinter Holzminden(Richtung Kreiensen) bei Bevern, um 14:05h am 07.07.1990. cd024-12
01 1066 mit Sonderzug Hannover-Hamburg, in voller Fahrt hinter Celle an der Brücke der OHE-Strecke (nach Bergen), um 10:50h am 22.07.1990. cd024-14
01 1066 mit Zug nach Plön über Lübeck, hinter Ahrensburg, um 8:52h am 28.07.1990. cd024-16
01 1066 mit diesem Sonderzug auf Weiterfahrt Richtung Preetz-Verbindungskurve Meimersdorf, im Schloßpark hinter Plön aufgenommen, zu hören ist (natürlich) die Ausfahrt aus dem Bf Plön, um 15:58h am 28.07.1990. cd024-17
01 1066 vor Sonderzug nach Hamburg, volles Rohr in der leichten Steigung bei Klein Flintbek, um 16:41h am 28.07.1990. cd024-18
01 1066 mit Zug Richtung Hamburg, hinter der Ausfahrt Bad Oldesloe, um 19:32h am 28.07.1990. cd024-19
01 1066 mit Sonderzug D 27312 in vollem Röhren hinter Ahrensburg aufgenommen, um 09:20h am 04.08.1990. cd024-20
01 1066 mit D 27312 (Richtung Flensburg), eine sehr schöne Ausfahrt Neumünster, um 11:43h am 04.08.1990. cd024-21
Mitfahrt:  hinter 01 1066 im D 21273 (von Karlsruhe über Freiburg nach Konstanz), Ausfahrt Offenburg, um 8:47h am 27.10.1990. cd025-02
Mitfahrt:  hinter 01 1066 im D 21273 Ausfahrt Freiburg, um 9:25h am 27.10.1990. cd025-03
Mitfahrt:  hinter 01 1066 im D 21273 Ausfahrt Wehr-Brennet, um 11:40h am 27.10.1990. cd025-04
Mitfahrt:  hinter 01 1066 im Sonderzug Kontanz->Karlsruhe, Ausfahrt Offenburg, am 27.10.1990. cd025-07
Mitfahrt:  hinter 01 1100 im D 27307(Westerland-Jübeck-HH-Altona) Ausfahrt Jübeck, am 20.07.1991. cd025-08
Mitfahrt:  hinter 01 1100 in demselben D 27307, Ausfahrt Schleswig, am 20.07.1991. cd025-10
Mitfahrt:  hinter 01 1100 noch mal im D 27307 nach Hamburg, schöne Ausfahrt Owschlag, am 20.07.1991. cd025-11
01 1100  jetzt wieder traditionell als “012 100-4” beschriftet, hinter Ausfahrt Elmshorn (Richtung Hamburg), um 21:46h am 20.07.1991. cd025-14
01 1066  mit Sonderzug Richtung Arnstadt, Ausfahrt Zella-Mehlis, am 05.01.1992. cd113-10
01 1066  mit Sonderzug nach Meiningen hinter Gräfenroda, am 05.01.1992. cd113-11
01 1100  mit Sonderzug Ausfahrt Suhl, geschoben von 94 1291, am 23.02.1992. cd113-13
01 1100  (nun allein den Berg hoch) mit Sonderzug zwischen Zella-Mehlis und Oberhof, am 23.02.1992. cd113-14
01 1100  vor Sonderzug nach Potsdam im Krähenwald hinter Hamburg-Bergedorf, trotz strömenden Regens recht lange zu hören, um 7:05h am 22.05.1993. cd025-15
01 1100  vor Sonderzug aus Potsdam, Halt und Abfahrt in Hamburg-Bergedorf, um 23:20h am 22.05.1993. cd026-01
01 1100  mit Sonderzug von Hamburg-Altona nach Westerland, aufgenommen hinter Elmshorn, um 8:35h am 22.05.1993. cd026-02
01 1100  mit Sonderzug nach Flensburg, hinter Ausfahrt Pinneberg, 9:10h am 17.07.1993. cd026-03
01 1100  mit Sonderzug Flensburg-Hamburg (über Jübeck-Schleswig), Anfahrt und Ausfahrt Rendsburg in die Rampe zur Rendsburger Hochbrücke, gegen 18:30h am 17.07.1993. cd026-04
01 1100  vor Sonderzug nach Malente (über Kiel), aufgenommen im Bahnhof Pinneberg, 8:35h am 07.08.1993. cd026-05
01 1100  Zug nach Dänemark (über Flensburg) am Bahnsteig in Pinneberg, 6:23h am 28.08.1993.
