Hier ist die Webseite für

Dampf--freaks

Baureihe 03

Tabelle mit allen verfügbaren (guten) Soundaufnahmen der Baureihe 03  DB & DR, alte und Reko-Loks)

Seite 3:   Sound der Baureihe 03

Der deutsche "Ballermann-Sound" des Dampfes... .

Sound-Aufnahmen der Baureihe 03

Lokomotive und Vorgang Archiv-Nr klick->
Sound
03 001  mit Sonderzug Richtung Magdeburg bei Etingen (Strecke Oebisfelde-Haldensleben-Mg), um 9:22h am 01.09.1990. cd024-23
03 001  mit selbigem Sonderzug nach Magdeburg, Ausfahrt Haldensleben, 10:02h am 01.09.1990. cd025-01
Mitfahrt:  hinter 03 001 im Schnellzug D 676 (Dresden->Berlin), Ausfahrt Dresden-Neustadt, am 02.05.1992. cd034-11
Mitfahrt:  hinter 03 001 im D 676 (Dresden->Berlin), Ausfahrt Großenhain bis Langsamfahrstelle, am 02.05.1992. Von solchen “La”s gab es leider im Mai 1992 jede Menge, da die Strecke zwischen den beiden Großstädten von Grund erneuert wurde und viele Baustellen zu passieren waren. cd034-12
Mitfahrt:  hinter 03 001 im D 679 (Berlin->Dresden), eine sehr schöne Ausfahrt Berlin-Lichtenberg, knallhart und noch schön langsam, da es hier etwas bergauf verläuft, um 21:53h am 02.05.1992. cd034-14
Mitfahrt:  hinter 03 001 im D 679 (Berlin->Dresden), Ausfahrt Elsterwerda, um 23:45h am 02.05.1992. cd034-15
Die schönste Aufnahme dieser Schnellzug-Mitfahrten an diesem Tag:
Mitfahrt:  hinter 03 001 im D 679 (Berlin->Dresden), Ausfahrt Großenhain und lange knallharte Beschleunigung bis ins hohe Schnellzugtempo, kurz nach Mitternacht, nämlich um 0:10h am 03.05.1992.
cd034-16
03 001  mit E 800 in der üblichen Steigung zwischen Saalfeld und Unterwellenborn, etwa bei Gorndorf aufgenommen, am 06.05.1992. cd113-15
03 001  nun vor Gegenzug E 803 aus Leipzig, Ausfahrt Weida, am 06.05.1992. cd113-18
03 001  weiter im Plandampf-Einsatz auf der Saalebahn!: vor D 507 Richtung Saalfeld Halt und üblich-ballernde, gewaltige Anfahrt in Jena-Saalebahnhof, aufgenommen um 20:39h am 09.05.1992. ksc1-10
03 001  mit D 507 Ausfahrt Bahnhof Rudolstadt, am 09.05.1992. cd107-23
03 001  vor (mittlerweile auch hier als “Nahverkehrszug” benanntem Personenzug) N 4005, Abfahrt in Uhlstädt, am 09.05.1992. cd113-22
03 001  mit N 4005 Ausfahrt Rothenstein, am 09.05.1992. cd113-21
Mitfahrt:  hinter 03 001 im D 2653 Ausfahrt Eisenach bis etwa Fröttstädt. Mal wieder etwa 15 Minuten lang ein unglaubliches “Geballer”, aufgenommen am 28.08.1992 während des legendären Pacific-Plandampfes zwischen Erfurt und Bebra. cd035-01
03 204  mit N 5511 (->Görlitz), Ausfahrt Seitschen, um 13:17h, am 02.05.1994. kscd10-12
Und wieder mal ein "gemischtes Pacific-Doppel":
03 001 + 01 531  mit D 2159 auf dem Weg von Arnstadt Richtung Meiningen, in der Steigung von Gräfenroda nach Gehlberg, vor dem “Tunnel am Zwang” nahe Dörrberg, am 05.05.1994.
cd097-13
03 001  mit E 4492 (Zittau-Dresden) zwischen den Brücken vor Eibau, am 25.05.1995. cd054-09
03 001  mit E 4481 Ausfahrt Arnsdorf am 26.05.1995.
