Durch einfachen Klick auf die linken Buttons kommen Sie direkt auf die erste Seite der jeweiligen Lokomotiven-
Bauarten oder Bahnen

Please use the buttons (left frame) to see the railways- and locomotives - pages

Hier ist die Web-Seite für
Dampf--freaks

Heute ist

Baureihe 98.8  (ehem. Bayrische GtL 4/4 und “Nachbau”)

Seite 1:
Fotos - Teil 1

Tonaufnahmen der BR 98.8 auf Seite 2 (ganz unten)

Zunächst die übliche Kurzbeschreibung der Baureihe(n):

Kurzbeschreibung aus:H.Obermayer, “Taschenbuch Deutsche Dampflokomotiven”.
Bekanntlich entstand diese Franckh-Buchreihe ja 1968, deshalb sind auch einige Angaben zum Einsatz der Lokomotiven natürlich mindestens “historisch”. Aber die Angabe, daß 812 und 886 noch in 1968 “unter Dampf” - also im regulären Dienst bei der Deutschen Bundesbahn - waren, ist natürlich auch von heute aus gesehen richtig, es waren dann die letzten Vertreter der “EDV-Baureihe 098” und blieben daher auch als Museumsloks erhalten.

Zur “Befriedigung der copyrights-Scanner”: Die nächstfolgenden Schwarz-Weiss-Fotos sind dem bekannten Baureihen-Band des “Eisenbahn-Kurier”-Verlags “Die Baureihe 98 - Teil2”  (echt klasse Standardwerk) sowie den Sonderausgaben des ehemaligen Eisenbahn-Journals, dem entsprechenden “Bayern Report” -Band 8 “entnommen” Das heißt: Fotos sind hiermit als kostenlose Werbung hineinkopiert (und eben nicht “geklaut”!). Denn: Beide Schriften kann man an dieser Stelle allen Interessierten nur ausdrücklich empfehlen, allerdings sind die EJ-Ausgaben wohl nur in irgendwelchen Antiquariaten heute noch zu erhalten....
Dennoch. bitte beim Download berücksichtigen dass es hierzu doch (sonst bei “dampfsound.de”  nicht übliche) offizielle “copyrights” gibt! Und die liegen bei den jeweiligen Verlagen, Folge: Ich muß ausdrücklich jede “kommerzielle” Nutzung dieser Fotos “verbieten”...., sorry. Ansonsten müßt Ihr bei den Verlagen nachfragen.

Zu den (aktuelleren) Farbfotos der 98 886 auf dieser und der folgenden Seite (die “Seite 2” der Baureihe 98.8):
Viele aktuelle sind von mir selbst eigenhändig fotografiert und damit...”copyleft”, also total frei verwendbar, ebenso die von der 98 812 auf Seite 2, habe ich sogar nachgefragt beim Fotografen Uwe Schnell.
Bei den anderen sind die folgenden Autoren/Fotografen beteiligt:
von Christian Huber, der unter dem User-Namen “Quicearts” sowohl bei dem Foto-Server “Flickr.com” als auch im deutschen “wikipedia” bei der “GtL 4/4” seine Fotos veröffentlicht hat, und zwar dort dann unter der “GPL”. Somit stehen diese zumindest nicht kommerziell zur Weitergabe zur Verfügung.
Weiterhin habe ich einige (sehr schöne) Fotos von der Homepage der UEF (Gruppe “Lokalbahn”, die die Strecke Amstetten-Gerstetten und ihre Stammlok 75 1118 betreut) geborgt. Es sind Aufnahmen des vom LoRie-Teams im April 2009 organisierten “Bundesbahn-Foto-Plandampf” in der Rhön, wo ja auch die 75 1118 teilnahm (nur ich selbst konnte leider nicht...:-().

Leider verfügt das dampfsound.de-Archiv (noch) über keine guten Fotos der 98 812 “von der Alb”, bei den UEF in Amstetten-Gerstetten bis 1994 eingesetzt. Aber hier  konnte Uwe Schnell aus Stuttgart dankenswerterweise einspringen und mit ein paar Fotos aushelfen, seine web-Präsenz:
www.eisenbahnwelten.de”. Dort sind außerdem noch schöne Fotogalerien zu vielen deutschen Lokomotivbaureihen anzuschauen und  zu genießen.

