Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 70.0 (Bayerische Tenderlok Pt 2/3)

Fotos und Soundaufnahmen der Tenderlok Baureihe 70.0

Seite 2: Fotos Teil 2 und Sound

Der Sound der Lokomotive 70 083 ist hier unten in der Tabelle zu hören.

Erstes Foto auf dieser Seite - mal ohne Lokomotive aber trotzdem so typisch passend:

Damit... auch mal zu sehen ist, in welcher schöner Umgebung man sich immer für Aufnahmen der 70iger aufhält: Blick vom Hang bei Gmund aus über den See genau in Richtung der Kirchtürme vom Ort Tegernsee..., fotografiert um etwa 14:00h am 11.03.2017

Damit... auch mal zu sehen ist, in welcher schöner Umgebung man sich immer für Aufnahmen der 70iger aufhält: Blick vom Hang bei Gmund aus über den See genau in Richtung der Kirchtürme vom Ort Tegernsee..., fotografiert um etwa 14:00h am 11.03.2017.

Die Tabelle mit den downloadbaren stereo-Soundaufnahmen in sehr guter Qualität beginnt jetzt mit einer tollen Mitfahrt, die nun endlich zur vollständigen Dokumentation auch dieser Baureihe im Juli 2011 “genommen” werden konnte: die vollständige Bergfahrt am “Gmunder Berg”... .

Sound-Aufnahmen der Baureihe 70.0 (Lok 70 083, bayer. Pt 2/3)