Eine klassische akustische Szenerie, klingt wie zur guten alten “Planzeit” bis 1972.
cd026-06
01 1100  mit Sonderzug aus Westerland kommend auf der “richtigen” Planstrecke, brillante Ausfahrt Michaelisdonn, lange zu hören und ebenfalls Sound wie zur besten Planzeit, aufgenommen um 19:35h am 04.09.1993. cd027-01
Nun aber! HIER kommen sie - die herrlichen Szenen aus der originalen Planzeit bis 1972, dankenswerterweise und zum Glück in toller stereo-Qualität von einem unserer befreundeten bekannten Altmeister (WDH) des Dampfsounds aufgenommen:
012 061  mit D 821 in voller Fahrt auf der Rampe zur Hochbrücke röhrt durch den Bf Burg, kilometerweit vorher hörbar, um 20:20h am 25.07.1972.
wncd-20
Geht gleich SO weiter... :
012 001  D 821 Ausfahrt St. Michaelisdonn, um 20:10h am 31.07.1972.
wncd-21
und noch mal... :
012 061  D 821 Ausfahrt St. Michaelisdonn (der Zug hat da tatsächlich damals angehalten!), abends gegen 20:00h am 02.08.1972.
cd004-01
Fragen sich doch die 01.10-Fans: geht das überhaupt noch irgendwie besser?? Ja, es geht! Nämlich so, jetzt auch noch solche Szenen als Mitfahrtaufnahmen:
Mitfahrt:  hinter 012 001 im E 2109 (Westerland-Hamburg-Altona), Ausfahrt Michaelisdonn aufgenommen am Nachmittag des 02.08.1972.
cd004-06
Mitfahrt:  hinter 012 001 im E 2109, eine superlaute - mehr ging echt nicht! - Anfahrt im Bahnhof Burg in die Rampe der Hochdonn-Hochbrücke, am 02.08.1972. cd004-07
012 061 mit dem damals weithin berühmten D 821 an der Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Hochdonn, gegen 19:00h am 25.07.1972. cd004-14
012 082 D 821 wieder so eine klassische Ausfahrt Michaelisdonn, allerdings nahe am Bahnhof aufgenommen, am 01.08.1972. Meine Aufnahme von 1993 mit 01 1100 (alias 012 100) ist dagegen einige Kilometer entfernt entstanden. cd004-15
012 058 E 3630 Abfahrt im Bahnhof Rheine, im Jahr 1971. Auch diese Szene ist schon als “klassisch” zu bezeichnen, jedenfalls für alle diejenigen, die den “Restbetrieb” der 01.10 in Rheine selbst live erleben konnten. ex06b596
012 001 D 821 nach Hamburg-Altona, Ausfahrt Itzehoe, 20:30h am 24.09.1972. wncd-17
012 071 E 2112 Richtung Westerland, Ausfahrt Itzehoe, 21:30h am 24.09.1972. wncd-18
unbekannte 01.10 mit D 532 in voller Fahrt Durchfahrt Vaale, gegen 15:00h am 25.07.1972. Dieser kleine Bahnhof befand sich ja auf fast schnurgerader Strecke in leichter Steigung auf der Rampe zur Hochbrücke. Normalerweise konnten über die beiden Hauptstrecken-Brücken (Hochdonn und Rendsburg), die über den Kanal führten, bei Abwesenheit von Baustellen so richtig “volles Rohr” gefahren werden. Ideale Bedingungen für die Akustik. Heutzutage unvorstellbar, wenn man dieses “Geschleiche” von Zügen auf den Brücken sieht.... . (Anmerkung wurde ca.2005 geschrieben! Brücken inzwischen erneuert?? keine Ahnung...;-) wncd-19
Nun geht es ganz weit zurück, in die NOCH hochwertigere Planzeit, als die 01.10 sogar die Fernzüge zwischen Kassel und Frankfurt zogen.
01 1093 mit E 850 Richtung Frankfurt/Main, aufgenommen im Bahnhof Marburg/Lahn, 10.06.1966.   (mono)
cd156-06
01 1103 mit F 44 bei der kurz zu hörenden Durchfahrt Marburg/Lahn, 11.06.1966.
Klingt zwar nicht so super, aber: eine noch hochwertigere Zugleistung für die westdeutsche “Tausender” gab es wohl damals kaum. Und sofort anschließend diese Spezialität:
10 001 (wow! äußerst seltenes Sound-Dokument) mit D 283 Abfahrt im Bahnhof (Marburg/L.).