Lok 2552 der KBayStSB in 1911

Das berühmte und immer wieder in zahlreichen Schriften zu dieser Baureihe veröffentlichte Werksfoto der späteren “98 802”, hier noch mit Nr. “2552 der K.Bay.Sts.B. beschriftet, typisches “Katalogfoto” zur damaligen Zeit, aufgenommen im Herstellerwerk der Lok: Firma “Krauss & Comp.” im Oktober 1911

98 886 in Mellrichstadt am 01.05.2009.

98 886 - immer noch von dem eine Woche zuvor stattgefundenen “Bundesbahn -Plandampf” als
“098 886-5” beschriftet - beim Umsetzen im Bahnhof Mellrichstadt um 11:00h am 01.05.2009.

98 812 in Bad Neustadt (Saale) am 01.07.1968.

98 812 erhält morgens im Bahnhof Bad Neustadt Wasser, um für die nächste (Rück-) Fahrt nach Königshofen gerüstet zu sein, am 01.07.1968.

98 886 mit P 3947 bei Wülfershausen, 05.07.1967.

Die letzte Einsatztrecke für die Baureihe 98.8 bei der Deutschen Bundesbahn bis 1968 war ja sehr bekannt bis “berühmt” dafür: Die Nebenbahn von Neustadt/Saale nach Königshofen, gar nicht so sehr weit weg von der heutigen Stammbahn der 98 886 nach Fladungen.
Hier sieht man
98 886 mit dem P 3947 Richtung Königshofen auf einer dieser typischen “Saalebrückchen” bei Wülfershausen, am 05.07.1967.
Diese “light”-Brücken sollen laut Literatur auch der Grund gewesen sein, daß diese alte bayrische Baureihe noch so lange bei der DB hier fahren durfte...(passende Achslast?).
(Foto: Eisenbahn-Journal und Fotograf A.Luft)

98 886 mit P 3947 bei Saal, 05.07.1967.

Noch mal 98 886 mit dem P 3947 Richtung Königshofen, dieses Mal bei Saal, ebenfalls am 05.07.1967.
(
der originale Altmeister-Fotograf A.Luft hat wohl diesen Zug per Auto verfolgt...?)

098 812 neben der 098 886 in Bad Neustadt, 01.06.1968.

Glückstreffer! Beide letzten Planloks der Baureihe noch einmal im Plandienst zusammen erwischt:
098 812 rangiert gerade eine Güterzug im Bahnhof Neustadt (Saale), während
098 886 auf dem Nachbargleis wartet, am 01.06.1968.
(originales Foto: C.Asmus aus dem “eisenbahn-kurier”- Baureihen-Band)

098 812 + 098 886 Umsetzen in Volkach, 06.10.1968.

Am 6.Oktober 1968 fand eine der berühmten Abschieds-Sonderfahrten mit den beiden letzten betriebsfähigen GtL 4/4 von Seligenstadt (DGEG-Zug von Kassel) aus nach Volkach statt:
Das Doppel
98 812 + 98 886 beim Umsetzen im Bahnhof Volkach, am 06.10.1968:
Gerade erst eine Woche zuvor war der Plandienst der Lokomotiven beendet, sie sind also noch in der DB-gerechten Art und Weise beschriftet, als “098...”.

98 812 + 98 886 Sonderzug bei Volkach, 03.05.1969.

Am 3.Mai 1969 fuhren die beiden Loks noch einmal einen Sonderzug nach Volkach. Von dieser Fahrt sind auch auf der nächsten Seite Tonaufnahmen vorgestellt, aufgenommen von unserem bekannten Soundfreund Manfred L..
98 812 + 98 886, immer noch als “098...” beschriftet, mit diesem Sonderzug bei Ausfahrt aus Volkach, 3.Mai 1969.

98 886 wird vom Denkmalssockel geholt in Schweinfurt, am 25.04.1998.