Zu Beginn der Aufnahme macht sich an dem nächstgelegenen hölzernen Telegrafen-Mast ein Specht lautstark zu schaffen!
cd054-10
03 001  mit E 4492 Richtung Dresden, Ausfahrt Arnsdorf am 26.05.1995 um 18:56h. cd054-13
03 001  noch mal mit E 4481 (und wieder der Specht ganz pünktlich!), hinter Ausfahrt Arnsdorf Richtung Zittau, um 7:11h am 27.05.1995. cd054-14
03 001  E 4492 auf dem Rückweg nach Dresden, üblich harte Ausfahrt Arnsdorf, um 18:51h am 27.05.1995. cd054-16
Im ersten Halbjahr 1997 war die Dresdener 03 001 für einige Monate als Gastlok mit mehreren Sonderzügen im Schwabenland unterwegs. Das wurde natürlich auch ausgiebig für schöne Soundaufnahmen ausgenutzt.
03 001  mit Sonderzug Richtung Stuttgart, schwere Ausfahrt Herrenberg (mit schön lauten begleitenden Kirchenglocken) am 23.02.1997 um 19:00h.
cd066-03
03 001  mit Sonderzug “Odenwald-Rundfahrt”, Ausfahrt Kornwestheim, am Morgen des 20.04.1997 um 07:34h. cd066-04
03 001  mit diesem Sonderzug Ausfahrt Aschaffenburg, um 15:55h am 20.04.1997. Obwohl mitten in der Stadt gelegen ist die Aufnahme recht ungestört gelungen. cd066-06
03 001  mit demselben Sonderzug, Ausfahrt Höchst (am Odenwald), am 20.04.1997. Die “Angst-Schublok” V 100 am Zugschluß wurde auf Anweisung abgeschaltet und stellt deshalb zusätzlichen “Ballast” dar. cd066-07
03 001  mit selbigem Sonderzug (Nr. 24885) noch abends an der Ausfahrt von Bietigheim-Bissingen aufgenommen, um 20:16h am 20.04.1997. kscd01-07
03 204  mit Eilzug Richtung Chemnitz, Ausfahrt Burgstädt, am 27.04.1997. wr01-07
03 204  noch mal mit einem (“Plandampf”-) Eilzug nach Chemnitz, in voller Fahrt bei Cossen, am 28.04.1997. wr01-16
03 001  mit Sonderzug von Zwickau Richtung Neuenmarkt-Wirsberg zum Schiefe Ebene-Fest, hinter Plauen aufgenommen,um 10:12h am 03.10.1988. cd077-12
03 001 + 01 137 vor Sonderzug, Schub: 50 3648  auf der Schiefen Ebene vor Marktschorgast, ganz schön viel aber herrlicher Krach um nur einen Zug.... , am 03.10.1988. cd077-15
03 001 vor Sonderzug auf der Schiefen Ebene, Schub: 50 3648  auf der Schiefen Ebene vor Marktschorgast. (Fast) genauso viel Krach geht auch ohne die 01 dabei..., am 03.10.1988. cd077-17
03 001  vor Sonderzug mal wieder auf dem Weg von Dresden nach Berlin, bei Weinböhla in voller Fahrt, am 13.03.1999. rs03-01
03 295  (die ex DR-Lok, die mehrere Jahre lang beim BEM in Nördlingen war) vor Plandampf-Regionalzug 29472 nach Kaiserslautern, Ausfahrt Landau, um 12:33h am 02.10.2000. ksmd04a-11
03 295  mit Pz 29480 Richtung Kaiserslautern, im Bahnhof Landau/Pfalz, um 16:38 am 02.10.2000. kscd03b-14
Die mit Reko-Kessel ausgerüstete 03 295, die meistens mit ihrer alt-neuen Reichsbahnnummer “03 2295” herum fuhr und vom BEM Nördlingen aus eingesetzt wurde, ist in den nächsten Szenen in dieser Tabelle der akustische Star:
03 295  mit Sonderzug Nr. DPE 92951 Ausfahrt Ludwigsburg, um 8:07h am 08.03.2008.
Die schiebende Diesellok (eine moderne ominöse “ER20”, was ist denn das?? - keine Ahnung) hört man glücklicherweise kaum.
