Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

North Yorkshire Moors Railway im Mai/Juni 2002

Zuerst die Fotos, dazu die Sound-Aufnahmen vom Sommer 2002 sind ganz unten auf dieser Seite.

Seite 6:  Fotos und Sound vom Mai/Juni 2002

30926 bei Water Ark am 30.05.2002
Endlich ist sie gefahren, der Favorit meines Aufenthaltes an der NYMR im Jahr 2002: “Repton” Lok No 30926, ex Southern Schools-class. Ich gebe zu... meine Vorliebe für 3-Zylinderlokomotiven, aber nur solche mit ästhetischen Auspuff, bitte kein Kylchap, multiple blastpipes oder double-chimney oder sowas.
30926bei Water Ark um 12:15h am 30.05.2002.

Aufnahmen der North Yorkshire Moors Railway Sommer 2002:

Lokomotive und Vorgang

(genannt sind hier die zur Aufnahme-Zeit aktuellen Lokomotiv-Beschriftungen der Bahn, meistens tragen die Loks ihre ehemaligen British-Rail-Nummern)

Archiv-Nr klick->
Sound
75029 bei Water Ark um 10:01h am 30.05.2002. Die Lok ist nach einem Regenguß etwas zu langsam durch die Langsamfahrstelle direkt unter der Straßenbrücke bei Beck Hole geschlichen und hat nun ziemliche Probleme, wieder auf Tempo zu kommen. Es handelt sich um den ersten Zug an diesem Tag, und die Schienenköpfe sind daher noch naß und rutschig. Von weitem hört man schon sehr langsames Fahren und mehrere Schleuderer. Obwohl die BR-standard-4MT einen Doppelschornstein besitzt, ist das eine richtig schöne stimmungsvolle Bergfahrt. Nr: cd127-02
65894 bei Water Ark um 11:05h am 30.05.2002. Zu unserer Überraschung und Freude war die 3achsige NER-“J27” an diesen Tagen im normalen Planbetrieb, wurde aber nur mit 6 Wagen auf die Strecke gelassen, meistens daher an den Folgetagen (7 oder sogar 8 Wagen) von Diesellok nachgeschoben - leider. Der Sound dieser kleineren Baureihe für Güterzüge klingt wie der einer größeren deutschen Länderbahnlokomotive, richtig etwas “gewaltig” tief mit viel Volumen und ist ein angenehmer Ohrenschmaus. Nr: cd127-03
75029 zwischen Beck Hole und Water Ark nahe Thomason Foss, um 13:05h am 30.05.2002. Nr: cd127-05
65894 zwischen Beck Hole und Water Ark an der gleichen Stelle wie die Aufnahme zuvor, um 14:08h am 30.05.2002. Nr: cd127-06
30926 hinter der Straßenbrücke bei Beck Hole, um 15:06h am 30.05.2002. Nr: cd127-07
75029 hinter der Straßenbrücke bei Beck Hole, 17:00h am 30.05.2002. Nr: cd127-08
30926 bei Water Ark um 10:05h am 31.05.2002. Nr: cd127-09
65894 bei der 1. Brücke Esk Valley/Green End, um 11:55h am 31.05.2002. Nr: cd127-10
30926 vor der ersten Brücke nahe Esk Valley/Green End um 12:54h am 31.05.2002. Nr: cd127-11
30926 vor der 1. Brücke nahe Esk Valley, nachmittags mit dem letzten Zug des Tages, 16:54h am 31.05.2002. Nr: cd127-13
65894 in der Darnholm-Kurve von oben am Wanderweg aufgenommen, klasse Aufnahme mit Frühlingsakustik und schön vielen Schafen dazu..., um 10:10h am 01.06.2002. Nr: cd128-01
30926 mit einem relativ leichten (nur 5 Wagen) “Pullman-Diner”, dem am späten Abend..., gegen 19:39h in der Darnholm-Kurve. Das interessante an dieser Aufnahme ist nicht eine besonders laute Fahrweise - eher ziemlich verhalten wird gefahren -, sondern die schön laute Frühlingsstimmung der umliegenden Vogelwelt... . am 01.06.2002. Nr: cd128-02