Nach der Ausmusterung 1970 wurde
98 886 ja für viele Jahre als Denkmal vor dem Bahnhof Schweinfurt aufgestellt. Zum Glück! Obwohl damals wohl niemand daran gedacht hatte...., stand sie nun für eine Wiederinbetriebnahme zur Verfügung und konnte die Baureihe betriebsmäßig sozusagen “retten”, nachdem die 98 812 der UEF Mitte der 1990iger abgestellt werden mußte
98 886 wird hier gerade vom Sockel auf dem Bahnhofsvorplatz geholt, um dann nach Meiningen zur Aufarbeitung transportiert zu werden, am 25.04.1998.
(originales Foto: H.Grötsch aus dem “eisenbahn-journal”- Bayern-Band 8)

Freilandmuseum Fladungen am 01.05.2009.

Was soll denn das hier?

Damit möchte ich auch den Zusammenhang und Anlaß für die Wiederinbetriebnahme der 886 zeigen, ein wirklich schöner Anlaß:
Das berühmte
Fränkische Freilandmuseum in Fladungen und dessen “touristisches Konzept”. Hier ist die GtL4/4 als Streckentypische und historische Lokalbahn-Dampflok voll integriert unter dem Namen “Rhön-Zügle”:
Ein Foto aus dem tollen Ambiente dieses Museums, fotografiert am 1. Mai 2009.
Is
t das nicht herrlich, anzusehen?
Wer als Dampflokfan zur 98er kommt, muß natürlich auch ins Museum hinein, unbedingt! Die “normalen” Touristen machen es genau anders herum: wer das Museum besucht, reist natürlich mit der GtL4/4 an - klar doch.

98 886 mit Güterzug bei Heufurt, 26.04.2009.

98 886 mit dem Foto-Show -Güterzug anläßlich des vom “LoRie-Teams”  organisierten Bundesbahn- Plandampf in der Rhön, fotografiert bei Heufurt, am 26.04.2009.
(orignales Foto: UEF, Tobias Fiebag)

98 886 in Fladungen im Bahnhof, 01.05.2009.

98 886 ist mit dem ersten vormittäglichen Zug aus Mellrichstadt soeben im Bahnhof Fladungen eingetroffen, um 12:05h am 01.05.2009.

98 886 Tv vor Zug in Fladungen, morgens am 01.05.2009.

98 886 Tv steht schon vor dem ersten Zug Richtung Mellrichstadt im Bahnhof Fladungen bereit, gegen 9:45h am 01.05.2009.

98 886 mit Güterzug bei Kupfermühle, 26.04.2009.

98 886 mit dem Foto-Show -Güterzug bei Kupfermühle, am 26.04.2009.
(orignales Foto: UEF, Tobias Fiebag)

98 886 mit Show-Güterzug bei Ostheim, 25.04.2009.

98 886 mit dem Foto-Show - Güterzug bei Ostheim, am 25.04.2009.
(orignales Foto: UEF, Tobias Fiebag)

98 886 Tv vor Zug in Fladungen, morgens am 01.05.2009.

98 886 Tv  vor dem ersten Zug Richtung Mellrichstadt im Bahnhof Fladungen, gegen 9:45h am 01.05.2009.

98 886 Einfahrt Fladungen, 17.08.2008.

98 886 mit Zug aus Richtung Mellrichstadt an der Einfahrt.... na wo denn wohl?, am 17.08.2008.
(orginales Foto: Stefan Gros)

98 886 zwischen Nordheim und Fladungen, 17.08.2008.

98 886 mit Zug aus Richtung Mellrichstadt zwischen Nordheim und Fladungen, auch am 17.08.2008
(orginales Foto: Stefan Gross)

98 886 an den Brücken bei Stockheim, 15.10.2006.

Auch das bekannte “Brückenmotiv” auf dieser Strecke darf natürlich nicht fehlen:
98 886 mit Zug nach Fladungen bei Stockheim, am 15.10.2006.
(orginales Foto: Christian Huber über flickr.com bzw. wikipedia)

98 886 nördlich von Ostheim, Oktober 2006.

98 886 mit Zug nach Fladungen bei Ostheim, Oktober 2006.
(orginales Foto: Stefan Gross)

98 886 Umsetzen in Ostheim, Oktober 2006.