Leider ist die Szene auch nur in “mono”. Diese und die Szene davor sind (natürlich!) den uraltbekannten Single-Schallplatten (Richtig! Damals gab es noch “SCHALL”-”PLATTEN” ) vom berühmten K.E.Maedel aus den 1960iger Jahren entliehen=entnommen, denn diese unglaublich historischen, akustischen Dokumentationen des hochwertigen Dampfes sind heutzutage einfach nirgends mehr zu kriegen. Alle “alten Hasen” haben das natürlich sofort erkannt, stimmt’s? Aber es gibt ja auch viele “neuere Hasen”, die sollten das auch hören können ;-) Und mich hat das in der Jugendzeit regelrecht verfolgt und eingefangen, ständig hatte diese Scheibe auf dem Spieler gedreht, jeden einzelnen Ton, jedes Geräusch kannte man schon auswendig.
cd156-07
Die weiter oben aufgeführten Szenen der Mitfahrten in Planzügen auf der Westerlandstrecke sind schon qualitativ das beste, was so unter den Soundfreaks bekannt und anzuhören ist. Aber es geht zumindest noch historischer. Und zwar sogar Mitfahrt-Aufnahmen der 01.10 in/aus den Schnellzügen zwischen Frankfurt und Kassel! Niemand anderes als unser bekannter Sound-Altmeister Manfred L. aus dem Schwabenland hat schon damals Mitte der 1960iger-Jahre immer den richtigen Riecher und vor allem die "Gier" nach gutem Dampfsound gehabt, kaum einen längeren Trip zu vielversprechenden Zielen gescheut und daher selbstverständlich die folgenden Szenen eingefangen. Die "High-Tech" für den privaten User-Gebrauch war zwar noch in mono, die stereo-Technik für die meisten immer noch zu kostspielig und aufwendig, aber diese Sound-Dokumente sind wirklich historisch, als Mitfahrtszenen der Planzeit auf dieser Bahn wohl kaum zu überbieten. Man beachte auch die heftig lauten Fahrweise der Loks - völlig normal zur damaligen Zeit, hatte man doch hochwertige und lange Züge planmäßig zu befördern.
Mitfahrt:  hinter 01 1102  (natürlich noch ohne “Blechbüchse” über dem Kessel!) im D 284 Ausfahrt Wabern, 17.03.1967.   (mono)
cl11-06
weiter geht es mit diesen Mitfahrten:
Mitfahrt:  hinter 01 1102  im D 284 Ausfahrt Treysa, 17.03.1967.   (mono)
cl11-07
Mitfahrt:  hinter 01 1102  im D 284 laut röhrende Bergfahrt vor Kirchhain, 17.03.1967.   (mono) cl11-08
Mitfahrt:  hinter 01 1102  im D 284 Ausfahrt Marburg, 17.03.1967.   (mono)
Marburg?? man vergleiche mal einfach mit den oben gezeigten "Maedel-Szenen". Ein gewisser Wiederfindungseffekt fürs Ohr, oder?
cl12-01
Mitfahrt:  hinter 01 1100  (ausgerechnet nun diese Lok...) im D 284 Ausfahrt Treysa, 19.03.1967.   (mono) cl12-01
Zurück zu den Außenaufnahmen, fast genauso alt aber jetzt wieder "stereo":
01 1073  ganz hochwertig vor D 598 nach Köln, Ausfahrt Diepholz, am 19.08.1968, wieder mal in den letzten Tagen einer 01.10-Planzeit auf einer DB-Strecke, dieses Mal Strecke Hamburg<->Osnabrück. Nächsten Monat war hier Schluß mit Dampf, ab dann nur noch Elektroloks vor den Schnellzügen.
cd004-16
und dann auch im allerletzten Moment die viele Jahre lang übliche und so typische Akustik des Großstadtbahnhofs für die Nachwelt konserviert:
01 1063  vor D 494 (ebenfalls Richtung Bremen-Köln), Abfahrt in Hamburg Hbf, am 28.09.1968.
cd004-08
zurück an der Strecke Hamburg<->Westerland:
012 001  mit dem damals berühmten D 821, schöne Ausfahrt Heide aufgenommen, ca. 20:00h am 24.07.1972.
cd004-17
... und Emsbahn:
012 068  vor Eilzug nach Emden, Abfahrt im Bahnhof Rheine, am 01.08.1972.   (mono)
ksmd03-02
...und der damals unter den 01.10-Fans sehr bekannte D 735:
012 055  mit D735 Richtung Emden, Abfahrt im Bahnhof Rheine, natürlich um 11:04h am 03.08.1972.   (mono)
ksmd01-01
weiter geht's an der Emsbahn - nun wieder stereo:
012 104  mit D 734 (Emden-Rheine usw.) hinter Ausfahrt Meppen, um 12.50h am 13.10.1973.