(originale Aufnahme: Soundfreund Stefan Körner)
sk23-07
Die mit Reko-Kessel ausgerüstete 03 295, die meistens mit ihrer alt-neuen Reichsbahnnummer “03 2295” herum fuhr und vom BEM Nördlingen aus eingesetzt wurde, ist in den nächsten Szenen in dieser Tabelle der akustische Star:
03 295  mit Sonderzug Nr. DPE 92951 Ausfahrt Ludwigsburg, um 8:07h am 08.03.2008.
Die schiebende Diesellok (eine moderne, ominöse “ER20”, was ist denn das? - keine Ahnung) hört man glücklicherweise kaum.
(originale Aufnahme: Soundfreund Stefan Körner)
sk23-07
03 295  mit Sonderzug Ausfahrt Biberach (in Baden), um 11:42h am 08.03.2008. sk23-08
03 295  mit einem Sonderzug Richtung Stuttgart (auch leider geschoben von der BEM-V100 1365, die man aber auch kaum hört), Ausfahrt Ulm Hbf, um 9:38h am 22.05.2008. sk23-14
Die 03 295 konnte auch mehrfach im Laufe einiger Jahre vom beim BEM aktiven Soundfreund Max F. mifahrend in mehreren Sonderzügen sehr schön akustisch eingefangen werden, hier so einige Beispiel davon:
Mitfahrt:  hinter 03 295  im Sonderzug Kempten->Nördlingen, Ausfahrt Kempten, um 16:40h am 26.11.2005.
mxf02-14
Mitfahrt:  hinter 03 295  im Sonderzug Kempten->Nördlingen, Ausfahrt Nordendorf, um 19:20h am 26.11.2005. mxf02-17
Mitfahrt:  hinter 03 295  im Sonderzug Kempten->Nördlingen, Ausfahrt Donauwörth, um 19:50h am 26.11.2005. mxf02-19
Mitfahrt:  hinter 03 295 Tv Tv im Sonderzug Passau->München, Ausfahrt Landshut Hbf, um 18:32h am 01.04.2006. mxf04-08
Mitfahrt:  hinter 03 295 Tv Tv im Sonderzug Passau->München, eine Beschleunigungszene bei Moosburg, um 18:50h am 01.04.2006. mxf04-09
Mitfahrt:  hinter 03 295  im Sonderzug Nördlingen->Jenbach, Ausfahrt Donauwörth, um 7:08h am 12.07.2008. mxf13-07
Mitfahrt:  hinter 03 295  im Sonderzug Nördlingen->Jenbach, Ausfahrt Meitingen, um 7:24h am 12.07.2008. mxf13-08
Mitfahrt:  hinter 03 295  im Sonderzug Nördlingen->Jenbach, Ausfahrt Augsburg Hbf, um 7:45h am 12.07.2008. mxf13-09
Mitfahrt:  hinter 03 295  im Sonderzug DPE 99837 (Jenbach->Nördlingen auf der Rückfahrt), Ausfahrt Meitingen, um 20:40h am 12.07.2008. mxf13-12
03 2235  im echten Planbetrieb bei der DR: vor Personenzug von Sangerhausen, Ausfahrt Riestedt, um 5:50h aufgenommen am 25.08.1978. ksmd04b-10
03 2254  mit Eilzug nach Angermünde, Abfahrt in Frankfurt/Oder, um 11:09h am 17.11.1976.   (mono) ksmd01-13
zuerst kann man hören: 44 0270  mit Ng rangiert im Bahnhofsbereich von Saalfeld, dann:
03 2254  mit dem damals “nur Freitags”-D-Zug nach Leipzig, Abfahrt in Saalfeld, um 17:42h am 07.04.1978.
kscd17-11
zuerst: 03 2235  mit Sonderzug (->Belzig), Ausfahrt Wiesenburg, überflüssigerweise von 18 201  geschoben, um 9:57h,
dann fährt 52 8131  mit Nahgüterzug Richtung Magdeburg durch den Bahnhof Wiesenburg, am 09.06.1979.
kscd21-05
Im Archiv sind sogar noch einige “alte” Aufnahmen der ex Bundesbahn-03 zu finden, und zwar teilweise auch sogar in stereo!:
03 276  Eilzug E 530, Abfahrt in Geilenkirchen, am 09.04.1968
(auf der Strecke Mönchen-Gladbach->Aachen waren die BR 03, 38.10 und 50 bis in die 1960iger Jahre Stammlokomotiven).