98 886 Umsetzen in Ostheim, wie man deutlich an dem alten Gebäude lesen kann, Oktober 2006. Wie in fast allen Bahnhöfen ist jedoch der Bahnsteig verlegt worden, da dieses ehemalige Bahnhofsgebäude inzwischen privates Wohnhaus ist und der Bahnsteig natürlich am Ausweiggleis positioniert sein sollte (Umsetzmöglichkeit für die Pendelzüge).
(orginales Foto: Stefan Gross)

98 886 bei Nordheim, 14.09.2008.

Am 14.09.2008 machte mal wieder unser bestens bekannter und guter Sound-Freund Dieter W. auf der
98 886 den Heizer, hier mit “Regelzug” auf dem Weg nach Fladungen bei Nordheim fotografiert. Natürlich ist hier auch ordentlich “auf Show” gefahren worden. Schade: leider fehlt mir der synchrone Sound hierzu....
(orginales Foto: Stefan Gross)

98 886 bei Nordheim, 14.09.2008.

dto.
(orginales Foto: Stefan Gross)

98 886 in Fladungen, 31.05.2009.

Am 31.05.2009 (Pfingstsonntag) um ca. 13:00h wurde
98 886 gerade auf der Grube im Bahnhof Fladungen “von unten gereinigt”,
das heißt unser bekannter Soundfreak und Heizer- Aktivist Dieter W. versucht hier, den Aschkasten der Lok zu leeren, was wohl nicht ganz so einfach war, denn das Personal vom letzten Betriebswochenende hatte diese Reinigungsprozedur zum Ende des Tagesdienstes wohl “vergessen”...

98 886 in Fladungen, 31.05.2009.

98 886 auf der Ausschlackgrube in Fladungen um 13:00h am 31.05.2009.

98 886 in Fladungen, 31.05.2009.

Um ca.13:15h wird die Lok dann wieder an den Zug gekuppelt, um den mittäglichen Pendelzug nach Ostheim zu bespannen, 31.05.2009.

98 886 in Fladungen, 31.05.2009.

 

Dort - auf der Seite 2 - ist auch der Sound zu finden.

reduparnach oben

Baureihe 01

Baueihe 01.5

Baureihe 01.10

Baureihe 03

Baureihe 03.10 DR

Lok 18 316

Lok 18 478

Baureihe 23 DB

Baureihe 24

Baureihe 35 DR

Baureihe 38.10 (“P8”)

Baureihe 41 DB

Baureihe 41 DR

Baureihe 44 DB

Baureihe 44 DR

Lok 44 1093

Lok 44 1486

Baureihe 50

Baureihe 50.35 DR

Baureihe 50.40 DR

Baureihe 52

Baureihe 52.80

”G12” (58+58.30)

Baureihe 62

Baureihe 64

Baureihe 65.10 DR

Baureihe 70.0 (bayr. Pt2/3)

Lok 75 1118

Baureihe 78 (T18)

Baureihe 86

Baureihe 89.70 (T3)

Baureihe 92.5 (T13)

Baureihe 94.5 (T16.1)

Baureihe 95

Baureihe 97.5

Baureihe 98.8 (GtL4/4)

Lok TAG 7  (zu Baureihe 98.18)

HzL/GES-Lok 11+16

Lokomotive 99 7203

Baureihe 99.32

Lokomotive 99 4511

Die sächsische IK: “Baureihe” 99.750-752

Die sächsische IVK: Baureihe 99.51-60

Baureihe 99.63 (württ. Tssd)

Die sächsische VIK: Baureihe 99.64-71

Baureihe 99.73-77

AQUARIUS C” (ex HF-191 E)

Lokomotiven der Harzer Schmalspurbahnen (HSB)

DEV - Lokomotiven des Deutschen Eisenbahn Vereins

Härtsfeldbahn

Achenseebahn

Zahnradlok Eh 2/2 RHB 3 (CH)

Zahnradloks HG3/4 FO & HG2/3 VZ (CH)

Keighley & Worth Valley Rly.

North Yorkshire Moors Railway

West Somerset Railway

 

Kontakt