he01-05
012 075  mit E 1638 (Emden->Rheine) Halt und Abfahrt in Meppen, um 19:27h am 05.08.1973. he01-17
012 080  E 1334 (Emden->Rheine) Ausfahrt Lingen, um 15:42h am 06.08.1973. he01-14
012 063  vor N 3158 beschleunigt hinter der Ausfahrt von Lingen vorbei an wartender 042 241 (vor Güterzug), am 01.10.1973. he01-16
012 063  mit D 1734 von Norddeich kommend, Ausfahrt Meppen, um 12:25h am 11.08.1974. he01-16
012 061  mal wieder D 735 Abfahrt in Rheine, 11:01h am 30.01.1975. ksmd03-10
Mitfahrt auf dem Führerstand:  der 012 066  vor D 735, Ausfahrt Leer, ca. 12:30h am 07.03.1975. he01-15a
Hier ist die berühmte Bergfahrt der 01 1066 über die Schiefe Ebene, als Abschiedsfahrt der Lok bei Übernahme an die Ulmer Eisenbahnfreunde organisiert, unterstützt von 41 018 (alias "042 018"), letzte schöne Dampf-Bergfahrt über die Rampe vor dem berüchtigten Dampflokverbot.
01 1066  vor langem UEF-Sonderzug, geschoben von 41 018  auf der Schiefen Ebene im Wald vor Marktschorgast, am 26.09.1976.
he01-13
Dieses denkwürdige Ereignis von 1976 hatte sich so sehr in den Köpfen der Fans und des Vereins eingeprägt, dass die UEF kurzerhand entschieden, das sei unbedingt eine Wiederholung als Jubiläumsfeier Wert. Schließlich standen beide Loks nach 40 Jahren wieder zeitgleich im Betriebsdienst von Vereinen, und die Strecke war auch wieder seit Jahrzehnten von "Verboten" befreit. Und nun... war Webautor von dampfsound.de selbstverständlich persönlich auch vor Ort anwesend. Mein Standort für das Mikrofon war jedoch die gegenüberliegende Seite am Bahndamm als die Aufnahme von WH aus 1976. Daher kommt der Zug hier von der anderen Seite angefahren als bei der Szene zuvor. Ansonsten klingt es aber doch schön gleich, oder?
01 1066  vor dem 40-Jahre-Jubiläums- oder Erinnerungs-Sonderzug auf der Schiefen Ebene, geschoben natürlich exakt so wie damals (am 26.09.1976) von 41 018. Der Zug hatte auch eine zeitgemäß unschöne Nummer: DPN 62048, aufgenommen unterhalb von Marktschorgast bei km 80,7 um 15:16h am 05.11.2016.
Die originale Veranstaltung 40 Jahre vorher war zwar schon 1,5 Monate eher im September, aber selbstverständlich boten uns die beiden Ölloks ganz genauso wie damals eine herrlich schöne Akustik. Das war echte Erinnerung. Ganz kurz einige hundert Meter vor dem Mikrofon kam 01 1066 sogar ins Schleudern und wurde schon dramatisch langsam. Da... kam sogar schon der Verdacht auf, man wolle auch das Liegenbleiben von damals im September 1976 wiederholen? Aber dieses Mal... hatten die Personal doch alles noch gut im Griff. Wirklich eine tolle Aufnahme. Die zweite Bergfahrt fand dann auch fast genauso wie vor 40 Jahren statt, nur in der Reihenfolge umgekehrt: Zug- und Schublok wechselten gegeneinander aus. Da dann die Öl-41 vorn war, ist diese Aufnhme sinngemäß in der Tabelle der Baureihe 41 DB zu finden. Mal hineinhören, ist mindestens genauso schön.
cd292-14
Die große 01.10 ist hier eigentlich völlig deplaziert, aber die ersten Fahrten der 01 1066 nach Wiederinbetriebnahme durch die Ulmer Eisenbahnfreunde fanden eben hier auf dieser Bahn statt und waren manchmal akustisch tatsächlich aufzunehmen:
01 1066  auf der “Straßenbahn”-AVG-Strecke nach Bad Herrenalb mit dem schweren Orientexpress, geschoben von 86 346  aufgenommen hinter Marxzell, um 16:05h am 07.04.1984.
bs01-13
Zu der "zu großen" 01.10 gesellte sich an diesem Tag noch eine mindestens genauso zu große 01.5:
01 1066 + 01 509  mit schwerem Orientexpress-Sonderzug auf der AVG nach Bad Herrenalb, hinter Marxzell, ebenfalls am 07.04.1984.