Übrigens ist das eine ersten,damals gut bekannten “Klossek`schen” Hifi-stereo-Aufnahmen.
cd155-13
Mitfahrt: auf dem Führerstand der  03 276  vor “Berufspendlerzug” Pb 1777 (Köln->Mönchengladbach), Ausfahrt Hochneukirch, Halt und Ausfahrt Reydt-Odenkirchen.
Leider ist exaktes Datum der Aufnahme nicht bekannt, nur eben das Jahr: 1967.
klossc1-16
Sogar deutscher Sound der Baureihe 03 vom englischen Meister Peter Handford ist bekannt:
03 260  mit N 3343 von Friedrichshafen nach Ulm, Ausfahrt Bad Schussenried, nachts aufgenommen im Oktober 1970 (wieder kein exaktes Datum bekannt).>
phdb-04c
Im Jahr 2009 war mal wieder auch öfter die “Reko-” 03 295 (immer noch als “03 2295” ex DR beschriftet) unterwegs, damals weiterhin noch unter der Regie des BEM. Viele dieser Fahrten wurden natürlich wieder von der vereinseigenen V100 kräftig nachgeschoben und daher uninteressant. Ganz selten, konnte man aber auch von solchen Fahrten den Sound recht gut einfangen, die Diesellok wurde dann in solchen Fällen kräftig übertönt. Und zum 40jährigen Jubiläum des BEM krachte dann 03 295 sehr schön ganz allein mit den “Eilzügen” (im Wechsel mit 01 066) aus den Bahnhöfen zwischen Gunzenhausen und Augsburg heraus. Es war dann wohl wirklich so, dass die 295 (wegen Ausfall der echten, lautesten: 03 001) um 2009 herum die lauteste Dampflok Deutschlands sein musste. Erst mal eine schöne Szene - trotz Diesel-Schub - mit Sonderzug:
03 295  mit Sonderzug Nr. 93214 von Nördlingen nach Friedrichshafen (am Bodensee) über Aalen-Heidenheim-Ulm, Schub: V100 1365, Ausfahrt Bahnhof Bopfingen, um 7:16h am 23.05.2009.>
bs06-11
03 295  mit Zug E 31720 Nördlingen->Donauwörth, Ausfahrt Nördlingen, um 11:15h am 11.06.2009.> cd212-09
03 295 Tv mit E 31741 (Donauwörth->Nördlingen-Gunzenhausen), herrlich laute Ausfahrt Möttingen, um 12:30h am 11.06.2009.> cd212-10
03 295 Tv mit diesem E 31749 (->Gunzenhausen) Ausfahrt Wassertrüdingen, um 16:06h am 11.06.2009.> cd212-12
03 295< /span>  mit E 31762 (Gunzenhausen->Augsburg) Ausfahrt Wassertrüdingen, um 17:10h am 11.06.2009.> cd212-13
03 295  mit E 31762 Gunzenhausen->Augsburg, knallharte und wahrlich laute Ausfahrt Meitingen (superklassisch 03 eben...), um 18:46h am 11.06.2009.> cd212-14
03 295 Tv mit E 31741 (Donauwörth->Nördlingen) Ausfahrt Möttingen, um 12:49h am 14.06.2009.> cd212-18
03 295 Tv mit E 31749 (->Gunzenhausen) Ausfahrt Wassertrüdingen, um 15:42h am 14.06.2009.> cd213-01
03 295 Tv mit E 31749 (->Gunzenhausen) Ausfahrt Wassertrüdingen, um 15:42h am 14.06.2009.> cd213-01
03 295  mit E 31762 (Gunzenha usen->Augsburg) eine nette Ausfahrt aus dem Landbahnhof Wassertrüdingen, um 16:40h am 14.06.2009.> cd213-02
Im Jahr 2012 erschien doch tatsächlich noch einmal eine ehemalige Reko-03 der DR aus der bisher “betriebsunfähigen Versenkung” hervor, nämlich die in Nossen stationierte 03 155, im Eigentum einer privaten Lok-Vermietungsfirma. Diese nun wieder als “03 2155” beschriftete Lok kam uns mehr oder weniger zufällig im Rahmen der Dampfveranstaltung “Jubiläum Baureihe 44” auf der Werra-Bahn im April 2013 vor die Mikrofone gefahren. Nebenbei gab es nun also 2 neue Szenen einer bis dahin noch spärlich im Archiv vorhandenen Lok:
03 2155  mit Sonderzug von Weimar über die Hauptbahn nach Eisenach und dann von dort nach Meiningen musste natürlich den Berg zum Förthaer Tunnel hoch. Also wurde der Zug auch gleich zwischen den 44er-Zügen am Block Höpfen “mitgenommen”. Leider traute man der 03 wohl die Last des Zuges über den Thüringer Wald -Berg nicht allein zu und so wurde er von einer ex V100 der DR (als “Baureihe 202.8” bezeichnet) hochgeschoben. Trotzdem eine schöne 03-Szene, aufgenommen um 10:28h am 13.04.2013.
