Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Lokomotiven Nr.11 und Nr.16
der ehemaligen Hohenzollerischen Landesbahn (HzL)

Fotos und Soundaufnahmen der Lokomotive Nr.16 der ehemaligen "Hohenzollerischen Landesbahn" (HzL), hier im Eigentum der "GES" (Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen, Stuttgart)

Seite 2: Fotos + Sound der Lok Nr.16

Die Tonaufnahmen der (GES-) Lok Nr.16 unten auf dieser Seite in der (ersten) Tabelle.

GES Lok 16 mit Zug nach Neuffen bei Frickenhausen-Kelterstraße, am 16.09.2007

Lok 16  der GES hat im Jahr 2007 die eigentlich vorgesehene Lok 11 auf der Strecke Nürtingen-> Neuffen ersetzt, hier zu sehen hinter der Abfahrt in Frickenhausen- Kelterstraße, um 9:43h am 16.09.2007.

Daten der Lok 16:
Von AEG 1928 gebaut als D h2t (Normalspurlok) für Kreis Oldenburger Eisenbahn Nr.11 (und zwar Oldenburg in Holstein... ).
1941 zur Deutschen Reichsbahn gelangt als “92 442”. Bei der DB ausgemustert im April 1949 und dann zur Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) gekommen, dort erhielt sie bis 1970 die “Nr.16”.
Mit dieser Nummer “16” übernahm die Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen 1971 die Lok.
Die Nr. 16 fuhr daher immer auch im HzL-outfit, vor GES-Sonderzügen rund um den Raum Stuttgart. Eine ihrer Stammstrecken war Korntal-Weissach, sie ersetzte auch mal immer wieder die Lok 11 auf der Tälesbahn (Nürtingen-Neuffen) für einige Zeit. Aber die besten akustischen Aufnahmen von ihr konnten Soundfans machen, als sie die Stammlok 75 1118 auf der UEF-Strecke für eine ganze Sommer-Saison lang mal vertreten durfte.