bs01-14
Das spektakuläre und phantastisch lautstarke, erste Comeback der 1066 im Jahre 1984:
Mitfahrt:  hinter 01 1066  im sehr schweren Sonderzug D 16453 (von Karlsruhe nach Mulhouse), hier zu hören Ausfahrt Strasbourg, am 13.10.1984.   (mono)
cd022-06
weiter Mitfahrt:  hinter 01 1066  im sehr schweren Sonderzug D 16453 (von Karlsruhe nach Mulhouse), Szene vor Ostheim aufgenommen, am 13.10.1984.   (mono) cd022-07
Mitfahrt:  hinter 01 1066  im sehr schweren Sonderzug D 16453 (von Karlsruhe nach Mulhouse), Beschleunigung nach Langsamfahrstelle in Benwihr und Durchfahrt Colmar, am 13.10.1984.   (mono) cd022-08
01 1100  vor recht schwerem Sonderzug Ausfahrt Nürnberg-Ost, um 10:58h am 31.08.1985. ksmd13-11
Mitfahrt:  hinter 01 1066  im ebenfalls ordentlich schwerem Sonderzug von Eutingen nach Stuttgart, Ausfahrt Böblingen, am 17.10.1987.   (mono) cd022-12
01 1100  mit Sonderzug 19956 nach Frankfurt (M.), Ausfahrt Bf Willsbach, um 12:15h am 27.05.1988. kscd04-13
01 1100  Sonderzug Nr.19956 nach Frankfurt (M.), Ausfahrt Reinheim, um 17:10h am 27.05.1988. kscd24-06
01 1100  Sonderzug Nr.26010 nach Frankfurt (M.), Ausfahrt Marburg (Lahn), um 18:37h am 27.08.1988. kscd22-01
01 1066  mit Sonderzug von Nürnberg nach Erfurt über Saalfeld-Arnstadt, hier zu hören auf der Frankenwaldrampe vor Steinbach im Wald, um 9:25h am 07.12.2002. cd135-01
01 1066  mit selbem Sonderzug in der Steigung vor Singen (zwischen Saalfeld und Arnstadt), um 11:06h am 07.12.2002. cd135-02
01 1066  auf der Rückfahrt mit diesem Sonderzug, abends in der Frankenwald-Nordrampe, zwischen Ludwigsstadt und Steinbach, um 18:32h am 07.12.2002. cd135-03
01 1066  erneut auf dieser Rundfahrt am nächsten Tag, aufgenommen vor Steinbach i.W., um 9:25h am 08.12.2002. cd135-04
01 1066  mit Sonderzug Nr.83088 nach Heilbronn, Ausfahrt Stuttgart-Münster, um 10:38h am 06.01.2003. kscd09-06
01 1066  mit Sonderzug “DFR 84263” (aus Reutte/Tirol) Richtung Stuttgart, aufgenommen hinter Ulm in der Steigung am Örlinger Tal, um 22:21h am 05.03.2003. cd137-03
01 1102  (nun als “blaue Blechbüchse” mit pseudo-Stromlinien-Verkleidung) vor recht schwerem Sonderzug nach Triberg im Schwarzwald, aufgenommen Ankunft und Abfahrt in Horb, um 12:25h am 01.12.1998. bs02-04
01 1066  mit Sonderzug aus Meiningen (Nr. “DFR 80265”), Ankunft und Abfahrt in Osterburken, 20:30h am 28.04.2001. bs02-10
01 1066  mit Sonderzug DFR 80268 zwischen Immendingen und Hattingen, um 12:37h am 09.09.2001. bs02-13
01 1100  vor Leerzug Nr. “80551” Ausfahrt Neukirchen, aufgenommen vom Stellwerk aus mit allen dazugehörigen typischen Geräuschen, um 10:00h am 18.05.1988. ksc1-14
01 1100  mit Sonderzug (Nr. 20608), Ausfahrt Bietigheim-Bissingen um 12:32h am 18.10.1987. kscd02-12
01 1066  vor Regionalzug 29532 nach Kaiserslautern, Ausfahrt Rinnthal um 15:13h am 02.10.2000. ksmd04a-12
01 1102  Sonderzug Nr. 26344, Ankunft und Abfahrt in Schwäbisch Gmünd, um 18:16h am 13.12.1997. Eine sehr schöne komplette Bahnhofsszene mit einer richtig schön harten3-Zylinder-Anfahrt. ksmd04b-04
01 1100  Sonderzug 19253 bei Block Hain, um 10:32h am 17.03.1991. ksmd05-10
01 1066  mit Sonderzug 83066 nach Stuttgart, hinter Ulm in der (leichten) Steigung am Örliger Tal, im Regen aufgenommen, um 18:02 am 04.01.2003. ksmd14-15
01 1066  vor Sonderzug Nr. 80285, Schub: 52 7596, aufgenommen beim ehemaligen Block Gremmelsbach (Schwarzwaldbahn), um 16:02h am 05.01.2003. ksmd12-01
01 1066  mit Sonderzug bei Stuttgart-Münster (das ist auf der Stadt-Umgehungsbahn), am 05.01.2003. sk01-30
01 1066  mit Zug DNR 83310 nach Stuttgart (im Rahmen des “Ostern-Events” der EFZ) aus Horb kommend im Tal vor Eutingen, um 11:05h am 20.04.2003. cd137-12
01 1066  mit Sonderzug von Nördlingen nach Stuttgart, in der Steigung bei Aufhausen, um 17:54h am 29.04.1995. cd052-13
01 1102  als “blaue Blechbüchse” maskiert, vor schwerem 14-Wagen-Sonderzug, geschoben von 95 016, im Wald hinter Gräfenroda, um 15:45h am 02.03.1996. cd056-06