Lok & Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
Mitfahrt: hinter 70 083  im Zug Tegernsee->Holzkirchen, von vor Bahnhof Gmund am Tegernsee, Ausfahrt Gmund, vollständige Bergfahrt bis zum Halt in Moosrain(!), dann anschließend noch Halt und Abfahrt Haltepunkt Moosrain und lange, schnellere Fahrt bis zum Ende der leichteren Steigung vor Schaftlach, von 15:20h bis etwa 15:40h (mit etwas gekürztem Halt in Gmund) am 17.07.2011. cd235-01
70 083  mit Sonderzug Tegernsee->Holzkirchen aufgenommen in der Waldkurve in der Steigung hinter Gmund, um 10:35h am 17.10.2010.
Wie man hört, regnet es diesen ganzen Tag ziemlich heftig und damit auch laut. Dadurch werden zwar die nahe stark befahrene Landstraße und mehrere Flugzeuge “getarnt”, aber ohne diesen Regen wäre diese Aufnahme noch viel länger geworden, weil der Zug weiter hörbar gewesen wäre - nun ja, man kann eben nicht alles gute und beste gleichzeitig haben ... .
cd228-11
Für die Rückfahrt konnte und kann man das Mikrofon eigentlich nur am Haltepunkt Moosrain aufstellen, die in den Jahren vor 2010 noch üblichen Halte der Sonderzüge in Warngau sind danach leider entfallen. Hier ist sogar auch mal bei der Hinfahrt in Richtung Holzkirchen eine Abfahrt in Warngau gut aufgenommen:
70 083 Tv mit Zug Holzkirchen->Tegernsee, Abfahrt am Haltepunkt Moosrain, um 12:32h am 17.10.2010.
Man beachte auch die Art der lauten Beschleunigung auf die eigentlich leicht abfallende Strecke! SO sind Fahrweisen, wie wir Soundfreaks sie gern haben.
cd229-01
70 083  mit Zug Tegernsee->Holzkirchen wieder im heftigen Dauerregen aufgenommen am oberen Ende der Steigung hinter Gmund, um 15:30h am 17.10.2010. cd229-02
Aufnahmen der Züge, die von der TAG 7 und der Pt 2/3 70 083 gemeinsam befördert wurden, sind auf der jeweiligen Seite der bei solcher Fahrt “lauteren” Lokomotive benannt worden. Diese Entscheidung fiel mit einer einzigen Ausnahme immer eindeutig und ganz leicht... .
TAG 7 (vorn) zieht Sonderzug Tegernsee->Holzkirchen, Schub: 70 083  (lauter, und zwar heftig!), am 02.09.2007.
cd193-12
70 083 Tv mit Zug nach Holzkirchen, Abfahrt in Warngau, aufgenommen etwa am Ende des Bahnsteigs, um 10:33h am 02.09.2007. cd193-13
70 083  mit Zug Holzkirchen->Schaftlach-Tegernsee, Ausfahrt Warngau, um 11:34h am 02.09.2007. cd193-14
Auch bei einer aufgenommenen “Doppeltraktion” am Nachmittag war die 70iger wieder die etwas lautere lok, dehalb und weil sie ja Vorspannlok war, gibt`s die Szene hier in dieser Tabelle der Pt 2/3 zu hören:
70 083 + TAG 7  mit Sonderzug nach Holzkirchen, in der Steigung der Waldkurve hinter Gmund, um 14:56h am 02.09.2007.
cd193-15
70 083 Tv mit Zug nach Holzkirchen, Ankunft und Abfahrt in Warngau, um 15:31h am 02.09.2007. cd193-16
70 083  mit dem letzten Zug an diesem Tag, Rückfahrt von Holzkirchen nach Tegernsee, schön schnelle Ausfahrt Warngau, um 16:32h am 02.09.2007. cd193-17
70 083 Tv mit Zug nach Holzkirchen, Halt und Abfahrt in Warngau, 10:37h am 09.09.2007. cd194-02
70 083  mit Sonderzug Holzkirchen->Schaftlach-Tegernsee, wieder eine herrlich brillante und laute Ausfahrt Warngau im gerade einsetzenden, heftigen Regenschauer (man hört zum Abschluß der Szene das Wasser auch in den Leitungen der Regenrinne über der alten Laderampe...), um 11:34h am 09.09.2007. cd194-03
70 083  sehr laut vor dem kompletten, verlängerten Zug (2 Güterwagen und ein Werkstattwagen) des Localbahnvereins, mindestens ebenso - wenn nicht sogar noch mehr - laut(er) geschoben von 70 083,  aufgenommen in der Waldkurve hinter Gmund, um 15:06h am 09.09.2007.
(Von Holzklirchen aus sollte die 70 083 mit dem Zug anschließend abends gleich zu einem anderen Veranstaltungsort überführt werden, deshalb nahm man bei dieser Fahrt den gesamten Zug mit, das bedeutete “mehr Last” bei der schönen Bergfahrt aber auch den “Verzicht” der Soundfreaks und Fahrgäste auf die Rückfahrt zum Tegernsee... .)
cd194-04
70 083  Tv mit Sonderzug Richtung Holzkirchen, Abfahrt in Warngau, um 15:38h am 09.09.2007. cd194-05
Weiteree “obligatorische” Mitfahrtaufnahmen, um den typischen Sound auch dieser Baureihe brillant und längere Zeit über hörbar und genießbar zu machen. Das gelang nun Soundfreak und Co-Autor Max F. im Sommer 2009:
Mitfahrt: hinter 70 083  im Sonderzug von Landshut nach Bayrisch Eisenstein, ein ziemlich heftig laute und schnelle Ausfahrt Deggendorf, um 10:36h am 07.08.2009.
mxf19-02
Weiteree “obligatorische” Mitfahrtaufnahmen, um den typischen Sound auch dieser Baureihe brillant und längere Zeit über hörbar und genießbar zu machen. Das gelang nun Soundfreak und Co-Autor Max F. im Sommer 2009:
Mitfahrt: hinter 70 083  im Sonderzug DPE 81672 (Landshut->Bayr.Eisenstein), noch eine schön laute Ausfahrt Zwiesel, um 15:36h am 07.08.2009.
mxf19-04
70 083  mit Zug von Tegernsee nach Holzkirchen, wieder “klassisch” in der Steigung Waldkurve hinter Gmund, um 10:30h am 17.07.2011. cd234-11
Zunächst apssiert den Mikrofonstandort eine Pferdekutsche, dann folgt:
70 083 Tv mit Zug (Holzkirchen-) Schaftlach->Tegernsee, Ankunft und schön laute Abfahrt am Haltepunkt Moosrain, um 12.28h am 17.07.2011.
cd234-12
Anläßlich der 1000-Jahre Schaftlach -Feierlichkeiten pendelte die 70 083 nun nur zwischen Tegernsee und Schaflach und fuhr nicht die lange Strecke nach Holzkirchen, wie sonst üblich war. Das kam uns natürlich SEHR entgegen (!), gab es doch dadurch nun nicht nur zwei, sondern drei schöne Bergfahrten pro Tag und dann auch noch an zwei Tagen aufzunehmen. Hier nun sind ALLE Aufnahmen, die an diesen beiden Tagen gemacht werden konnten:
70 083  mit Pendel-Sonderzug Tegernsee->Schaftlach, in der Steigung hinter Gmund in der oberen Waldkurve, um 13:29h am 01.08.2015. cd274-01
70 083 Tv mit Zug Schaftlach->Tegernsee, direkt beim Halt und Abfahrt Haltepunkt Moosrain, um 14:26h am 01.08.2015. cd274-02
70 083  mit Pendel-Sonderzug Tegernsee->Schaftlach, in der Steigung hinter Gmund in der mittleren Waldkurve, aufgenommen vom Hang über dem kleinen Wanderweg am Bahndamm, um 15:30h am 01.08.2015. cd274-03
70 083 Tv mit Zug zurück von Schaftlach nach Tegernsee, hinter der Abfahrt von Moosrain, um 17:25h am 01.08.2015.
Inzwischen verschlechterte sich das Wetter enorm - es begann, ordentlich zu regnen - toll!
cd274-04
70 083  mit Pendel-Sonderzug Tegernsee->Schaftlach, in der Steigung hinter Gmund in der mittleren Waldkurve, aufgenommen vom Hang über dem kleinen Wanderweg am Bahndamm, um 18:27h am 01.08.2015.
Zum Glück hatte es nun vorläufig erst mal ein Ende mit dem störenden Regen.... .
cd274-05
Zu früh gefreut! Der Regen hörte zwar abends am Vortag auf, nachts ging es aber wieder los und machte den ganzen Morgen ununterbrochen so weiter. Ich konnte aber für diese Aufnahme eine geschützte Position für das Stativ mit Mikro finden, und zwar dicht an einem Baumstamm, der etwas schief gewachsen war, so dass das Wasser hier nur sanft abwärts strömte und nur auf umliegende Blätter und Sträucher, nicht jedoch direkt auf das Mikrofon prasselte:
70 083  mit Sonderzug Tegernsee->Schaftlach, in der Waldkurve in der Steigung hinter Gmünd, unterhalb des Bahndamms auf der östlichen Seite (Innenkurve) aus aufgenommen, um 9:26h am 02.08.2015.
cd274-06
Danach war dann fast...aber noch nicht endgültig vorbei mt dem schlechten Wetter - der Sommer kam zurück, erst mit plötzlicher Wärme und dann abends auch noch mit Sonnenschein.
70 083 Tv mit Zug Schaftlach->Tegernsee, hinter der Abfahrt in Moosrain, um 11:27h am 02.08.2015.
cd274-07