Sound-Aufnahmen der Lok 16 (ex HzL) der GES

Lok & Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
Lok 16  mit “normalem” Saison-Zug von Amstetten nach Gerstetten (als Ersatz für 75 1118), Bergfahrt im Stubersheimer Wald (am “Benzwang”), aufgenommen um 9:52h am 30.06.2002. cd131-07
Lok 16  mit Zug nach Gerstetten im Stubersheimer Wald, um 12:44h am 30.06.2002. cd131-08
Lok 16  mit Zug nach Gerstetten im Stubersheimer Wald, dieses Mal um 16:00h, der letzte Zug an diesem Tag, am 30.06.2002. cd132-01
Lok 16  wieder auf dem Weg von Amstetten nach Gerstetten im Stubersheimer Wald mit schon bald “historischem akustischem Hintergrund”: Im strömenden Regen aufgenommen, dem großen “Flutregen”, der in Württemberg nur einige kleinere Seitentäler, aber in Bayern an diesem Tag schon weite Gebiete des Donautals und am schlimmsten große Teile von Sachsen am darauf folgenden Montag, dem 12.August verwüstete, hier kann man ihn sogar hören(!!), um 12:40h mittags aufgenommen am 11.08.2002. cd132-02
Inzwischen hatte der Regen zwar etwas nachgelassen, ein neuer Schub kam aber abends noch einmal über Schwaben gezogen (und blieb dann wohl in Ostbayern hängen):
Lok 16  mit Zug Amstetten->Gerstetten, immer noch im Regen auf der Rampe im Stubersheimer Wald, um 16:03h am 11.08.2002.
cd132-03
Lok 16  mit Zug Amstetten->Gerstetten, weiter oben im Wald Richtung Stubersheim, gegen über vom “Depot” aufgenommen, um 12:43h am 22.09.2002. 70-15100
Nun die obligatorische Mitfahrt: hinter Lok 16  im Zug nach Gerstetten,Amstetten->Gerstetten, komplett von Abfahrt in Amstetten bis Halt in Stubersheim, als Zugabe habe ich dann noch von außen die Abfahrt in Stubersheim aufgenommen in einer schönen, umgebenden “Landakustik”, von 9:35h bis 9:55h am 22.09.2002. 71-02000
Lok 16  auf ihrer damals “eigentlichen Stammstrecke”, nämlich der Strohgäubahn von Korntal nach Weissach, westlich von Stuttgart, hier zu hören nur ca. 2 km hinter der Ausfahrt Korntal in der ersten Steigung, um 9:10h am 26.06.2005.
Diese Züge wurden bei Einsatz der kleineren GES-Lokomotiven eigentlich regelmäßig leider von Diesellokomotiven (meistens V100) geschoben. An diesem Tag, dem “Jubiläumstag” der GES, “hing” am Zugschluss hinter den meisten Zügen, die die Lok 16 beförderte, nur eine kleinere Rangierlok “Köf”, und zwar ausgeschaltet im Leerlauf, so dass schöne Tonaufnahmen möglich wurden.
cd161-14
Lok 16  der GES hinter der Ausfahrt von Heimerdingen Richtung Weissach, um 10:00h am 26.06.2005. cd161-15
Lok 16 Tv (rückwärts) Fahrtrichtung Korntal zurück, Ausfahrt Schwieberdingen, wo es hinter der Bahnhofsausfahrt ordentlich bergauf geht, wenn auch nur bei den kleineren Lokomotiven sehr deutlich bemerkbar, um 11:30h am 26.06.2005. cd161-16
Lok 16  mit dem zweiten Zug des Tages nach Weissach hinter Korntal, die Lok reißt erheblich Wasser, so dass die Fahrt in der Steigung fast dramatisch langsam wird, aufgenommen um 13:10h am 26.06.2005. cd162-01
Lok 16  mit demselben Zug, noch mal aufgenommen hinter der Ausfahrt Heimerdingen, um 14:07h am 26.06.2005. cd162-02
Lok 16 Tv (mit Zug Weissach->Korntal) in der steilen Steigung vor Heimerdingen, schön langsam am Berg “klebend”, um 15:01h am 26.06.2005. cd162-03
Mitte Juni 2006 ging die Lok Nr. 11 mal wieder für Sonderfahrten auf “ihre alte Stammstrecke” zurück, also auf die Hohenzollerische Landesbahn Eyach-Hechingen-Gammertingen. Gleichzeitig sollten nun aber auch die regelmäßigen Sonderfahrten auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen stattfinden. Deshalb machte die Nr. 16 im Sommer 2006 “Vertretung” der Nr. 11 auf der auch recht steigunsgreichen Tälesbahn, was ich mir dann auch nicht entgehen ließ.
Lok 16  mit Zug von Nürtingen nach Neuffen, hinter der Abfahrt am Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, um 9:45h am 18.06.2006. cd177-10
Lok 16  mit Zug von Nürtingen nach Neuffen, direkt an der Anfahrt am Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, um 11:25h am 18.06.2006. cd177-11
Lok 16  mit Zug von Nürtingen nach Neuffen, am Haltepunkt Nürtingen-Roßdorf aufgenommen, Ankunft, kurzer Halt und laute Abfahrt, um 12:39h am 18.06.2006. Endlich mal eine schön lautstarke Anfahrt auch dieser ansonsten recht “leisen” Lokomotive! cd177-12
Lok 16  noch einmal auf dem Weg nach Neuffen, gleich hinter der Abfahrt am Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, um 15:26 am 18.06.2006. cd177-13
Auch in 2007 und 2008 wurde die Lok 16 der GES in der Sommersaison nun wohl die Stammlok auf der Tälesbahn.
Lok 16  mit Zug Nürtingen->Neuffen, hinterm Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, “untermalt” mit “Konzert” der nahen Kirchenglocken von einer der drei im Dorf vorhandenen Kirchen..., um 9:42h am 17.06.2007. cd192-07
Lok 16  mit Zug Nürtingen->Neuffen, hinterm Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, von einer Obstbaumwiese am Hang ca. 200m entfernt aufgenommen, um 11:21h am 17.06.2007. cd192-08
Lok 16  mit Zug Nürtingen->Neuffen, hinter Frickenhausen-Kelterstraße noch einmal von diesem Hang aus aufgenommen, um 12:41h am 17.06.2007. cd192-09
Lok 16  mit Zug Nürtingen->Neuffen, hinter Frickenhausen-Kelterstraße, um 15:24h am 17.06.2007, in außergewöhnlich lauter und harter Fahrweise! cd192-10
Lok 16  mit dem letzten Zug des Tages nach Neuffen, aufgenommen direkt am Haltepunkt Nürtingen-Roßdorf, um 17:14h am 17.06.2007. cd192-11
Lok 16  mit Zug nach Neuffen, Ankunft und Abfahrt Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, erneut untermalt - oder eher fast schon “gestört” (?) - durch die nahen Kirchenglocken... irgendwie aber doch sehr “spezial” diese Szene, um 9:36h am 15.07.2007. cd193-01
Lok 16  mit Zug aus Nürtingen, Bergfahrt in der Steigung zwischen Linsenhofen und Neuffen, um 11:31h am 15.07.2007. cd193-02
Lok 16  Ankunft und Abfahrt des Zuges nach Neuffen hinter Hp Frickenhausen-Kelterstraße aufgenommen, um 15:25h am 15.07.2007. cd193-04
Lok 16  mit dem letzten Zug dieses Tages auf der Tälesbahn, in der Steigung zwischen Linsenhofen und Neuffen, etwa 1 km vor Neuffen aufgenommen, um 17:33h am 15.07.2007. cd193-05
Lok 16  mit Zug nach Neuffen, Abfahrt am Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, schön lange hinterher zu hören und glücklichweise nur wenig durch allerlei Flugzeuge (dort eben üblich!) gestört..., um 15:25h am 18.05.2008. cd200-08
Lok 16  mit Zug nach Neuffen, wieder Abfahrt am Haltepunkt Frickenhausen-Kelterstraße, dieses Mal etwas lauter gefahren aber dafür nicht so lange hinterher zu hören, um 17:23h am 18.05.2008. cd200-09