01 1100  mit Advents-Sonderzug von Stuttgart nach Nürnberg, aufgenommen am Haltepunkt “Sachsen” hinter Ansbach, um 11:51h am 07.12.1996. cd062-10
01 1066  vor Sonderzug nach Stuttgart, aufgenommen in der Steigung hinter Ulm, um 20:45h am 21.03.1998. cd069-05
01 1066  mit Sonderzug “DFR 80268” (immerhin 9 Wagen), geschoben von 50 3539,  auf der Schwarzwaldstrecke, aufgenommen in der Steigung etwa bei Gremmelsbach, um 10:47h. am 09.09.2001. bs02-12
Eine besonders schöne Szene mit 2 nacheinander folgenden, bergfahrenden Zügen:
Erst ist 01 1066  mit Sonderzug nach Stuttgart bergauf röhrend zu hören, in der Steigung hinter Ulm auf der Hauptstrecke, während man noch den Nachschlag dröhnend über dem Tal genießen kann, folgt sofort im Blockabstand dahinter schon wieder
75 1118,  außergewöhnlich hart mit Leer-Reisezug nach Amstetten auf der Rückfahrt vom Wutachtal, wo die Lok am Dampf-Festival an diesem Wochenende teilnahm, das ganze gegen 21:35h, aufgenommen am 01.05.2003.
Eine sehr lange und stimmungsvolle Aufnahme, fast 20 Minuten lang völlig ungestört. Es fehlen jede Art Störungen wie etwa durch Flugzeuge, Autos, Lkw, Gegenzüge(!) oder nah laut bellende Hunde, zu viel Wind... usw. usw., wie es sonst ja immer üblich ist. Kaum zu glauben...
cd138-10
Hier ist die Aufnahme dieses Zuges auf der Hinfahrt am Morgen:
01 1066  Sonderzug 84262 Richtung Lindau, Ausfahrt Plochingen, um 7:02h am 01.05.2003.
ksmd12-05
Mitfahrt:  hinter 01 1100  nun wieder zur Abwechslung und lokal-traditionsgemäß als “012 100-4” bezeichnet, vor Sonderzug nach Westerland, Ausfahrt Klangxbüll, am 21.08.2004. rs12-01
012 100 (+ abgeschaltete 218) mit Sonderzug Richtung Meiningen, am ehem. Block Höpfen unterhalb der Wartburg in der Steigung zum Förthaer Tunnel, am 04.09.2004. rs12-06
012 100  mit Sonderzug (zum Heide-Ausflug...) bei Buchholz (Nordheide), am 27.11.2004. rs12-12
012 100  Sonderzug auf der Heidebahn, tolle Ausfahrt Schneverdingen, akustisch so ein wenig “wie früher”, am 27.11.2004. rs12-13
012 100  mit Sonderzug aus Hamburg hinter Büchen, am 28.11.2004. rs12-14
012 100  mit RE 91645 (von Neustadt/Weinstraße nach Karlsruhe über Landau im Rahmen des “Plandampfes” inder Vorderpfalz), schöne Ausfahrt Landau, um 16:23h am 01.10.2005. cd168-16
012 100  mit RE 91644 (->Karlsruhe), noch mal eine schöna Ausfahrt Landau, um 6:55h am 02.10.2005. cd168-19
012 100  mit RE 91639 Ausfahrt Landau, um 13:26h am 02.10.2005. cd169-02
01 1066  vor schwerem 10-Wagen-Sonderzug aus Linz am Rhein über Bingen nach Landau über Neustadt/Weinstraße, Einfahrt und Ausfahrt Enkenbach, um 11:23h am 02.10.2005. cd169-01
01 1066  (Schub: V100 1041) mit Sonderzug auf der Hattinger Rampe, um 18:40h am 13.05.2006. tl11-10
01 1066  (Schub: V100 1041) mit Sonderzug Ausfahrt Kirchentellinsfurt, um 21:12h am 13.05.2006. tl11-11
01 1066  mit Leerreisezug Ausfahrt Reutlingen, um 21:52h am 13.05.2006. tl11-12
01 1066  mit Sonderzug DPE 90096 Ausfahrt Ludwigsburg, um 7:59h am 07.10.2006. tl13-14
01 1066  mit Sonderzug DPE 87991 auf der Hattinger Rampe, um 19:00h am 29.10.2006. tl14-04
01 1066  mit Sonderzug DPE 87991 in der Steigung (von Horb) vor Eutingen, um 20:35h am 29.10.2006. tl14-05
01 1066  mit Sonderzug bei Stuttgart-Somerrain (Cannstadt->Waiblingen), um 9:13h am 16.12.2006. tl14-15
01 1066  vor Sonderzug, Schub: V100 1041, Ausfahrt Geislingen, um ca. 7:00h am 20.01.2007. tl15-03
01 1066  mit Sonderzug DPE 91037 Ausfahrt Kirchentellinsfurt, um 20:50h am 12.05.2007. tl17-01
01 1066  mit Sonderzug "Rhein in Flammen" (Rückfahrt ->Stuttgart) Ausfahrt Vaihingen (Enz), um 5:40h. am 12.08.2007. tl17-10
Natürlich kam die 1066 auch im Rahmen der großen Feier “160 Jahre Schiefe Ebene” zum lautstarken Einsatz, wurde jedoch - wie alle anderen Loks auch - von der aus der Schweiz gekommenen 202 kompromißlos übertönt:
01 1066 + unglaublich laut knallende 01 202 mit langem Sonderzug auf der Schiefen Ebene nach Marktschorgast, geschoben von 57 2770, aufgenommen bei Kilometer 80,4 am Hang, um 15:33h am 20.09.2008.