70 083  mit Pendel-Sonderzug Tegernsee->Schaftlach, in der Steigung hinter Gmund in der mittleren Waldkurve, aufgenommen vom Hang über der Außenseit der Kurve, dieses Mal von ganz oben, um 12:27h am 02.08.1015. Immer noch tropft es von den Bäumen von dem vielen Regen die Stunden zuvor.
Das etwas störende “Knallen” im Hintergrund? Ganz einfacher Grund: An der Seepromenade von Gmund bei “Seeglas” an der Nordostseite des Tegernsees war eine Art Volksfest aufgebaut und in Betrieb. Dort wurde neben viel Bratwurst und Kuchen und Bier -Ausschank auch dieses öde Kraftspiel “Hau den Lukas” ordentlich betrieben. Was durch dieses Wiesenfest aber die Soundaufnahmen hier oben am Berg schön bereicherte, war dann auch die supertypische, richtig Klischee-mäßige, bayrische Blaskapelle, die heftig volksmäßige Melodien über den See schleuderte. Die kam hier oben zwar nicht sehr laut aber durchaus hörbar an. Na ja - das gehört einfach alles zusammen und muss eben so sein: Passend zur Lok, zur Umgebung und überhaupt - lokaler "Kult", richtig?
cd274-08
70 083 Tv mit Zug Schaftlach->Tegernsee, hinter der Abfahrt in Moosrain, um 14:27h am 02.08.2015. cd274-09
70 083  mit dem letzten Pendelzug von Tegernsee nach Schaftlach der ganzen Veranstaltung, aufgenommen nun am oberen Ende der Steigung hinter Gmund, um 15:27h am 02.08.2015. cd274-10
Meine letzte Aufnahme dieses sehr schönen Kurzurlaub-Wochenendes:
70 083 Tv mit dem letzten Zug auf der letzten Rückfahrt von Schaftlach nach Tegernsee, wieder aufgenommen an der großen Wiese hinter dem Haltepunkt und Ort Moosrain, um 17:24h am 02.08.2015.
cd274-11
Inwzischen war mein Besuch des bayrischen Oberlands am Tegernsee für die Fahrten des Localbahnvereins mit der 70 083 zu einer Art kleines Ritual geworden, ähnlich wie die Fahrten zum Rodelblitz in Thüringen. Aber leider nicht so lange... . Im Frühjahr 2017 hatte ich es nun auch wieder mal geschafft und das bei schönstem, frühlingshaftem Sonnenschein-Wetter - wie in einem Bilderbuch für Touristen....;-). So konnte man wieder mal nicht nur den garantierten und superlauten Dampfsound, sondern auch die urbayrische Voralpen-Atmosphäre so richtig ausgiebig an diesem Wochenende genießen.
70 083  mit dem ersten Sonderzug des bayrischen Localbahnvereins an diesem Tag von Tegernsee nach Holzkirchen, aufgenommen wieder in der Steigung in der Waldkurve hinter Gmund, um 10:29h am 12.03.2017.
Und 2018? Sollte dabei angekündigt eine Diesellok V100 mitmachen, weil die Züge "unerwartet gut ausgebucht" waren. Daher wurden schon vorab geplante, neue Trips dorthin abgesagt, schade.
cd294-05
70 083 Tv mit BLV-Zug aus Holzkirchen Rückfahrt nach Tegernsee, hinter der Abfahrt Haltepunkt Moosrain, um 12.22h am 12.03.2017. cd294-06
70 083  nun mit dem nachmittäglichen Zug Tegernsee->Holzkirchen, in der Steigung der Waldkurve hinter Gmund, um 15:27 am 12.03.2017. cd294-07
70 083 Tv mit letztem Zug des Tages, auf der Rückfahrt von Holzkirchen nach Tegernsee, hinter Abfahrt Moosrain, um 17:26h am 12.03.2017. cd294-08