Selbstverständlich habe ich auch sehr schöne Szenen eingefangen, in denen beide Lokomotiven der ehemaligen Hohenzollerischen Landesbahn und nun in GES-Eigentum zu hören sind, in “Doppeltraktion” vor Sonderzügen:

Lok & Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
Zunächst einmal fand im Jahr 2004 eine ganz besondere Fahrt mit beiden Loks statt: Über ihre alte Stammstrecke, der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) von Eyach nach Gammertingen, natürlich habe ich den Zug auf den beiden bekannten Steilabschnitten aufgenommen, zunächst:
Lok 11 + Lok 16  mit Sonderzug nach Gammertingen in der Steigung hinter Stetten (bei Haigerloch), um 11:45h am 25.04.2004.
cd143-08
Dann - selbstverständlich- auf der Burladinger Steige, den letzten “Albaufstieg”:
Lok 11 + Lok 16  mit Sonderzug nach Gammertingen auf der HzL, Aufstieg vor Burladingen um 13:20h am 25.04.2004.
cd143-09
Und zu meiner netten Überraschung fuhr dieses altbekannte “Duo” nun auch die Nikolaus-Sonderzüge auf der Tälesbahn von Nürtingen nach Neuffen im Dezember 2005. Das wurde nun aber ordentlicher Radau im Tal...:
Lok 11 + Lok 16  mit Nikolaus-Sonderzug Nürtingen ->Neuffen (langer Zug!), zwischen Hp Frickenhausen-Kelterstraße und Linsenhofen, um 12:47h am 11.12.2005.
cd171-02
Lok 11 + Lok 16  mit Nikolaus-Sonderzug Nürtingen ->Neuffen, Halt und knallharte Anfahrt im Hp Frickenhausen-Kelterstraße, um 15:25h am 11.12.2005. cd171-03