cd208-07
01 1066  mit Sonderzug auf der Rückfahrt nach Stuttgart, Ausfahrt Waiblingen, um 0:56h am 21.09.2008. tl25-18
Als einer der “Stars” des Tages kam auch die 1066 ein zweites Mal den Berg hoch, dieses Mal im Verbund mit der ex DB-23:
01 1066 + 23 042  mit Sonderzug auf der Schiefen Ebene, geschoben wird auch dieser Zug von 57 2770, um 16:36h aufgenommen bei Kilometer 80,4 am 20.09.2008.
cd208-07
01 1066  vor Sonderzug, Schub: V200 017, Ausfahrt Geislingen in die Steige, um 8:09h am 01.05.2009. tl26-18
01 1066 + 01 533  mit Sonderzug Heilbronn->Lindau auf der Geislinger Steige, um 9:48h am 26.09.2010. bs11-06
01 1066  mit Sonderzug von Stuttgart nach Zürich, in der Steigung vor Stuttgart West, um 7:00h am 05.11.2011. bs11-11
Nun ist es wieder doch mal Zeit, dass neuere (und vor allem gute) Aufnahmen der UEF-Lok 01 1066 folgen. Hier ist wieder so ein “Ding”:
01 1066  mit Advents-Sonderzug auf der Rückfahrt von Bamberg nach Stuttgart, Halt und schöne Ausfahrt Schwäbisch-Gmünd, um 22.23h am 05.11.2011.
Normalerweise ist es tagsüber um den Bahnhof herum in dieser Stadt turbulent und vor allem viel zu laut infolge Verkehrslärms usw.. Aber: Je später die Stunde desto besser die akustischen Bedingungen, hier zu dieser späten Stunde waren sie dann schlicht optimal für uns. Glück gehabt: Eine zur Fahrplanzeit des Zuges laut schreiende Gruppe Jugendlicher verschwand rechtzeitig vor der Aufnahme wieder, denn der Zug hatte ja satte 40 Minuten Verspätung.
cd239-09
Die Ulmer Eisenbahnfreunde (UEF) wagten sich doch tatsächlich mit der defekten 01 1066 am Samstag, den 28.Januar 2012 von Stuttgart aus auf “große Fahrt” nach Oberhof und Arnstadt. Zwar war sowieso als Unterstützung am Zug eine E-Lok vorgesehen (zwischen Würzburg und Schweinfurt muss so ein Zug ja “umgedreht” in die andere Richtung fahren), aber das Desaster für die Fahrgäste ließ nicht lange auf sich warten, denn ab Schweinfurt war Schluß mit der Unterstützung einer weiteren Lokomotive. Durch Undichtigkeiten verlor die 1066 sehr viel Dampf, der dann den Zylindern fehlte, das war auch vorher schon laut und deutlich hörbar. Folge: Jede Menge Halte zum “Dampfkochen” und wieder Anfahrten waren notwendig, teilweise auch mitten in den Steigungen auf der eingleisigen Strecke Schweinfurt-Arnstadt, heftige bis extreme Verspätungen. Im Internet in Foren wurde dann auch diese Fahrt wohl ordentlich “zerpflückt”, jedenfalls war das alles andere als schön für die Fahrgäste. Für uns Soundfreaks gab es aber trotzdem auch etwas nettes anzuhören und aufzunehmen. Allerdings musste man wohlwollend über das akustisch lästige und laute “Zischen” hinweghören und... ganz schön lange am Bahndamm frierend warten, bis der Zug endlich zu hören war. Am Rennsteig lag ordentlich viel Schnee und war es saukalt - aber so muss es schließlich eben dort im Winter auch sein. 3.5 Stunden Wartezeit in dieser Kälte und bei Schneefall hatten wir allerdings nicht vorher eingeplant.