30926 bei Water Ark um 12:10h am 02.06.2002; das Tal mit dem kleinen rauschenden Wasserfall und der weiten Flußkurve hat sich zu einer der beliebtesten Aufnahmeposition für sound-linesiding entwickelt, schließlich ist man dort am weitesten weg von allen Feldwegen und Straßen, nur der kleine Fußweg am Hang stört bei größeren Mengen von lauten Wanderern etwas, die dort aber nur selten vorbeikommen. Nr: cd128-05
30926 an der 1.Brücke bei Esk Valley/Green End, um 14:54h am 02.06.2002. Nr: cd128-07
65894 hinter der 1.(Feldweg-) Brücke nahe Esk Valley, um 17:00h am 02.06.2002.
Hierzu oben das synchrone Foto.
Nr: cd128-09
75029 in der Darnholm-Kurve um 10:00h am 03.06.2002, wieder von oben am Fußweg aufgenommen. Der “Doppelschornstein” der 4MT klingt hier ganz schön hart. Nr: cd128-10
30926 von einer Schafswiese am Berghang zwischen den Brücken bei Green End aufgenommen, um 11:55h am 03.06.2002. Diese Aufnahme gibt richtig schön die akustische Szenerie in dem ganzen Tal des “Murk-Esk” wieder... . Nr: cd128-11
75029 schwer mit dem Pullmann-Zug “Moorlander” vom selben Berg bei Green End aus aufgenommen, Vorbeifahrt um 13:19h am 03.06.2002. Nr: cd128-12
30926 hinter dem Bw Grosmont bei Esk Valley holt mit ihrem Zug zu Beginn der Steigung ordentlich Schwung, um 15:10h am 03.06.2002. Nr: cd128-13
75029 noch mal in der Kurve zwischen den Brücken bei Green End um 16:07h am 03.06.2002.. Dieses Mal standen wir mit den Mikrofonen direkt am Bahndamm, die Lok bietet eine brillante Steigungsfahrt, ist allerdings nicht so lange zu hören wie vom Berg oben. Nr: cd129-01
75029 wieder bei Water Ark um 10:00h am 04.06.2002, dieses Mal aber auf der linken Streckenseite. Dort kann man so weit oben am Berghang stehen, dass jeder Zug ordentlich lange zu hören ist. Nr: cd129-02
30926 an der selben Aufnahmeposition, um 12:00h am 04.06.2002. Nr: cd129-03
Um 13:00h am 04.06.2002 folgt erneut die
75029 Diese Aufnahme habe ich durchlaufen lassen, so dass anschließend noch der Nachschlag von 75029 Ausfahrt Goathland zu hören ist, während 65894 mit ihrem Zug (am Schluß Diesellok!) bergab rollt, das ganze dauerte bis ca. 13:20h.
Nr: cd129-04
75029 vor der 1. Feldwegbrücke bei Esk Valley/Green End, um 15:59h am 04.06.2002. Nr: cd129-06
30926 bei Water Ark (wieder die “bessere”, die linke Seite...) Vorbeifahrt um 12:58 am 05.06.2002. Nr: cd129-09
75029 Ausfahrt Goathland (bei Barnet`s House Farm) im Regensturm um 15:17h am 05.06.2002. Der starke Wind bläst genau aus Richtung Norden, und damit ist die komplette Ausfahrt vom ersten Schlag an brillant zu hören, obwohl ich bald 2 km weit entfernt stehe. Nr: cd129-10
30926 an derselben Stelle aufgenommen um 17:19h auch am 05.05.2002. Der Regen hat nachgelassen, nicht aber der Wind. So ist “Repton” schon am Berg vor(!) Goathland zu hören. Eine ästhetische Anfahrt einer 3-Zylinder-Lokomotive folgt dann. Nr: cd129-11
Die “2-8-0” (1D)-GW-Tenderlok
4277 kam nun wieder auch zum Einsatz, hier zu hören auf Bergfahrt in der Darnholm-Kurve um 10:00h am 06.06.2002.
Nr: cd130-01
Mitfahrt: hinter 65894 von Grosmont nach Goathland am 01.06.2002, Abfahrt in Grosmont war um 13:03h. Nr: cd130-03
Mitfahrt: hinter 30926 von Grosmont bis Ausfahrt in Goathland am 06.06.2002, Abfahrt in Grosmont um ca.12:50h. Nr: cd130-05
Und zum Schluß darf die Mitfahrt: hinter der "double-chimney-Lok 75029 ja auch nicht fehlen: komplette Bergfahrt von Grosmont bis Goathland im Juni 2002. Nr: mf-75029