Ja! Ich weiß...: Ohne die Diesel-Schublok hätte es natürlich viel schöneres, typisches 03-Ballern und eine richtige Bergfahrt gegeben. So ist es aber auch nicht schlecht - nur eben viel schneller.
cd255-10
Bei der Rückfahrt dieses Sonderzug auf selbem Laufweg (Meiningen->Eisenach-Weimar) war an unserer Aufnahmestelle glücklicherweise von der Diesellok am Schluß fast nichts zu hören, die lief wohl nur im Leerlauf mit. Also gab es mal zur Abwechslung eine richtig schöne 03-Szene:
03 2155  mit Sonderzug Dbz 91426 beschleunigt (= eine “Beinahe-Anfahrt”) nach der 10km/h- Langsamfahrstelle vor der Einfahrt von Oberrohn, um 16:50h am 13.04.2013. Am Zugschluß läuft Diesellok Br 202.8 (ex DR-V100) mit.
Aber hier ist er doch einigermaßen gut zu hören: Der typische, kurze, laute, harte 03-Schlag mit Rekokessel. Nette Sache wieder mal...
cd256-01
Bisher “unterschlagen” hatte ich diese Szene einer besonders hart und laut fahrenden 03 mit DR-Rekokessel auf der Schiefen Ebene im Rahmen des Festes zum 40ig-jährigen Jubiläums der sagenhaften großen UEF-Sonderfahrt mit 01 1066 und 41 018 am 26.09.1976. Zu diesem Jubiläumsfest in Neuenmarkt-Wirsberg im November 2016 reiste der Verein Nostalgiefahrten Bebra von Leipzig mit der Lok 03 155 an, die zu dieser Zeit von der Gesellschaft Wedler Franz Logistik GmbH für Sonderfahrten vermietet wurde. Leider - für Soundfreak - erfolgen wohl diese Vermietungen immer nur im Verbund mit Diesellok, wohl als “Angstlok” immer im Schub hinten dran an Sonderzügen. Leider nun deshalb, weil diese Dieselloks nicht nur im Notfall, sondern auch sonst regulär oft lautstark mitschob. In diesem Fall war es eine der ehemaligen umgebauten ex DR-V100 (vermutlich 202 327 ?). Aber die Schiefe Ebene ist ja bekanntlich so steil, dass ein kräftiger V100-Schub auch nicht vorn am Zug das ordentliche und schöne Krachen einer Reko-03 verhindern kann. Für die Rückfahrt musste der Zug ja abends die Ebene wieder hoch:
03 2155  mit Sonderzug des Bebra Nostalgiefahrten eV von Neuenmarkt-Wirsberg nach Leipzig, (Nr. DPE 24486), geschoben von Diesellok Baureihe 202, aufgenommen auf der Schiefen Ebene unterhalb von Marktschorgast im Wald (etwa bei km 80,4), um 17:51h am 05.11.2016. Natürlich - wie hier meistens üblich - im strömenden Regen aufgenommen.
Die Diesellok stört nur wenig und nur einige Sekunden lang. So ist’s gut...
(Aufnahme dankenswerterweise von Soundfreak Stefan K. aus Göppingen zur Verfügung gestellt, da mein eigenes Aufnahmegerät leider dieses Mal technisch versagte.)
cd293-03