01 1066  mit UEF-Sonderzug aus Stuttgart nach Arnstadt, Ausfahrt Zella-Mehlis, um 13:17h am 28.01.2012.
cd242-05
01 1066  mit UEF -Zug von Arnstadt...Richtung Oberhof (sollte auch eigentlich wieder bis Stuttgart zurück fahren, laut Augenzeugen-Berichten ist er aber wohl nur bis Würzburg gekommen...(?)), aufgenommen an der Einfahrt von Gehlberg, um 19:40h, was dann mal eben schon etwa 2,5 Stunden Verspätung hieß. Sowohl in Gräfenroda als mitten am Berg hinter Dörrberg beim “Tunnel am Zwang” mußten längere “Dampfkochen-Halte” eingelegt werden. Totale Streckenblockade für 2 Stunden. Aufnahme am 28.01.2012. cd242-07
Aufgrund dieser Rückstaus von Zügen und weil der Kesseldruck schon wieder viel zu niedrig war (kann man ja schon hören auf der Aufnahme zuvor), gab es erneut einen längeren Halt in Gehlberg. Dampfkochen, 2x Überholung und 2mal Gegenzug durchlassen, dann konnte es wieder losgehen. Nun gab es eine zwar ordentlich zischende aber trotzdem recht brillante Anfahrt:
01 1066  mit UEF-Sonderzug Ausfahrt Gehlberg, um 20:24h - inzwischen weit über 3 Stunden zu spät - ohje.., am 28.01.2012.
cd242-08
Schöne Bergfahrt der 01 1066  mit Sonderzug nach Marktschorgast auf der Schiefen Ebene, um ca.13:30h am 12.02.2012. bs11-16
Bei dem bekannten “01-Festival” in Neuenmarkt-Wirsberg und auf der Schiefen Ebene im September 2014 sollten ja auch Vertreter der 01.5 und 01.10 mitmachen. Ist zwar nicht ganz “authentisch korrekt” für die Strecke hier, aber es machte die Veranstaltung eben akustisch etwas interessanter, zumal ja zwei “echte” 01.0 aus Nördlingen abgesagt werden mussten. Da die UEF- 01 1066 auch nicht kommen konnte, bescherte uns die 01 1075 der SSN aus Holland nun ganz allein ein wenig “Dreischläger- Sound”. Baureihe 01.10 mit Neubaukessel der DB ist aber nicht beonders laut, daher wurde sie oft von den 01-Krachern übertönt. Nur bei wenigen Zügen und nur, wenn sie als Vorspann zum Zuge kam, war der typische Dreizylindersound zu hören. Diese Szenen folgen hier jetzt:
01 1075 + 01 509  mit Pendelzug auf der Schiefen Ebene von Neuenmarkt-Wirsberg nach Marktschorgast, als Schublok war 64 491  am Zugende, aufgenommen im Wald vor Marktschorgast, etwa bei km 80,7, um 10:58h am 20.09.2014.
cd267-12
01 1075 + 01 150  mit Pendelzug auf der Schiefen Ebene von Neuenmarkt-Wirsberg nach Marktschorgast, Schublok war 38 1301, aufgenommen im Wald vor Marktschorgast etwa bei km 80,7, um 12:25h am 20.09.2014.
Erstaunlicherweise hielt sich der Fahrer der 01 150 hier dieses Mal zurück, ansonsten hätte man wohl von 1075 weitaus weniger hören können.
cd267-15
01 1075 + 01 533  mit Pendelzug auf der Schiefen Ebene von Neuenmarkt-Wirsberg nach Marktschorgast, Schublok war 38 1301, aufgenommen im Wald vor Marktschorgast etwa bei km 80,7, um 13:25h am 20.09.2014. cd267-17
01 1075 + 01 533  mit Pendelzug auf der Schiefen Ebene von Neuenmarkt-Wirsberg nach Marktschorgast, Schublok war 38 1301, aufgenommen im Wald vor Marktschorgast etwa bei km 80,7 um 11:17h, und zwar im unangenehmen Dauerregen, am 21.09.2014. cd268-07
Lange darauf gewartet - nun aber doch endlich mal wieder: Bergfahrt auf der Geislinger Steige ohne lästigen und an diesem Ort sogar soundvernichtenden Diesel- oder Elektrolok-Schub:
01 1066  mit Sonderzug der Ulmer Eisenbahnfreunde aus Heilbronn, der nun schon traditionell am 1. Mai an den Bodensee fährt, nämlich nach Lindau, hier zu hören ist die Ausfahrt Geislingen direkt in den Berg hinein..., um 8:10h am 01.05.2016.
cd280-06